Mit dem Dampfzug von Rottweil nach Triberg

25. Dezember 2015

Rottweil. Auch „zwischen den Jahren“ dampft es bei den Eisenbahnfreunden! Vom 27.12. bis zum 30.12.2015 fahren sie täglich von Rottweil nach Triberg und zurück. Dort ist ein zirka 6-stündiger Aufenthalt geplant, wo man den Triberger Weihnachtszauber angucken kann.

Dieser Weihnachtszauber ging heute los und dauert bis zum 30. Dezember. Am Triberger Bahnhof fährt ein kostenloser Shuttle-Bus zum Festgelände. Näheres mit Link dazu bei den Eisenbahnfreunden Zollerbahn eV! Das sonnige Wetter soll noch ein paar Tage heben.

Advertisements

2 Antworten to “Mit dem Dampfzug von Rottweil nach Triberg”

  1. Schantle Says:

    Im Text der Eisenbahnfreunde steht dann auch:

    Dabei befahren wir auch die Schwarzwaldbahn, die mit ihren Tunnels und den beiden Kehrschleifen zu den wohl schönsten Bahnstrecken in ganz Europa gehört. Zwischen St. Georgen und Triberg werden wir 18 Tunnel der insgesamt 38 Tunnel passieren.

    Vergessen haben sie aber:

    Erbaut wurde die Schwarzwaldbahn zwischen 1863 und 1873! Also in 10 Jahren zu Zeiten vom Großherzogtum Baden und Deutschen Kaiserreich.

    Heute zu Zeiten der grünen Idiotokratie wäre in 10 Jahren nicht einmal ein einziger Tunnel fertig geworden!

  2. Friederika Says:

    Die Deutsche Bahn investiert:

    ‚Eine Milliarde Euro für die Sanierung alter Tunnel

    Die deutsche Bahn will historische Bauwerke mit einem milliardenschweren Investitionsprogramm modernisieren. Knapp 20 Eisenbahntunnel sollen bis 2019 saniert und wieder in Betrieb genommen werden. Die Pläne gehen noch weiter.‘

    Quelle: Kölner Stadtanzeiger
    http://www.ksta.de/wirtschaft/deutsche-bahn-eine-milliarde-euro-fuer-die-sanierung-alter-tunnel,15187248,29524592.html

    Die am 23. September 1966 stillgelegte „Heubergbahn“ wäre heutzutage sicher auch eine Attraktion für die dortige Region.


Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: