Lügen-NRWZ bringt Michels Strom-Lüge auch

11. August 2015

Rottweil. Man weiß nicht, ist die Neue Rottweiler Wiesen Zeitung (NRWZ) zu faul oder zu dumm oder zu grün verbohrt, aber auch sie druckt den verlogenen grünen Salat unseres Landrats Michel, dass der Kreis Rottweil 25 Prozent Ökostrom habe, einfach ab. Noch einmal für den letzten Blödmann:

Der von unserem Öko-Kreisleiter Wolf-Rüdiger Michel zitierte Verein rechnet bei jeder Energieerzeugung, die er bringt, mit „peak“, also mit Spitzenleistung. Das heißt, die Sonne muß jeden Tag im Jahr wie im Sommer mittags um 12 Uhr ohne jede Bewölkung scheinen. Tut sie aber nicht. Die Module müssen optimal installiert sein, sind sie aber selten. Der Wind muß jeden Tag wehen, tut er aber nicht. Für das Wasserkraftwerk muß genügend Wasser den Bach runter, geht aber nicht, wie wir grad sehen. Und die Biogasanlage funzt auch nicht immer. Nix peak auf allen Ebenen! Die ganze Zahl stimmt also hinten und vorn nicht, wie bereits berichtet!  Guck da!

Das nützt aber alles nix. Die Lügenpresse muß ihre Leser jeden Tag politkorrekt grün anlügen. Guck da! Und der Öko-Kreisleiter muß das sagen, was der Öko-Gauleiter befiehlt. Anders geht es bei uns halt nicht! Ein eigenständig denkendes Gehirn? Wo kämen wir da hin!

Advertisements

10 Antworten to “Lügen-NRWZ bringt Michels Strom-Lüge auch”

  1. Oskar A. Says:

    Treffen alle drei Faktoren auf die NRWZ zu.

  2. Dr.med.Wurst Says:

    Wieso funktionieren die Biogasanlagen nicht, Schantle?

    Bei dem „Peak Scheiße“, den Arnegger mit seinem Volksverdummungsmagazin kontinuierlich erreicht ist der Nachschub an „Rohmaterial“ doch für die nächsten Jahre gesichert…..

  3. Dr.med.Wurst Says:

    Hehe….wenn die NRWZ nur auch eine Biogasanlage wäre,oder?! Upps…habe ich das gerade wirklich gesagt, ähh geschrieben ? 🙂 Nicht falsch verstehen…Ich distanziere mich ausdrücklich vom eben gesagten….:-)

  4. Schantle Says:

    Na,
    die NRWZ muss nicht explodieren. Sie ist gratis, keiner muss was zahlen, insofern ist sie völlig in Ordnung, anders als etwa das Staatsfernsehen mit seinen Zwangsgebühren, die wir für die Lügerei blechen.

  5. Dr.med.Wurst Says:

    Wär auch langweilig ohne Stichwortgeber, Schantle..Oder? 🙂

  6. Dr.med.Wurst Says:

    Zum Thema GEZ-Terror fällt mir noch ein:
    Warum war Dir diese GEZ-finanzierte Dumpfbacke eigentlich keinen Blogpost wert?

    Ernsthafte Frage, Schantle.

    https://www.tagesschau.de/inland/reaktion-reschke-kommentar-fluechtlinge-101.html

  7. Klepfer Says:

    Hihi – Die verrissene Biogasanlage in Riedlingen (ein Rührwerk soll rund 400 m durch die Luft geflogen sein) ist der Brüller. 🙂 🙂 🙂

  8. support Says:

    Wenn dieser Himmlerorgel Rentner weiter solche Berichte verfasst, werfe ich der NRWZ jede Ausgabe umgehend in den Redaktions-Briefkasten zurück, wer macht mit? :mrgreen:


Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: