1,5 Mio Ausländer in Baden-Württemberg

30. März 2016

Rottweil. Das Statistische Landesamt gibt offiziell 1,5 Mio Ausländer im Ländle zu, darunter neu hereindrängende Asylanten wie plus 28.000 Syrer, 6000 Iraker, 6000 Kosovo-Albaner, 5000 Afghanen, 2800 Pakistani und 6000 Schwarzafrikaner. Das ist aber höchstens die Hälfte der Wahrheit.

Das Amt gibt ebenfalls zu, dass noch gar nicht alle Asylanten registriert sind und man eigentlich keine genauen Zahlen weiß. Dazu kamen aus der EU 21.000 neue Rumänen, total haben wir über 100.000 – aber was das für „Rumänen“ sind, was sie schaffen und ob sie alle überhaupt als „Fachkräfte“ schaffen, steht nirgends. Und das betrifft alle Neuen.

Oder wie sieht es mit den Türken aus? Es heißt immer, es werden weniger. Stimmt das, oder haben jetzt mehr einen deutschen Pass und verschwinden damit aus der Statistik?

Fakt ist, wir wissen nix Genaues, nur dass unsere Probleme steigen, dass wir islamisiert werden, dass immer mehr Sozialhilfe in diesen Sektor abfließt, und dass die Zahl der Wohnungseinbrüche im letzten Jahr in Deutschland wieder um 10 Prozent gestiegen ist!

Außerdem verteilen sich die Neueinwohner ziemlich ungleich, meist auf bestimmte Städte. Stuttgart hat prozentual mehr Ausländer als Berlin, und wer dort auf der Königstraße spaziert, hört alle Sprachen – bloß kein Schwäbisch. Hier die neue Statistik in unserer neuen Heimat!

Vor 60 Jahren hatten wir erst 70.000 Ausländer, Sozialhilfe hatte keiner, und wir brauchten keine Ausländerbeauftragten, Konfliktberater, Integrationshelfer und Asyltanten. Damals kam jeder, um hier zu schaffen!

13 Antworten to “1,5 Mio Ausländer in Baden-Württemberg”

  1. Schantle Says:

    Kurden- Flüchtlinge: Visumfrei um 60 € nach Berlin?

    Im Flüchtlingspakt mit der Türkei hat die EU Visumfreiheit für Türken bis spätestens Ende Juni versprochen, wenn Ankara 72 Bedingungen erfüllt. Mehr als die Hälfte der Punkte ist bereits abgearbeitet, die restlichen sollen bis Mai erledigt sein. Paradoxe Folge des Abkommens könnte sein, dass sich die EU damit zwar gegen Flüchtlinge aus Syrien und Afghanistan abschottet, dafür aber massenhaft Kurden nach Europa kommen – visumfrei aus der Türkei, bequem mit dem Flugzeug.

    http://www.krone.at/Welt/Kurden-Fluechtlinge_Visumfrei_um_60_Euro_nach_Berlin-Durch_EU-Tuerkei-Deal

  2. Bergbewohner Says:

    Es hat doch große Vorteile in einem kleinen Dorf zu wohnen, wo jeder jeden kennt, wo es keinen LIDL und keinen Asyl-Doktor gibt, nicht mal einen anständigen Friedhof. Die Fremdlinge fühlen sich hier überhaupt nicht wohl. Sie wollen nicht hierher und das ist gut so. Für den Vaihingerhof suchen sie wieder eine neue Asyl-Chauffeuse, die letzte hatte wohl die Nase voll.

  3. Schantle Says:

    OT

    Schwenninger Moos: Spaziergänger findet Leiche im Moor

    Sonst nix bekannt

  4. support Says:

    Das Moos ist schon seit Jahrhunderten als stiller Ort für Suizid bekannt.

  5. PB Says:

    Hier die Angaben welche deutsche Staatsbürger mit ausländischen Wurzeln berücksichtigen.

    https://www.statistik-bw.de/Presse/Pressemitteilungen/2015096.pm

  6. PB Says:

    Nachtrag: die Angaben beziehen sich auf das Jahr 2013!

  7. support Says:

    Gleichwohl gibt es mit Blick auf die Kriminalstatistik auch negative Befunde. So ist die Zahl der „Aggressions- und Rohheitsdelikte“ um 577 auf 6186 Fälle im vergangenen Jahr angestiegen. Dazu zählen einfache und schwere Körperverletzungen sowie Raubüberfälle.

    http://muehlacker-tagblatt.de/region-muehlacker/enzkreis/gewaltkriminalitaet-gibt-anlass-zur-sorge-2/

  8. Schantle Says:

    Die Süddeutsche Zeitung über den Großen Austausch

    http://www.sezession.de/

    Guck auch:
    http://www.amazon.de/Das-Heerlager-Heiligen-Jean-Raspail/

  9. Klabautermann Says:

    Das gab es noch nie in der Geschichte von einem

    demokratischen Land, daß es nicht weis wie viele

    Ausländer sich im Land befinden!!!

    Dies ist nur möglich geworden weil wir keine Grenzen

    mehr haben.

    Ich sehe den Landfrieden in unserem Land gefährdet !!!

    Jeder kann hier hereinspazieren.

    Jeder kann hier Hilfen beanspruchen.

    Womöglich noch an 3 – 4 Unterkünften.

    Ich habe die Schnauze voll !!!

    +++++

    Wir haben wirklich wichtigeres zu tun als die halbe Welt

    bei uns aufzunehmen.

  10. ewing Says:

    Und darum ist es so wie es ist.

  11. Dummsgschwätz Says:

    „Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient.“
    Zitat von Joseph Marie de Maistre, 1811


Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: