Strom-Mix Baden-Württemberg 2014

19. November 2015

Strom BW 2014Rottweil / Ökogau. Die obigen Zahlen sollten nicht zu ernst genommen werden, denn wenn es luftet und die Sonne scheint, haben Wind und Solar Vorfahrt, und den anderen Stromerzeugern wird die Leitung zugedreht. Darum ist die Satistik faul und trotzdem für die grünen Klimaschwindler nicht berauschend.

Wieder ein umweltfreundliches Kernkraftwerk ans Netz plus ein modernes Kohle- oder Gaskraftwerk, und man könnte den ganzen Wind- und Solarschwindel beerdigen. Genaueres beim Statistikamt! Und nicht vergessen: wegen rund 15 Prozent Wind, Solar und Bio zahlen wir jetzt doppelt so hohe Strompreise wie vor der „Energiewende“!

strompreis

Jaja, die Sonne schreibt keine Rechnung! (Originalzitat Sucker, Grüne)

2 Antworten to “Strom-Mix Baden-Württemberg 2014”

  1. Normalverbraucher Says:

    Haben wir nicht die Steinkohleverstromung abgschafft wegen der hohen Subventionen? Und heute subventionieren wir den Ökowahnsinn, nur nicht über den Bundeshaushalt sondern unter anderen Namen direkt beim Volk: EEG, Offshoreumlage, Umlage für abschaltbare Lasten, Kraft-Wärme-Kopplung, Umlage nach §19StromNEV, zusammen etwa 50% des eigentlichen Strompreises.

  2. Klabautermann Says:

    In unsrem Elektro – Stadel, dreht sich so manch Windradel.

    Hinweis auf einen sehr interessanten Vortrag.

    Rottweil. Am 31. Februar 2016

    Vortrag – Thema: Warum erzeugen Sonnenkollektoren

    bei Dunkelheit keinen Strom.

    Die Vortragende: Frau Prof. Dr. Strunzdumm – Strottkötter.

    Eintrittspreis: 1 Karotte, Alternativ eine Gurke.

    Windbeutel haben freien Eintritt.


Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: