Im Kapuziner Papst und Kapuziner verspottet

24. Januar 2011

Morgens karrt man Pfarrer und echte Kapuziner zur Einweihung des Kapuziners her, dass sie den Weihwasserwedel schwingen, und abends verspottet man im Kabarett-Programm die Kapuziner als Schwule und den deutschen Papst dazu! Sogar dem kirchenfeindlichen Bote ist das heute negativ aufgefallen.

Advertisements

4 Antworten to “Im Kapuziner Papst und Kapuziner verspottet”

  1. Karl Says:

    intellektuelle + gutmenschen, beides weltfremde.

    somit schlechtes / geschmackloses benehmen nicht verwunderlich.

  2. noch einer aus dem irrenhaus Says:

    wer hat das was gemacht ?

  3. Maria Says:

    wem hat das was gemacht ? müssen das heißen ! Schwul sein ist in te lek tu el!

  4. Karl Says:

    provinzinellektuelle + gutmenschen sind größtenteils sehr weltfremd.

    infolgedessen schlechtes / geschmackloses benehmen nicht verwunderlich.


Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: