Asylmurx-Merkel will 2016 halbe Million

16. Februar 2016

Rottweil / Asylistan. Der Merkel-Saftladen, der uns regiert, erwartet für 2016 eine halbe Million neue Asylanten. Letztes Jahr haben sie im Januar mit 200.000 gerechnet, es wurden dann 1,2 Millionen.

Da kann jetzt jeder hochrechnen. Guck da! Würden wir die Wahnsinnige aus dem Land jagen, was andere Staaten mit so einer schon längst gemacht hätten, gäbe es 2016 sogar minus 1 Asylant!
Merkel-Hau ab!

Wer will, dass diese Versagerin endlich von der politischen Bildfläche verschwindet, muss AfD wählen!

16 Antworten to “Asylmurx-Merkel will 2016 halbe Million”

  1. Schantle Says:

    Rücktritt der dt. Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und sofortige Neuwahl der Bundesregierung

    Frau Dr. Merkel handelt unverantwortlich nicht nur Deutschland gegenüber, sondern auch der EU und ganz Europa. Sie setzt Gesetze außer Kraft, ohne die Folgen zu bedenken. Sie und Ihre Regierung sind nicht mehr „Herr der Lage“ und somit weder fähig Deutschland zu regieren noch bei für die EU relevanten Belange, weitreichende Entscheidungen zu treffen.

    Petition hier!!!

  2. Schantle Says:

    „Die Ära Merkel“- Aus einem Geschichtsbuch des Jahres 2116 !!!

    Lustig!!! Und stimmt!!!

    http://www.wallstreet-online.de/nachricht/8335513-angela-merkel-die-aera-merkel-geschichtsbuch-jahres-2116

  3. Schantle Says:

    Angela Merkel
    Wie lange noch? Die schlechteste Kanzlerin in der deutschen Nachkriegsgeschichte

    Und Angela Merkel?
    ◦Sie hat wesentliche Teile der Schröderschen Reformen zurückgedreht, aber keinerlei neue, marktwirtschaftliche Reformen eingeleitet.
    ◦Sie hat in der Eurokrise bis heute immer nur auf Zeit gespielt, hat alle europäischen Verträge (Maastricht, ESM u.a.) mehrfach gebrochen und ist zweistellige Milliardenverpflichtungen für die Griechenland-Rettung eingegangen, die ein Fass ohne Boden ist. Sie hat aus der EU eine Transferunion gemacht, bei der Deutschland der Zahlmeister ist.
    ◦Sie hat – wie höchste deutsche Gerichte festgestellt haben – rechtswidrig die Kernkraftwerke abgestellt, nur um den Grünen bei der Landtagswahl in Baden-Württemberg ein Thema wegzunehmen. Gewonnen haben die Grünen die Wahl trotzdem. Die sogenannte „Energiewende“ wird Deutschland jedoch dreistellige Milliardenbeträge kosten und hat zahlreiche renommierte Großunternehmen in Deutschland faktisch ruiniert.
    ◦Sie hat zugelassen, dass die Grenzen Deutschlands für jeden geöffnet werden, der kommen möchte – egal ob mit oder ohne Pass. Auch das ist ein eklatanter Verstoß gegen geltendes Recht, wie inzwischen führende Verfassungsrechtler festgestellt haben. Sie ist vielleicht die erste Regierungschefin in der Geschichte, die in einem Fernsehinterview erklärte, es liege nicht in der Macht des Staates, zu bestimmen, wie viele und welche Menschen die Grenzen überschreiten.
    ◦Sie hat die CDU sozialdemokratisiert und ist damit letztlich auch verantwortlich dafür, dass eine rechte Partei heute deutschlandweit zweistellige Umfrageergebnisse erzielen kann.
    ◦Sie hat durch ihre Politik wesentlich dazu beigetragen, dass die Europäische Union in der größten Existenzkrise ihrer Geschichte ist und Deutschland heute weitgehend isoliert dasteht.

    http://www.wallstreet-online.de/nachricht/8265855-angela-merkel-lange-noch-schlechteste-kanzlerin-deutschen-nachkriegsgeschichte

  4. Bergbewohner Says:

    Vor einem Jahr wäre die beste Gelegenheit gewesen, Griechenland aus der EU zu schmeissen. Zwei Probleme wären mit einem Aufwasch beseitigt gewesen, ein Pleitestaat weniger und sichere, machbare Aussengrenzen mit den Ländern Mazedonien und Bulgarien. Aber hier wird nur diskutiert, plädiert und peditiert. Wir brauchen Macher, Marschierer und Aufständische.

  5. Pegasus Says:

    Die Hetze gegenüber Andersdenkende hört nicht auf. Diesmal der Oettinger. Das ist der, der so gut Englisch kann.

    „Würde mich sofort erschießen“

    Oettinger keilt gegen AfD-Chefin Petry

    Der EU-Kommissar für Digitale Wirtschaft ist gerne mal für Verbal-Ausfälle gut. Nun greift Günther Oettinger, um seine Abneigung gegenüber AfD-Chefin Frauke Petry auszudrücken, zu einer drastischen Formulierung.
    „Wenn er mit dieser Frau verheiratet wäre, würde er sich noch heute Nacht erschießen“.

    Mein Kommentar dazu: Schade, daß er mit ihr nicht verheiratet ist!
    Quelle: http://www.n-tv.de/politik/Oettinger-keilt-gegen-AfD-Chefin-Petry-article17007041.html

  6. PB Says:

    @Pegasus:
    das ist die beste Werbung, wenn solche Vollpfosten wie Oettunger sich in solch einer Weise äußern.

  7. Pegasus Says:

    @PB: Ja da sieht man mal wieder wie weit man es bringt mit Vetternwirtschaft und Beziehungen. Deshalb haben wir fast nur „Ja-Sager“ im Bundestag und insgesamt gesehen jede Menge Volltrottel in der Politik. Direkt gewählt ist keiner, obwohl, es gibt im Volk eben auch ein paar Volldeppen die sie immer noch wählen!
    Zur Abwechslung kann man diese Ausdrücke, die ich hier verwende, ja auch mal verwenden.

  8. Erzengel Says:

    Dumm dümmer Deutschland man könnte ja Lachen wenn es nicht so traurig wäre !!!

    Kripo ermittelte bereits 51 Mal gegen ihn
    Mann wurde schon zehnmal abgeschoben – und kam immer wieder zurück

    Nach den Silvester-Übergriffen in Köln stehen nordafrikanische Einwanderer verstärkt im Fokus der Polizei. Viele Migranten gerade aus Marokko wurden offenbar schon mehrfach abgeschoben, nachdem sie in Deutschland straffälllig geworden waren – kommen aber immer wieder zurück.
    Nun ist ein Fall aus Frankfurt bekannt geworden, in dem ein Mann bereits zehnmal abgeschoben wurde und wieder eingereist ist. Im Fall eines 39-jährigen Marokkaners, über den die “Bild”-Zeitung berichtet, scheint der Staat inzwischen praktisch machtlos.
    51 Ermittlungsverfahren stehen laut der Zeitung in der Strafakte des Mannes. Schon mehrfach habe die Polizei ihn beim Drogenhandel erwischt. Auf der Liste seiner Straftaten stünden außerdem Urkundenfälschung, Körperverletzung, Sachbeschädigung und Hehlerei.
    „Es ist immer nur eine Frage der Zeit, bis wir ihn wieder ‚begrüßen'“
    Nach Informationen der “Bild” wurde der Marokkaner zwischen 2007 und 2015 zehnmal in sein Heimatland zurückgebracht, kam aber jedes Mal wieder. “Es ist immer nur eine Frage der Zeit, bis wir ihn wieder ‚begrüßen‘“, sagte ein Polizist der Zeitung.
    Laut dem Bericht geht aus Lageberichten der Polizei hervor, dass es sich bei dem 39-Jährigen um keinen Einzelfall handelt. “Es ist ein Teufelskreis”, zitiert die “Bild” einen Ermittler.

  9. Klabautermann Says:

    Oh je der Oettinger !!

    Kaum war er zum EU – Kommissar bestimmt frug er in

    Brüssel wo sein Büro sei.

    Ein Kollege sagte es Ihm. Am Ende des GANGES.

    Flugs setzte sich Oettinger in eine Taxi und fuhr zum

    Flughafen.

    Dort buchte er einen Flug nach Indien.

    Er wollte dort das Ende des GANGES sehen.

  10. Vidar Says:

    Dr. Aden ist offenbar nicht der einzige, dem eine so couragierte Dame wie Frauke Petry suspekt ist.

  11. Kruxdie26 Says:

    Das Wählen der AfD löst das Problem nicht, das zu glauben ist blauäugig.

  12. Warum auch immer Says:

    Vermutlich wird die AfD die Probleme nicht lösen können, es führt aber endlich mal dazu, das die etablierten Parteien sich mit dem Gedanken für eine Lösung beschäftigen müssen und sich nicht immer wegducken können und so tun als ob da irgendwo ein Anderer das Alles schaffen kann….

  13. Schantle Says:

    Warum auch immer,

    genau! Natürlich kann die AfD die Probleme nicht lösen. Wie denn auch, ob die 10 oder 20 oder 30 Prozent haben, die kommen nicht in die Regierung, ist doch klar, da geht die CDU lieber mit den Kommunisten ins Bett!

    Aber die andern werden ihr Programm schleunigst ändern! Und Merkel fliergt umso schneller raus, je mehr Prozent die AfD hat! Im übrigen wären die Asylprobleme ganz leicht zu lösen, Merkel baut nur einen verlogenen Popanz auf. Hier ist z.B. eine Liste ganz einfacher Maßnahmen:

    http://www.pi-news.net/2016/01/asylbremsen-und-abschiebung-fuer-dummies/

  14. PB Says:

    @Kruxdie26:

    vielleicht nicht. Aber man sollte es wenigstens probieren!
    Wer nicht kämpft hat schon verloren! Wo ist der deutsche Kampfgeist? Wie konnten wir nach zwei verlorenen Kriegen unser Land wieder aufbauen?
    Zuallerst lag das doch an unserer Mentalität niemals aufzugeben! #Trümmerfrauen! Alles war verloren, aber anstatt in den Ruinen zu sitzen und auf Hilfe zu warten, hat man sich erhoben! Alle haben angepackt! Frauen, Kinder, Alte, vom Krieg Versehrte!

  15. Schantle Says:

    Landtagswahl: Umfrage sieht AfD in Sachsen-Anhalt bei 17 Prozent

    http://www.spiegel.de/polafd-liegt-in-sachsen-anhalt-laut-umfrage-bei-17-prozent

  16. benderhexer Says:

    afd vor dann gibt’s entlich Volksabstimmung
    das was deutschland braucht. fürs Volk nicht dagegen sieht man ja was seid Kohl passiert ist und die merkel baut noch gar fertig ab sozusagen bessenrein aus meiner Familie wählen 28 Leute afd und da is nicht ein rechter dabei soviel mal zu jeder wird radikal ne ne wir haben nur kein bock mehr auf lügen dreifach steuern wir wollen grenze zu kein Zaun sondern ne Mauer und Grenzkontrollen Iris scan für jeden der zu uns kommt keine billigen DIN 4 Blätter Asyl ausweise (Ausweisung ja ) aber die Rückführung am selben Tag und nicht erst rein dann nicht mehr finden so geht’s nicht weiter gestern stand die Tür offen heute is sie zu klare ansagen an die Griechen das germany voll is kommst hier nett rein egal wie.
    Es kann nicht sein das wir uns unsere Kultur kaputt machen lassen von Leuten die eh kein Teil vom ganzen sein wollen 6 Monate Zeit um die Sprache zu lernen auf eigenen Wunsch nicht in arsch schieben scheisse die wollen doch was von uns nicht anders Rum in 6 Monaten müssen sie deutsch können das man sich verständigen kann dann festen Job und das in 6 mon is glaub ich zu realisieren wer nicht Spurt by by wer straffällig wird sofort bei eindeutiger tat direkt auf Flugfeld aufräumen jeder der nicht deutsch laut Pass ist und scheisse baut direkt ohne nochmal Sachen holen und abhauen raus raus raus das wollen wir .p.s die Iris kann weder weggeworfen werden noch gefälscht da wirds dann nichts mehr mit 40 Identitäten oder hab ich papiere verloren .


Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: