Neueste Umfrage: AfD und SPD 12,5%!

7. März 2016

Wahlkreis Rottweil. Die neueste, vermutlich wieder frisierte Umfrage der Lügenpresse zu den Landtagswahlen in B-W ist da: CDU 28,5%, SPD 12,5%, Grüne 33,5%, FDP 6%, Linke 3%, AfD 12,5%! Und jetzt erinnern wir uns an den Hessen-Artikel unten, wie da die linksversifften Meinungsforscher Käse verzapft haben, und rechnen um. Dann kommt die AfD auf 20 Prozent und die Grünen auf 15 Prozent! Haha!

Hier die Wahlumfragenseite! In Rheinlandpfalz hat die AfD angeblich 9%  und in Sachsen-Anhalt 19%! Das wird ein Supersonntag! Entschuldigt die vielen Wahlartikel diese Woche, aber es muss sein!

Bitte unbedingt zur Wahl gehen und der herrschenden Einheitspartei CDUCSUSPDFDBGRÜNKOMMUNISTEN einen Denkzettel verpassen. Die Merkel muss weg! Und das schafft nur die AfD, alle anderen Parteien sitzen bei der im Unterrock!

Und machen Sie sich doch keine Sorgen über AfD-Regierungsprogramme oder Minister. Es geht um Protest, nicht um Regierungsbeteiligung. Es geht um Freiheit, um Alternativen! Weg mit dem demokratiefeindliche Einheitsbrei! Weg mit der linken Diktatur! Jedes gesunde Staatswesen hat eine Mitte, hat Konservative und hat Rechte! Weg mit der DDR 2.0!

 

8 Antworten to “Neueste Umfrage: AfD und SPD 12,5%!”

  1. Schantle Says:

    Die Gleichsetzung von Rechs mit rechtsradikal ist eine der größten Lügen und Frechheiten der Kommunisten, und die dumme CDU hat das unwidersprochen geschluckt!

    Mit dem Ergebnis, dass die Roten jetzt die CDU als rechtsradikal bekämpfen, wie im roten Berlin, wo CDU-Politiker nur noch mit Polizeischutz in linke Viertel können!

    http://www.bz-berlin.de/berlin/friedrichshain-kreuzberg/streit-um-rigaer-strasse-autonome-drohen-henkel-mit-mord

    Der Ton wird schärfer: Im Streit um das Wohnprojekt Rigaer 94 in Berlin-Friedrichshain nutzen Linksautonome inzwischen eine Analogie zum RAF-Terror. Für den Fall, dass das Haus geräumt wird, drohen sie mit „1 Million Sachschaden und Henkel im Kofferraum“ – wohl in Anspielung auf den 1977 ermordeten Arbeitgeberpräsidenten Schleyer.

    https://www.rbb-online.de/politik/beitrag/2016/02/linksextreme-berlin-rigaer-strasse-gegen-innensenator-henkel.html

    Das kommt davon ihr blöden CDUler! jahrelang nur nach links gedriftet und jetzt drohen die euch mit Mord!

  2. Schantle Says:

    Die CDU vereint mit Kommunisten!

  3. Pegasus Says:

    Wenn man die gefälschte Wahlprognose bei den Kommunalwahlen in Hessen als Maßstab nimmt, dann müsste die AfD bei uns doppelt so viele Wählerstimmen erhalten. Das wäre ein echter Absturz der etablierten Parteien. Ich freue mich schon auf die entsetzen Gesichter der etablierten Politiker und ihren gleichgeschalteten Schreiberlingen, die immer wieder nur stumpfsinnig über die AfD hetzen, sie wäre rechtspopulistisch oder gar rechtsradikal, ohne jemals Beweise liefern zu können, denn es gibt einfach keine!

  4. Schantle Says:

    Dietmar Bartsch von der Linkspartei lobte im Bundestag die verbrecherische Antifa

    https://conservo.wordpress.com/2016/03/07/dietmar-bartsch-von-der-linkspartei-lobte-im-bundestag-die-antifa/

    Angela Merkel262
    Die Trümmerfrau

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/die-truemmerfrau/

  5. Häberle Says:

    Grüne 33,5%!!!
    Himmel hilf- Herr wirf Hirn ra!

  6. Pegasus Says:

    Die ersten die öffentlich die Abschaffung unseres Rechtsstaats betreiben wollen ist die Grüne Jugend. Wir wissen doch schon lange das die Grünen, die Linken, die SPD und neuerdings Teile der CDU die Abschaffung Deutschlands zugunsten einer EU-Diktatur wollen.
    Hier der Bericht:
    http://www.huffingtonpost.de/2015/10/04/gruene-jugend-deutschland-aufloesen_n_8239438.html

  7. Pegasus Says:

    Im Netz gefunden:
    ERKENNEN UND HANDELN-KEINE ETABLIERTEN PARTEIEN WÄHLEN

    Die etablierten Parteien sind an unserer jetzigen Situation maßgeblich schuld:

    1. Zunehmende Armut bei Rentnern, Kindern und Müttern.

    2. Kein sozialer Wohnungsbau mehr, keine Kindergärten und Schulen, sowie mangelhafter Straßenbau.

    3. Waffenlieferungen an sehr zweifelhafte Staaten wie Saudi Arabien, die furchbarsten Menschenverachter.

    4. NATO Mitgliedschaft und Unterstützung der verbrecherischen Kriege, die die USA seit Ende des 2. Weltkrieges pausenlos betreiben.==> http://www.initiative.cc/Artikel/2010_02_13_kriege_usa.htm

    5. Ein verlogener Kampf gegen Russland, der von den US-BANKSTERN angezettelt wurde um sich dort zu bereichern und Deutsche und Russen zu Feinden zu machen. ==>http://hinter-der-fichte.blogspot.de/…/ukraine-die…

    6. Der Bundestag ist durchsetzt mit Transatlantikern, die nicht die Politik FÜR Deutschland, sondern GEGEN Deutschland betreiben. ==> https://de.wikipedia.org/…/Liste_von_Mitgliedern_der…

    7. Durch die Unterstützung der USA entstehen auch immer mehr Flüchtlinge, die in der jetzigen Flüchtlingskrise bereits historische Ausmaße angenommen haben. ==> http://www.termiten.net/node/286

    8. Nun planen sie auch Abschaffung des Bargeldes und Negativzinsen für Sparer.

    9. Der Verfall des Euro, da entgegen aller Vereinbarungen marode Staaten im Euro gehalten werden.

    Alle diese Punkte verdanken wir den etablierten Parteien, deshalb müssen die Parteien gewählt werden, die endlich einmal an uns, die Bürger denken, die sich über Jahrzehnte ihren Status hart erarbeitet haben.

    Die Landtagswahlen werden zum Referendum über Merkels Flüchtlingspolitik


Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: