EU will Atomkraft massiv stärken

17. Mai 2016

Rottweil / Grünistan. Interessant! Die EU-Kommission will nach SPIEGEL-Infos den Bau von Kernkraftwerken vorantreiben. Außerdem sollen neue Mini-Reaktoren entwickelt werden. In Deutschland soll 2022 das letzte Atomkraftwerk vom Netz gehen – in Europa hingegen soll die umstrittene Technologie nach dem Willen der EU-Kommission gestärkt werden.

Die EU müsse ihre technologische Vorherrschaft im Nuklearsektor verteidigen, heißt es im Entwurf für ein Strategiepapier, das SPIEGEL ONLINE vorliegt. Die Mitgliedstaaten sollen demnach bei der Erforschung, Entwicklung, Finanzierung und beim Bau neuer innovativer Reaktoren stärker kooperieren…

In der EU gibt es derzeit 131 Atomkraftwerke in 14 Mitgliedstaaten, sie haben eine Kapazität von rund 121 Gigawatt. Derzeit sind in 14 Ländern neue Atomkraftwerke in Planung. Ganzer Text da!

Und wir blechen und blechen für unseren flattrigen Schwindelstrom! Nutzen null!

Advertisements

Eine Antwort to “EU will Atomkraft massiv stärken”

  1. ewing Says:

    Und kaufen kaufen zusätzlich für teures Geld Atomstrom zu, weil es Nacht und windstill ist!


Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: