Grünrote Gemeinschaftsschule Schwindel

28. Februar 2016

Schulstadt Rottweil. Die grünrote Gemeinschaftsschule ist ein Schwindel. Die meisten Gemeinschaftsschüler haben nicht einmal Realschulniveau, dabei wird den Eltern in Hochglanzprospekten vorgegaukelt, man könne auch das Abi erreichen. Lehrer, welche die Gemeinschaftsschule kritisieren, werden von Grünrot zum Schweigen gebracht. Das berichtet die FAZ:

In seiner siebten Klasse erreiche kein Gemeinschaftsschüler auch nur das mittlere, also das Realschulniveau, berichtet ein Lehrer. Ein Gymnasiallehrer hat in seiner fünften Klasse probeweise die Lernstandserhebung in Deutsch schreiben lassen…
52 Prozent seiner Fünftklässler lagen bei der Lernstandserhebung unter dem erwarteten Niveau. Ihre Lesegeschwindigkeit bewegte sich auf dem niedrigsten Level, auch beim Leseverständnis erreichte der weitaus größte Teil der Schüler nur das unterste Niveau, nur eine Schülerin wies die Fähigkeiten auf, die in der fünften Klasse eigentlich erreicht sein müssen…

Aber wer das sagt, lebt gefährlich:

Bedenklich stimmt, dass Kritik an der neuen Schulform vielerorts nicht geduldet wird. Lehrer, die das Konzept grundsätzlich kritisierten, fühlten sich als Nestbeschmutzer ausgegrenzt oder disziplinarrechtlich zum Schweigen gebracht. Von den berichteten disziplinarrechtlichen Drohungen durch zuständige Regierungspräsidien hat das Kultusministerium nach eigenen Angaben keine Kenntnis. Viele Lehrer, die der F.A.Z. Auskunft gaben, fürchten aber um ihre Existenz, wenn sie an die Öffentlichkeit treten. Ihre Namen und Schulorte werden hier und im folgenden deshalb nicht genannt. Die Wahrhaftigkeit aller Erfahrungsberichte ist eidesstattlich versichert worden…

Guck da in der FAZ! Unsere grüne Landtagskandidatin Sonja Rajsp, die nix weiß, aber immer nett ist, spricht schon vom „Einsäulen-Modell“, also von der sozialistischen Einheitsschule für alle. Die gab es bei Hitler und in der DDR auch, Sonja! Da wollt ihr hin! Siehe: Hitler konnte Gymnasien auch nicht leiden!

5 Antworten to “Grünrote Gemeinschaftsschule Schwindel”

  1. Schantle Says:

    Hier der Bericht eines Schülers, wie man in BW am Gymnasium indoktriniert wird!

    meinungsfreiheit_schule_der_bericht_eines_schuelers

  2. ewing Says:

    Zusätzlich bunt und spannend wird die Grünrote Gemeinschaftsschule
    noch durch die dann dort herrschende Meinungshoheit des Islam.
    Ergo, Islamisch-Grünrote Bekenntnisgemeinschaftsschule.

  3. Markus Says:

    Abi für JEDEN ist NICHTS wert.

  4. Markus Says:

    Von einer Lehrerin weiss ich , der Kretschmann will schon seit Jahren unbedingt die Gymnasien abschaffen. Nur weil deren Lobby noch so stark ist, gelang das bislang nicht.

    Grüne Jugend will Gymnasium im Südwesten abschaffen

    http://www.badische-zeitung.de/suedwest-1/gruene-jugend-will-gymnasium-im-suedwesten-abschaffen–113465706.html

  5. Klabautermann Says:

    Bildung ist out !!!

    Einbildung ist in !!!

    Gell Sonjalein !!!

    ++++

    Koranschule reicht doch.

    Deutschland soll De – Industrialisiert werden.

    Die Grünen sind Erfüllungshilfen !!!

    Von wem ???

    Null Ahnung ???


Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: