326 Euro Taschengeld monatlich pro Asylbetrüger

4. Oktober 2015

Rottweil. Die grünrot-extremistische taz, die jeden Asylbetrüger kuschelt, schreibt in einem Artikel, in dem auch Rottweil vorkommt, dass jeder Asylant und Asylbetrüger in Sigmaringen (und damit auch hier) 326 Euro pro Monat Bargeld kriegt, bei Kindern und Familien gelten andere Sätze.

Die Asylanten haben freie Unterkunft, freies Essen in der LEA, zahlen keine Miete, haben Arzt, Zahnarzt, Psychologe und Krankenhaus frei. Kleider kriegen sie öfters gespendet, auch mal ein extra Essen, und wenn es an einem Artikel fehlt, wird auch mal der Zalando beschissen oder ein Ladendiebstahl verübt und schwarzgefahren. Wird der Asylant erwischt, passiert ihm gar nix – wie denn auch – und das Asylverfahren geht weiter, auch wenn er jemand vergewaltigt oder totschlägt. Hier der Artikel zum Taschengeld!

10 Antworten to “326 Euro Taschengeld monatlich pro Asylbetrüger”

  1. Schantle Says:

    Kliniken klagen über Belastung durch Flüchtlinge

    Die schiere Zahl der Schutzsuchenden und ihr teils erbärmlicher Gesundheitszustand belasten die Krankenhäuser. Sorgen bereiten längst überwunden geglaubte Krankheiten und kulturelle Diffe

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article147170095/Kliniken-klagen-ueber-Belastung-durch-Fluechtlinge.html

    „Warum ignoriert ihr uns?“

    Das Leid der Orientalischer Christen findet medial keinerlei Widerhall. Der ehemalige Vorsitzende des Zentralrates Orientalischer Christen in Deutschland e.V. (ZOCD) stellt die Frage, warum bislang keine Vertreter des ZOCD in Talkshows eingeladen wurden.

    http://www.metropolico.org/2015/10/04/warum-ignoriert-ihr-uns/

  2. Schantle Says:

    »Die Leute sehen, dass Frau Merkel die Welt retten will und dabei Deutschland vergisst«

    Der Ökonom und Politiker Joachim Starbatty ist den Lesern auf dieser Seite bestens bekannt. Er gehörte 24 Jahre der CDU an und verließ die Partei, weil sie die Konzepte Ludwig Erhards verriet. Starbatty wurde in der breiten Öffentlichkeit durch die Verfassungsbeschwerde bekannt, die er 1997 zusammen mit Wilhelm Hankel, Wilhelm Nölling, Karl Albrecht Schachtschneider und Dieter Spethmann gegen die Einführung des Euro einreichte.

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/markus-gaertner/-die-leute-sehen-dass-frau-merkel-die-welt-retten-will-und-dabei-deutschland-vergisst-.html

  3. Friederika Says:

    Neue Aufnahmelager in Türkei
    EU will Flüchtlinge frühzeitig abfangen

    Die EU will den Zustrom von Flüchtlingen regulieren: Ein Plan sieht vor, dass Flüchtlinge durch die Küstenwache abgefangen und in die Türkei gebracht werden. Mit EU-Geldern sollen dort bis zu sechs neue Flüchtlingslager für zwei Millionen Menschen entstehen. […]

    Derzeit sind zehntausende Flüchtlinge, darunter viele Syrer, meistens ****von der Türkei aus**** durch verschiedene südosteuropäische Staaten nach Deutschland und in andere nord- und westeuropäische Länder unterwegs.

    http://www.n-tv.de/politik/EU-will-Fluechtlinge-fruehzeitig-abfangen-article16067621.html

    —-

    Die zehntausende Flüchtlnge, die aus der Türkei kommen, sind dann wohl auch dort registriert – entweder als Arbeitnehmer, Sozialhilfeempfänger oder Asylbewerber.

    In Zeiten einer digital gesteuerten Völkerwandung müsste auch ein Datenaustausch zwischen deutschen und türkischen Verwaltungsstellen möglich sein.

  4. Friederika Says:

    @Schantle, erinnerst du dich noch an den Brückenbrand in Immendingen? Die Brandursache ist geklärt.

    Immendingen-Zimmern: Mehrere Jugendliche als Tatverdächtige für den Brand der Immendinger Holzbrücke ermittelt.
    Quelle: PZ

  5. Schantle Says:

    Hab ich mitgekriegt, aber nicht, wer die Jugendlichen waren.

  6. Schantle Says:

    In der Tat, was für ein Scheißstaat von Memmen, die sich einer DDR-Kuh unterwerfen!

    Henryk M. Broder 04.10.2015 14:45 Leserkommentare (0)*

    Das ist ja irre! – 2

    Am Ende des Tages sind die Deutschen doch ein deppertes, autoritätsfixiertes und gehorsamversifftes Volk. Nun gut, nicht alle Deutschen und nicht die Deutschen, aber immer noch genug, um sich ohne aufzumucken von einer ehemaligen FDJ-Sekretärin für Agitation und Propaganda regieren zu lassen.

    WELT ONLINE hat heute früh mit dieser Schlagzeile aufgemacht. „Alle warten jetzt auf ein Signal der Kanzlerin“. Im Vorspann war zu lesen: „Während täglich Tausende von Menschen ungehindert einreisen, fordern Spitzenpolitiker aus Union und SPD ein Signal Angela Merkels. Die Kanzlerin soll eingreifen und den Flüchtlingsstrom begrenzen.“

    Ich fürchte, meine Kollegen von WO haben Recht. Die Bundesrepublik ist ein ostelbischer Gutshof, auf dem nur der Gutsherr etwas zu sagen hat. Er bestimmt, was die Kühe zu fressen bekommen und wann sie scheißen dürfen, wie lange das Gesinde arbeiten und welche Magd ihm nächtens zu Diensten sein muss. Die BRD ist eine One-Woman-Show. Es gibt keine Regierung, kein Parlament, keine Gewaltenteilung, keine 16 Ministerpräsidenten, keine Opposition. Die Kanzlerin kümmert sich um alles, persönlich und eigenhändig. Wie Fidel Castro, Hugo Chavez und Ferdinand Piech.

    Vor etwas mehr als einem Monat hat sie sich über alle Gesetze, Regeln und Zuständigkeiten hinweggesetzt und die Tore weit aufgemacht. Nun soll sie die Schoten wieder dichtmachen, ebenso persönlich und eigenhändig. Spitzenpolitiker von Union und SPD „warten“ auf ein „Signal“ der Chefin.

    http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/das_ist_ja_irre_2

  7. Gieri Says:

    @Schanze: Mit Vielem was Du hier schreibst hast Du im Grunde genommen, recht! Es gibt im Leben immer Vieles, was man nicht versteht und wovor man Angst hat!! Das heißt aber nicht, das Alles schlecht ist was passiert, nur weil man es nicht begreift oder nicht nachvollziehen kann.
    Es gibt im Leben ein Resonanzgesetz, sowie es auch die hermetischen Gesetze gibt. Demzufolge musst Du ein Mensch sein, der entweder schwer krank ist, oder sehr unzufrieden mit seinem Leben ist.

    Alles, was der Mensch in seinem Leben ausstrahlt, kommt in gleicher Weise auf IHN zurück. Das Ziel im Leben ist immer die geistige spirituelle Entwicklung.
    HASS, wird niemals Liebe, Gesundheit und Glück anziehen können…. Das ist ein Naturgesetz!!!
    Deine Zugriffszahlen auf diesen Blog, kannst Du sicher mit deinem Wortlaut beeinflussen, dein Leben aber nicht, zumindest nicht positiv!

    So, das war das Wort zum Sonntag…

  8. support Says:

    Viele Bürger hatten rechtzeitig davor gewarnt
    Warum wundert man sich jetzt nur, dass alles so eintrifft wie es kommt? Mit ein wenig gesundem Menschenverstand war alles leicht vorhersehbar. Könnte man nicht von einer Regierung ein wenig Verstand erwarten?
    Wenn jetzt nicht sofort kräftig gegengesteuert wird, dann werden wir den Untergang von Deutschland beobachten. Damit bekommt Frau Merkel dann einen zweifelhaften Ruhm in den zukünftigen Geschichtsbüchern, als Staatsoberhaupt, dass nicht „nur“ ein paar Millionen Menschen umgebracht hat, sondern gleich ein ganzes Volk ausgerottet hat.
    Wir haben jetzt keine große Zeit mehr um Politiker noch herumexperimentieren zu lassen. Wenn wir das Schlimmste noch verhindern wollen, muss sofort richtig gehandelt werden.

  9. Schantle Says:

    Zalando zeigt Flüchtlinge an

    Der Online-Versender Zalando hat fast 1000 Pakete mit Kleidung in ein saarländisches Flüchtlingslager geliefert – ein Jahr lang, obwohl die Rechnungen nie bezahlt wurden.

    http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/versandhaendler-zalando-zeigt-fluechtlinge-an/12409006.html


Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: