Stuttgarter Lügenpresse vertuscht notgeilen Sex-Grabscher aus Marokko

27. Mai 2017

Rottweil / Lügenpresse. In Stuttgart wurden zwei Frauen sexuell begrapscht und gewalttätig belästigt. Die Stuttgarter Zeitung und die Stuttgarter Nachrichten bringen beide die Polizeimeldung wörtlich, aber dass der Notgeile ein 19 Jahre alter marokkanischer Asylbetrüger ist, wird weggelassen. Typisch bei den Lügnern der linken Systempresse. Den Rest des Beitrags lesen »


Maulkorb-Pflicht für Rottweiler

27. Mai 2017

Rottweil. Keine Angst, wir sind nicht gemeint. Ein Rottweiler hat wieder mal zugebissen – diesmal in Fellbach. Guck da mit Links! Wir zweibeinigen Rottweiler lassen uns aber keinen Maulkorb umhängen. Morgen Nachmittag übrigens Tag des Rottweilers in der Fußgängerzone!


Haus Württemberg katholisch

26. Mai 2017

Rottweil. In einem Bote-Artikel über Friedrich Herzog von Württemberg steht heute, dass die Familie katholisch sei. Anscheinend sind die Wirtenberger das schon über 100 Jahre. Immerhin haben sie 1643 noch das Rottenmünster angezündet und auch sonst das katholische Rottweil evangelisch drangsaliert und ausgeraubt. Das hätte also gar nicht sein müssen. Den Rest des Beitrags lesen »


Achtung: ab morgen Ramadan!

26. Mai 2017

Rottweil / Germanistan. Achtung! Morgen fängt der mohammedanische Fastenmonat Ramadan an, und während das früher keinen Schwanz interessiert hat, muss heute landauf, landab einiges beachtet werden. Eine Islamisierung findet nicht statt, lügt unsere Politik, also schauen wir mal: Den Rest des Beitrags lesen »


Schäuble (CDU): Moslems Chance für uns!

25. Mai 2017

Rottweil / Stuttgart / CDU-Irrenanstalt. Zeitgleich zum blutrünstigen islamischen Terror in Manchester, wo wieder ein Mohammedaner –  es sind immer Mohammedaner – 22 Unschuldige tödlich zerfetzte und 50 weitere zum Teil schwerstens verletzte, verkündete der abartige deutsche Finanzminister Wolfgang  Schäuble, CDU, also ein „Christdemokrat“, der Islam sei eine „Chance für uns“.  Den Rest des Beitrags lesen »


Zahl der Asylanten steigt und steigt

24. Mai 2017

Rottweil / Asylwahnistan. Die regierende Politbagage und die Dummköpfe und Lumpen der Lügenpresse wollen uns weismachen, bei der Asylanten-Invasion sei das Schlimmste vorbei und es werde jetzt ruhiger. Von wegen. Alles bestenfalls Wunschdenken. Die Horror-News allein heute: Den Rest des Beitrags lesen »


Zigeuner erbeuteten halbe Million

24. Mai 2017

Rottweil / Tuttlingen. Wieder Zigeuner. In Rottweil stehen zwei „Litauer“ vor Gericht, die in unserer Gegend bei ca. 11 Einbrüchen fast eine halbe Million erbeutet haben. Schon in Litauen waren sie wegen Klauen mehrmals eingesperrt, dann mit dem Fernbus nach Berlin, Auto gemietet und Trossingen, Böttingen, Rietheim, Deißlingen, Weilersbach, Hardt „bereichert“. Den Rest des Beitrags lesen »


Kripo-Direktion von Rottweil nach Singen?

24. Mai 2017

Rottweil. Im Zuge der Polizeireform gibt jetzt den Plan, nicht nur Tuttlingens Präsidium nach Konstanz zu verlegen, sondern auch die Rottweiler Kripo-Direktion mit einem 20 Mio Neubau ins badische Singen zu verfrachten. Wir hätten noch ein einfaches Kriminalkommissariat. Rottweil hat anscheinend keine Lobby! Den Rest des Beitrags lesen »


Grüner Zwerg ADFC: Rottweil nix Radkultur

23. Mai 2017

Rottweil. Rottweil bei Fahrradtest durchgefallen. Wir haben keine „Radkultur“. Was ist das überhaupt? Wer sagt das? Natürlich ein bedeutungsloser grüner Zwergverein mit lächerlichen 160.000 Mitgliedern, also 0,2 Prozent der Gesamtbevölkerung. Verpisst euch! Der ADAC hat 20 Mio Mitglieder! Den Rest des Beitrags lesen »


Zigeunerbande mit 500 „Arbeitsbienen“ hat auch Filiale in VS

23. Mai 2017

Region Rottweil. Auch in Villingen-Schwenningen wurden Mitglieder einer riesigen Zigeunerbande festgenommen. 500 junge Mädels waren als Einbrecherinnen durch Germoney unterwegs, die für jeden fünften Einbruch in Frage kommen. Die Bosse saßen derweil in teuren Villen in Zagreb/Kroatien. Den Rest des Beitrags lesen »


Nullzins kostet Sparer 436 Milliarden Euro

23. Mai 2017

Rottweil / EU. Die Nullzinspolitik der EU seit 2010 zur Rettung von ausländischen Banken und europäischen Pleitestaaten kostete die deutschen Sparer bisher 436 Milliarden Euro, das sind im Durchschnitt 5317 Euro je Bundesbürger. Schuld daran sind verantwortungslose, deutschfeindliche Politiker wie Merkel, Schäuble & Co, welche jede Gaunerei der Europäischen Zentralbank mitmachen . Den Rest des Beitrags lesen »


Im Moslemviertel nach Unfall sofort abhauen!

22. Mai 2017

Rottweil / Almanya. Wenn Sie im Türken- oder Libanesenviertel einen Unfall haben, sofort verschwinden, erste Hilfe egal, wer schuld ist, egal. Hauptsache weg. Sie könnten sonst vom ausländischen Clan totgeschlagen werden. Dieser Frau wurde die Augenhöhle zertrümmert, obwohl sie am Mini-Unfall gar nicht beteiligt war. Sie hat nur eine andere Frau verteidigt. Das reicht für den zugezogenen Ausländer-Pöbel, den Einheimischen die Knochen zu brechen: Den Rest des Beitrags lesen »


Protestanten lieben katholische Madonna

22. Mai 2017

Rottweil. Die Rottweiler Evangelischen haben sich in die Heilige Maria verliebt. Weil das katholische Münster derzeit restauriert wird, hat man die „Madonna von der Augenwende“, die uns im Dreißigjährigen Krieg vor den Franzosen gerettet hat, letztes Jahr in einer Prozession in die evangelische Predigerkirche getragen, wo sie vor hunderten von Jahren einst stand. Jetzt gefällt sie den Protestanten so arg, dass sie die Maria nicht mehr hergeben wollen. Den Rest des Beitrags lesen »


Pforzheim: Vater der Vergewaltigten klagt an

21. Mai 2017

Rottweil / Pforzheim / Linksgrüner Saustall. Ein Vater klagt an, weil seine Tochter von einem abgelehnten Asylbetrüger aus Ghana brutal vergewaltigt wurde, den die Justiz nicht abgeschoben hatte: Den Rest des Beitrags lesen »