Alle wollen Kimmich sehen!

26. Juni 2016

Rottweil. Heute abend im Achtelfinale gegen die Slowakei steht Joshua Kimmich aus Bösingen, Kreis Rottweil, wieder auf dem Spielplatz. Nach wie vor ist die Presse begeistert. Alle wollen Kimmich spielen sehen! Ich auch!

Advertisements

9 Antworten to “Alle wollen Kimmich sehen!”

  1. Schantle Says:

    Heute stand Kimmich nicht im Zentrum. Und es lief viel über die linke Seite. Aber er war 90 Minuten dabei!

  2. ewing Says:

    Herr Schantle, sie sind peinlich mit Ihrer kindischen Kimmich Schwärmerei!

  3. Häberle Says:

    Gestern war der Draxler echte Weltklasse, aber insgesamt war das ganze Team extrem stark und man hat nie germerkt, dass der Kimmich erst ein paar Länderspiel hat!

  4. Schantle Says:

    ewing

    ich schreibe, was ich will! Und Kimmichs Karriere ist bisher einmalig!

  5. PB Says:

    Ich hoffe, dass alle Fussball-Fans sich auch mal ernshaft Gedanken machen über die deutsche Nationalmannschaft. Mit dieser identifizieren sich nicht gerade wenige ( vorallem Kinder und Jugendliche)! Aber was repräsentiert
    „die Mannschaft“???
    Mir fallen auf Anhieb drei Aspekte ein: Multikulti! Geldgeilheit! Heuchelei!

    Und noch ein paar Worte zu Kimmich. Er ist wirklich ein großes Talent. Er hat seine Chance bei Pep und nun bei Jogi genutzt! Aber man sollte trotzdem auf dem Teppich bleiben.
    Hoffentlich wird er nicht nach ein paar schlechten Spielen (die jeder mal macht) gleich zum Buhmann abgestempelt!

  6. ewing Says:

    @ schantle

    Oh, Herr Schantle wird trotzig.
    Muhahahaha!

  7. Schantle Says:

    Kahn und Scholl kassieren fette Honorare: So werden unsere Gebührengelder verballert

    Mein lieber Scholli: ARD und ZDF lassen es bei der Fußball-EM richtig krachen. Mehmet Scholl bekommt als Fußballexperte laut dem Branchendienst Kress wohl 1,6 Millionen Euro im EM-Jahr. Sein alter Mannschaftskollege Oliver Kahn soll demnach auch die Millionen-Schallmauer durchbrochen haben. Beide kassieren angeblich pro Tag bis zu 50 000 Euro, was die Betroffenen heftig bestreiten. Der Skandal geht aber weiter: ARD und ZDF verheimlichen das wahre Honorarvolumen vor uns Zuschauern und Gebührenzahlern.

    so-werden-unsere-gebuehrengelder-verballert

  8. Schantle Says:

    Viele überregionale Artikel!

    Große Entdeckung

    Joshua Kimmich, 21 Jahre alt und in Rottweil geboren, gilt als eine der großen Entdeckungen der EM in Frankreich, bei der die deutsche Mannschaft an diesem Samstag (21 Uhr/ARD) in Bordeaux gegen Italien um den Einzug ins Halbfinale kämpft. Auf den letzten Drücker hat er es in den Kader geschafft, saß in den beiden ersten Spielen auf der Ersatzbank – und zeigte in den zwei folgenden Partien herausragende Leistungen. Verblüfft ist die Fußballwelt von seinem Auftreten, bestätigt sehen sich langjährige Wegbegleiter. „Joshua war schon immer außergewöhnlich“, sagt Thomas Albeck, „er hat alle Voraussetzungen, nicht nur ein sehr guter, sondern ein großer Spieler zu werden.“
    http://www.stuttgarter-zeitung.de/in


Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: