Erstaufnahme des Landes Ba-Wü voll belegt

18. Oktober 2021

RW / Ba-Wü. Wegen der hohen Zahlen an Asylanten, Asylbetrügern, „Flüchtlingen“ und Einschleichern in unseren Sozialstaat sind in Baden-Württemberg die Landeserstaufnahmeeinrichtungen laut Migrationsstaatssekretär Siegfried Lorek (CDU) voll. Den Rest des Beitrags lesen »


Schon über 100.000 neue Asylanten bis Ende September 2021

18. Oktober 2021

RW / BRD. Dieses Jahr ist das neunte Jahr in Folge, dass wir offiziell über 100.000 neue Asylanten reinkriegen. Bereits Ende September 2021 waren es 100.278 Erstanträge auf Asyl – wieder eine Großstadt. Und wieviele Verbrecher sind darunter, wieviele Islam-Attentäter, wieviele Asylbetrüger? Interessiert das Politikerpack überhaupt nicht. Den Rest des Beitrags lesen »


Fasnet 2022: Wieder Bullen-Narrensprung? Und Zuschauer nur mit Maskarilla?

17. Oktober 2021

Fasnet_21-rottweil

Rottweil. Derzeit wird die Fasnet 2022 bestimmt. Im letzten Jahr (Foto Fasnetsdienstag) hat die Obrigkeit an Fasnet ja bereits schon die Corona-faschistische Polizei eingesetzt, und die Narrenzunft hat sich alles andere als mit Ruhm bekleckert. 2022 wird es einen Narrensprung geben, aber was für einen? Jetzt überlegt sich der kuschende Rottweiler Narrenmeister bereits, ob er 2022 den Zuschauern beim Narrensprung per Obrigkeit nutzlose Corona-Maskarilla befehlen soll. Lernen diese Typen eigentlich nie, was Fasnet ist? Den Rest des Beitrags lesen »


„Bei 80 Prozent der Plug-In Hybriden wurde das Ladekabel nicht einmal ausgepackt“

16. Oktober 2021

Region Rottweil. Bei einer Wirrwarr-Diskussion in Horb über den Elektro-Schwindel bei den Autos wurde auch das bekannt: „Bei 80 Prozent der Plug-In Hybriden, die wir aus den Fahrzeugflotten zurückbekommen, wurde das Ladekabel nicht einmal ausgepackt. Da fragt man sich, sind die Käufer von Elektro überzeugt oder von den Subventionen und Steuervorteilen?“  Den Rest des Beitrags lesen »


Wie degeneriert die Leute schon sind! Lieber Menschen umbringen als Waschbären!

16. Oktober 2021

Rottweil. Wie degeneriert wir doch sind. In Bühlingen haben die Behörden 20 Waschbären gekillt – neudeutsche Kindleinsprache: „entnommen“ – und schon regen sich völlig degenerierte Zeitgenossen, vor allem dumme Weiber, darüber auf. Und manche dieser weiblichen Hyänen sind wieder dafür, lieber Menschen zu killen als Waschbären. Und es betrifft ja nicht nur Waschbären. Den Rest des Beitrags lesen »


Künftig wird Deutschland eine Moslem- und Mulattengesellschaft sein

15. Oktober 2021

RW/ BRD. Es ist kein Geheimnis, daß die gegenwärtigen Deutschen ein sehr zeugungsfaules Volk sind, so daß in dieser Disziplin immer zahlreicher der Moslem, neuerdings auch der Afrikaner aushelfen muß. Das künftige Deutschland wird eine Moslem- und Mulattengesellschaft sein, mit einer Minorität an “Kartoffeln”, die sich untereinander mit einem Kauderwelsch aus Türkisch, Arabisch, Afrikanisch und ein bißchen Deutsch verständigen wird. Die schlauen Deutschen sind dann längst über alle Berge. Den Rest des Beitrags lesen »


Dr. Adam will Corona-Zwangsimpfung für alle

15. Oktober 2021

Kreis Rottweil. Der Chef des Rottweiler Gesundheitsamtes, Dr. Heinz-Joachim Adam, will zwangsweise alle Einwohner gegen Corona abspritzen lassen. Welcher Affe hat denn den geritten? Die Impfung wirkt doch gar nicht richtig, fast gleich viel Geimpfte kriegen Corona wie Nicht-Geimpfte. Was soll das also: Den Rest des Beitrags lesen »


Stadt hat alle Fragen der lügenden Gegner vorbildlich beantwortet – Parkhaus wird gebaut

15. Oktober 2021

Rottweil. Stadt und Gemeinderat haben eigentlich alle Fragen der emotional daherschwafelnden Gegner eines Parkhauses bereits umfassend beantwortet. Im Unterschied zu den Petitions-Unterschreibern sieht man, dass sich das Rathaus fundiert um alles Gedanken gemacht hat und eigentlich alle Fragen diesbezüglich geklärt sind. Das Parkhaus am Nägelesgraben kann gebaut werden. Den Rest des Beitrags lesen »


Norwegen: Der Pfeil-und-Bogen-Mörder ist – natürlich – Moslem

14. Oktober 2021

Rottweil / Europa. Der 37-jährige „Däne“, der in Norwegen gerade während eines halbstündigen Amoklaufs fünf Menschen mit Bogenschüssen ermordet und zwei verletzt hat, ist – was sonst -ein konvertierter Moslem und polizeibekannt. Zur gleichen Zeit hat die saudumme Kölner Oberbürgermeisterin Rekers den mohammedanischen Muezzinruf in Kölle erlaubt, und unsere Rottweiler Ober-Pastorin Esther Kuhn-Luz veranstaltet wieder „interreligöse Wochen“ …. Den Rest des Beitrags lesen »


War der Friedrichsplatz je „ein Platz zum Verweilen“? Nein, eine Lüge!

14. Oktober 2021

Friedrichsplatz1957

Rottweil. Eine der typischen Lügen der Parkhaus-Gegner ist der schmalzige Satz, der Friedrichsplatz solle „hoffentlich wieder ein Platz zum Verweilen werden“. War er das jemals seit Menschengedenken? Nein! Früher wurde auf dem Friedrichsplatz breit gefahren, Fahrspuren waren nicht eingezeichnet, und auf beiden Seiten geparkt, und das Trottoir war viel schmäler (Foto oben von 1957). Freiluft Außengastronomie gab es wie in der ganzen Stadt nicht, denn die Leute schafften tagsüber. Und wer trotzdem in die Kneipe ging, … Den Rest des Beitrags lesen »


Hungern und Frieren sind noch Optionen

13. Oktober 2021

v. Bergfuchs, BRD. Bald in den nächsten Tagen werden sie wieder in die Briefkästen flattern, die Briefe mit den Preiserhöhungen der Krankenkassen und der Strom- und Gaslieferanten für das kommende Jahr. Diesmal werden sie aber besonders happig ausfallen, 10 – 15% sind drin oder noch mehr. Die abhängigen Kunden werden sich dagegen nicht wehren können. Kündigen geht nicht, sie können nur den Anbieter wechseln, das bringt aber nicht viel, weil kurze Zeit später der Neue wieder teurer als der Alte sein wird. Allgemeine Teuerung wird dann wieder zur Begründung vorgeschoben.

Den Rest des Beitrags lesen »

Die verlogene Petition der Parkhaus-Gegner

13. Oktober 2021

Rottweil. Die Parkhaus-Gegner haben eine verlogene Petition gestartet. Dass sie verlogen ist, sieht man schon am unheilvollen schwarzen Himmel über dem verlogen aufgeblasenen Parkhaus-Fakebild. Ungefähr 1000 haben bislang unterschrieben. Da Rottweil ohne Kleinkinder mindestens 22.000 Einwohner hat, ist das nicht die Mehrheit bisher. Auch Teile des Kreises sind ja betroffen. Auch sonst arbeiten die Gegner mit lauter Lügen und Halbwahrheiten. Den Rest des Beitrags lesen »


Zeichen mehren sich: Atomkraft-Comeback

13. Oktober 2021

RW / BRD. Die Kernenergie steht vor einem Comeback. Die Grünen in Frankreich sind schon eingeknickt, nur hier merken die grün versifften hirnlosen Polit-Trottel nichts. Kernenergie spart optimal CO2! Zehn EU-Staaten – Frankreich, Bulgarien, Kroatien, Tschechien, Finnland, Ungarn, Polen, Rumänien, Slowakei und Slowenien – haben der EU-Kommission einen Offenen Brief geschrieben, in dem sie die Kernenergie über den grünen Klee loben. Und in Frankreich ist gerade Wahlkampf: Den Rest des Beitrags lesen »


Grün pissender VW-Boss Diess will erst mal 30.000 Mitarbeiter feuern

13. Oktober 2021

RW / BRD. Erst arschkriecherisch laufend grüne Pisse reden und vom E-Auto schwafeln, und dann will der Hallodri, den der VW-Konzern als Boss hat, allein in Wolfsburg 30.000 Mitarbeiter feuern. Solche charakterlosen Typen kann man nur hassen! Den Rest des Beitrags lesen »