Infratest: CDU linke Partei – gut für AfD!

6. Dezember 2015

Rottweil / CDU-Land. Laut einer aktuellen Umfrage der Meinungsforscher bei Infratest Dimap sehen die Wähler die CDU erstmals als eine Partei links der Mitte. Als Parteien rechts der Mitte gelten nur noch CSU, NPD und AfD.

Das ist natürlich so, egal ob man Umfragen glauben soll. Die CDU übernimmt jeden linksgrünen und roten Quatsch seit Jahren. Ich schätze die Merkel-CDU schon längst auf extrem links. Was unterscheidet denn die noch von den Kommunisten, wo die unfähige Windfahne Merkel herkommt?

Zu beachten ist dabei auch, dass viele Leute gar nicht mehr wissen, was links und rechts ist. Viele glauben sogar, Grüne und SPD seien die Mitte. Die haben natürlich keine Ahnung von Politik und von früheren rechten Politikern wie Adenauer, Erhard oder Strauß (und vielen anderen), mit deren konservativer Politik die BRD groß geworden ist, während seit 10 oder 15 Jahren alle Weichen auf Untergang gestellt sind! Man beachte auch, wie gut Bayern mit seiner CSU und wir mit der CDU in Baden-Württemberg jahrzehntelang gefahren sind.

Dass unser deutsches politisches System heute todkrank ist, sieht man an den Prozenten rechter und konservativer Parteien in Resteuropa. Heute wird in Frankreich der Front National vielleicht stärkste Partei. In Österreich liegt die FPÖ bei 30%, die Partei für die Freiheit in Holland 30%, Schwedendemokraten 17%, Lega Nord in Italien 15%, Ukip in England 16%, die Schweizer SVP 29 Prozent. Dazu überall noch andere konservative Parteien. In Ungarn, Polen und Spanien regieren die Konservativen, die Dänische Volkspartei hat 21 Prozent und regiert mit und so weiter.

Natürlich versuchen unsere schmierige, gleichgeschaltete Lügenpresse und die rotversiffte deutsche Politik, alle diese Parteien im Ausland auch als geheime Nazis zu verunglimpfen, aber das geht nicht so recht, weil es eben Ausländer sind, da kann man nicht immer so mit dem Adolf herumwedeln wie hier. Dann nennt man sie halt „fremdenfeindlich“ oder „rechtspopulistisch“ oder „nationalistisch“.

Diese Umfrage gibt jedenfalls der AfD viel Potential. Die CSU gibt es nur in Bayern, die NPD spielt mit 1 Prozent absolut keine Rolle, also kann es mit der AfD nur aufwärts gehen. In einem einigermaßen gesunden Staatswesen müsste sie 20 Prozent kriegen. Demokratie heißt doch nicht rote kommunistische Einheitspartei wie in der DDR, sondern eine starke Opposition mit ganz anderen Meinungen!

Hinweis: die örtliche Rottweiler CDU, FDP, FW, SPD sind hier nicht gemeint. Mit denen und mit dem Kreis kann man zufrieden sein.

Eine Antwort to “Infratest: CDU linke Partei – gut für AfD!”

  1. datko Says:

    Die jeweils aktuellen Umfragewerte findet man unter:
    http://www.wahlrecht.de/umfragen/
    Z.B. 06.12.2015 08:33 —
    Mittelwert:
    Wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre …
    AfD 8,5%

    Joachim Datko – Physiker, Philosoph
    Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
    http://www.monopole.de


Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: