Pro Asyl Rottweil sucht Asylcomic – hier ist er!

16. April 2016

cdu-traum Rottweil. Nachdem man uns monatelang angelogen hat, es kämen hochqualifizierte Ingenieure, Ärzte, IT-Spezialisten und andere „Fachkräfte“ als Asylanten, die uns bereichern, stellt sich jetzt heraus, dass kaum einer der Hereingewanderten lesen kann und dass man ihnen Comichefte zur Weiterbildung bereitstellen muss, damit sie wissen, wie es hier zugehen soll.

Die Betonung liegt auf „soll“, denn im Endeffekt werden die Hereinwanderer machen, was sie wollen. In VS hat man aber bereits einen Comic verteilt, Pro Asyl Rottweil überlegt laut NRWZ noch, die müssen erst die Abschiebung einer Zigeunerfamillie verhindern. Ich hätte da einen Vorschlag: die Wixxx- und Bumsanleitung von Frau Dr. Merkel! Der Reihe nach:

Das Comic-Heftchen für Asylanten aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis gibt es hier! Aber warum will denn jeder Kreis selber malen. Frau Dr. Merkel hat eine Wixxx- und Bumsanleitung für Asylanten aus Nahost und Afrika in 12 Sprachen erstellen lassen, denn die brauchen das. Die können das sonst nicht. Bei denen fallen ja die vielen Kinder vom Himmel! Die müssen sich das von den aussterbenden, vergreisenden Deutschen erklären lassen!

Hier der Link darauf, der schon seit März im Blog steht und über 100.000 Klicks kriegte. Pro Asyl Rottweil, schnell zugreifen! Das erleichtert eure schwere Integrationsarbeit ungemein!

Advertisements

11 Antworten to “Pro Asyl Rottweil sucht Asylcomic – hier ist er!”

  1. Schantle Says:

    Moni Marcel beschreibt den Deißlinger Schultes in der NRWZ als „Integrationsgranate“. Ulbrich war ja auch schon „Windradgranate“.

    Er merkelt, man könne heutzutage die Grenzen nicht schließen. So? Und was tun die osteuropäischen Staaten gerade? Sie machen für Merkel die Grenzen dicht, nur weil wir zu blöd sind! Tut mir leid, Leute, die einen so offensichtlichen Unsinn reden, kann man nicht ernstnehmen!

  2. ewing Says:

    Das einzige was die Asylanten wirklich gut können, ist grabschen und fi….en.
    Insofern mal wieder rausgeschmissenes Geld.

  3. Klabautermann Says:

    Das braucht man doch den Ziegenknutschern nicht

    erklären.

    Das wissen die doch schon.

  4. Klabautermann Says:

    Mich kotzt das Bild an !!!

    Hätte man die Farben nicht neutraler gestalten können.

    So sehen die sich bestätigt weiße Frauen rammeln zu

    können.

    Dies ist eine Aufforderung!!!

    Nehmt Euch was ihr wollt !!!

  5. ewing Says:

    @ Klabautermann

    Mir geht es mit dem Bild genauso.

    So sehen die Invasionsverfechter die Rollenverteilung in Germoney.
    Der weisse deutsche Mann ist derweil auf Arbeit und zahlt Steuern!

  6. meld mich auch mal wieder Says:

    Wir brauchen eine Haftung für die Politkasper!

    Wer Mist baut nach Sibirien

  7. Klabautermann Says:

    Ob es diese Broschüre auch in Saudi – Arabien gäbe ???

  8. Klabautermann Says:

    Die kommen hierher und wollen die weißen Frauen

    rammeln !

    +++++

    Noch niemals hat ein zeugungsfähiger Sklave den

    Boden vom Nahen Osten und Arabien betreten.

    Die wurden alle vorher kastriert.

    Siehe: Weltgeschichte der Sklaverei. Egon Flaig.

  9. Schantle Says:

    (Rottweil) Einbruch in Gaststätte in der Königstraße

    Unbekannte Täter sind am frühen Samstagmorgen, in der Zeit zwischen 02.15 Uhr und etwa 05.00 Uhr, in eine Gaststätte in der Königstraße eingedrungen. Die Einbrecher hebelten brachial die hölzerne Eingangstüre der Gaststätte auf und verschafften sich so Zugang zum Gastraum. Offensichtlich hatten es die Täter auf die Geldspielautomaten abgesehen. Ein Automaten wurden gewaltsam aufgebrochen und daraus das darin befindliche Bargeld gestohlen. Über die Höhe der Beute liegen noch keine Erkenntnisse vor. Hinweise zum Einbruch nimmt das Polizeirevier Rottweil (Tel.: 0741 477-0) entgegen.

    (Rottweil) Unbekannte dringen gewaltsam in eine Café-Bar im „Kapellenhof“ ein

    In eine Café-Bar in der Straße Kapellenhof sind unbekannte Täter in den frühen Morgenstunden des Samstags, zwischen 03.00 Uhr und 06.00 Uhr, eingedrungen und haben dabei etwa 500 Euro Sachschaden angerichtet. Die Unbekannten hebelten gewaltsam die Eingangstüre auf und durchwühlten Schränke und Schubladen sowie den Thekenbereich im Gastraum. Ob die Einbrecher dabei fündig wurden, muss noch ermittelt werden. Vermutlich besteht ein Zusammenhang mit dem in der gleichen Nacht erfolgten Einbruch in eine Gaststätte in der Königstraße. Auch zu diesem Fall bittet die Polizei Rottweil (Tel.: 0741 477-0) um Hinweise.

    (Sulz am Neckar) Einbruch ins Tennisheim

    Im Zeitraum der letzten beiden Wochen sind unbekannte Täter nach dem Einschlagen einer Scheibe in das Tennisheim in der Straße „Am Wuhr“ eingedrungen. Zudem brachen die Eindringlinge noch eine Zwischentüre zu der Toilettenanlage auf. Da in dem Gebäude jedoch keine Wertgegenstände aufbewahrt wurden, konnten die Einbrecher keine Beute machen.

    Polizeimeldung heute

  10. Sunshine Says:

    Sackdoof, feige und beschissen Ist die Kanzlerin ohne Gewissen.
    Kommunistin in der DDR
    Fiel ihr die Wende gar nicht schwer.
    Fortan pries sie das Kapital Die Banken fickten sie anal.
    Demokratie, die war ihr stets zuwider
    Mit Kapo Schulz wirft sie die Freiheit nieder.
    Aus IM Erika, der Sozialistin Wurde Merkel, die EU-Faschistin.
    Die Deutschen hasst sie wie die Pest Und gäbe ihnen gern den Rest
    Mit Hilfe des Islam
    Und Recep Tayfun Erdogan.
    Ihr Traum: Das Deutsche Volk vergasen Und Recep Tayfun einen blasen.
    Wenn Muselmänner Kinder ficken Tut Angela gefällig nicken.
    Bei Vergewaltigungen in Köln bei Nacht Der Angela das Herze lacht.
    Mit Moslems will sie Deutschland fluten Das Deutsche Volk, das soll verbluten.
    Die Elite aus Medien und Kultur Die steht dabei und jubelt nur.
    Wer braucht noch die unt’ren Schichten?
    Fachkräfte aus dem Orient, die werdens richten.
    Der deutsche Michel, der kann weg Für Angela ist er nur Dreck.
    Und selbst die eigenen Genossen Werden manchmal abgeschossen.
    Denn in Merkels Hirn, da ist nur Mist drin Sie ist und bleibt Opportunistin.
    Das mußte Hofnarr Böhmermann erfahren Linientreu seit vielen Jahren.
    Selbsternannter Nazijäger Pegida- und AfD-Ankläger.
    Politisch korrekt bis auf die Knochen War er stets vor dem Regime gekrochen.
    Die Zwangsgebühren flossen in Strömen Schampus soff der Jan aus Böhmen.
    Doch dann wurd‘ übermütig er Zog über Merkels Liebling her.
    Schluss mit lustig war sogleich Dem Jan werden die Knie weich
    Denn wenn der Erdogan ihn kriegt Dann wird er in den Arsch gefickt.
    Schuld hat Angela, die Kanzlerette: Wenn doch bloß der fette
    Helmut sie nicht gefördert hätte
    Läg‘ der Michel jetzt beruhigt im Bette.
    Der Hass auf sie nimmt stetig zu
    Selbst im Kanzlerbunker gibt’s keine Ruh‘
    Von Flensburg bis nach München Möcht‘ jeder diese Frau gern lynchen
    Pervers, gestört, im Islamwahn Ist Angela Khomeini Erdogan.

  11. Pegasus Says:

    @Sunshine: Altkanzler Kohl kritisiert die Flüchtlingspolitik. Wenn der damals schon gewusst hätte das die Merkel ein Kind der Stasi ist, also IM Erika und sie Deutschland zugunsten einer EU-Diktatur auflösen will, dann hätte er sie nie gefördert. Aber auch Kohl ist kein Demokrat, das hat er ja selbst zugegeben mit der undemokratischen Einführung des Euros und der Zerstörung der D-Mark.
    Quelle: http://www.tagesspiegel.de/politik/helmut-kohl-loesung-der-fluechtlingskrise-liegt-nicht-in-europa/13456870.html


Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: