Heute Saarwahl – es geht los!

26. März 2017

Rottweil / Wahljahr. Heute ist Landtagswahl im Saarland. Die Prognosen für die AfD sind um die 6,5 Prozent. Haben Systempresse und Umfrageinstitute recht? Auch ob der heilige Martin so ein Zugpferd ist, wird sich weisen. Grüne und FDP dümpeln unter 5 Prozent. Hoffentlich! Und die Kommunisten sind stark! Oh jerum! Den Rest des Beitrags lesen »


Wort zum Sonntag

26. März 2017

Rottweil / Sonntag.

Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten!
Vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott.
Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten,
dann richtet das Volk, dann Gnade Euch Gott!

Theodor Körner,
gefallen 1813 im Freiheitskrieg gegen Napoleon


Hängebrücken-Feinde wühlen weiter

25. März 2017

Rottweil. Nachdem sie beim Bürgerentscheid eine schallende Ohrfeige gekriegt haben, probieren es die Rottweiler Hängebrücken-Gegner auf die hinterfotzige Art. Die NRWZ schreibt: Den Rest des Beitrags lesen »


Presserat: Arnegger muss wieder lügen

25. März 2017

Rottweil / NRWZ / Bote. Der einäugige Deutsche Presserat, der jede linke Sauerei durchlässt, hat aber die Nennung von ausländischen Tätern wieder verboten. Die meisten Medien, die nach der Kölner Silvesternacht ein bißchen freier wurden, sind also jetzt wieder Lügenpresse. Die neue Neue Richtlinie 12.1 – Berichterstattung über Straftaten:
Den Rest des Beitrags lesen »


Grüner Kokolores: „Rad-Kulturstadt“

24. März 2017

Rottweil. Die aufgeblasenen Ortsgrünen hatten eine Sitzung. Sie wollen einen autofreien Sonntag in der „Rad-Kulturstadt Rottweil“. Nur plumpe Agitation mit lächerlichen Fake News. Das Agenda Agitprop-Kino sei vorbei gekommen, also sie selbst. Der VCD, der Verkehrsclub Deutschland, war auch da. Ein grüner Hansel also aus einem „ökologischen“ Gurkenverein mit total 50.000 Mitgliedern – zum Vergleich, der ADAC hat 19 Millionen. Das Forum für Rottweil sei auch vorbei gekommen. Haha! Alles plumpste Demagogie!   Den Rest des Beitrags lesen »


Aufstand der Mathelehrer

24. März 2017

Schulstadt Rottweil. Nachdem Grünrot es geschafft hat, auch Baden- Württemberg schulisch auf ein niedriges Berliner und Hamburger SPD-Niveau herunterzumeiern, sind wir auch gemeint. Rund 130 Professoren und Mathelehrer kritisieren in einem offenen Brief massiv die Qualität des Unterrichts: Den Rest des Beitrags lesen »


„Unmenschliche Abschiebung“ in Beffendorf

23. März 2017

Kreis Rottweil. „Bestürzung über unmenschliche Abschiebung“ titelt die Aushilfe Elke Reinauer im SchwaBo. 33 Jahre alt, noch nie was Richtiges geschafft, die Reinauer, und immer noch nicht gescheit, denn was ist Schlimmes passiert? Die Selimis, eine Asylbetrügerfamilie mit drei Kindern aus dem Kosovo oder Albanien, wurden abgeschoben. Dem ganzen Kreis Rottweil außer zwei oder drei Pro-Asyltanten ist das recht oder zumindest wurscht, von „Bestürzung“ keine Spur, aber der Bote muss einen Bohei daraus machen. Darum seid ihr Lügenpresse, Reinauer. Hört endlich auf damit, eure Leser zu verkackeiern. Den Rest des Beitrags lesen »


Flözlinger Pastorin: Kaiser muss weg!

23. März 2017

Kreis Rottweil. In Flözlingen ist an einem Kirchenfenster unten Kaiser Wilhelm I. Der muss weg, wenn es nach der evangelischen Pfarrerin geht. Sie will lieber einen hingeschmierten, nichtssagenden Farbklecks von Tobias Kammerer oder wie wär’s mit einem Asylantenkopf zur „Huldigung“? Das bißchen deutsche Geschichte in Flözlingen muss jedenfalls ausgelöscht werden! Den Rest des Beitrags lesen »


Holcim-Zement für Trumps Mexiko-Mauer?

22. März 2017

Region Rottweil. Wird Holcim Dotternhausener Zement für Trumps Grenzmauer zu Mexiko liefern? Schon sind die grünrot versifften Tiefflieger in Politik und Lügenpresse in heller Aufregung. Zement darf es nur für deutsche Fünfstern-Flüchtlingshotels geben! Den Rest des Beitrags lesen »


Deißlingen 50 Tonnen Aluminium geklaut

22. März 2017

Kreis Rottweil. Passend zum neuen Kriminalbericht 2016, wie sicher es doch im Kreis Rottweil sei, kam gestern gleich ein Dämpfer. Eine ausländische Bande – wer sonst – hat in Deißlingen 50 Tonnen Aluminium für 200.000 Euro geklaut. Das geht ja nicht in einen Rucksack. Dazu wurden … Den Rest des Beitrags lesen »


Safranski: Merkel ohne Selbstachtung

21. März 2017

Rottweil. Der in Rottweil aufgewachsene, bundesweit bekannte Schriftsteller und Philosoph Rüdiger Safranski kritisiert in einem Interview mit der österreichischen „Presse“ zum wiederholten Mal die hirnrissige und verantwortungslose Politik von Kanzlerin Merkel: Den Rest des Beitrags lesen »


Die „Bauern“ an der Waldorfschule Rottweil

21. März 2017

Rottweil. An der Freien Waldorfschule Rottweil ziehen 22 Kinder als Ackergäule einen Pflug (Foto), damit jeder nach einem halben Jahr einmalig ein paar Krumen nachhaltiges Dinkelbrot kriegt. Ein hoch interessantes Experiment. Ich zeige mal, was die Klassenlehrerin Ulrike Ott-Probst vermutlich nicht zeigen will, was man aber an diesem Beispiel bestens lernen könnte: Den Rest des Beitrags lesen »


Merkel „Frau Hitler“ und „hässliche Tante“

20. März 2017

Rottweil / türkisch-moslemische Kolonie Germanistan. Die türkische Zeitung Günes zeigt Merkel als Frau Hitler und nennt sie eine „hässliche Tante“. Ich glaube, Erdogan kann ihr auch noch den Schuh in den Hintern treten, sie und ihre unfähige Regierung von Feiglingen lassen sich alles gefallen.


Wer will den EU-Bonzen Schulz?

20. März 2017

Rottweil / SPD-Diaspora. Seit Wochen wollen uns linke Lügenmedien, die Roten und geschmierte Demoskopen verklickern, dass dieser EU-Bonze von allen Wählern unendlich geliebt werde. Pfeifendeckel! Den Rest des Beitrags lesen »