Offene Tuberkulose im Schlossgarten

2. Juli 2016

Rottweil / Ländle. Im Stuttgarter Schlossgarten wurde ein Mann mit offener Tuberkulose von der Polizei aufgegriffen und in eine Klinik gebracht gebracht. Woher der Mann kommt, wird verschwiegen, aber man hat da so seinen Verdacht!

10 Antworten to “Offene Tuberkulose im Schlossgarten”

  1. Dorfschantle Says:

    Wer zahlt in diesem Fall die Behandlung?
    Vielleicht Kassenpatienten in Form von höheren Beiträgen?

  2. Oskar A. Says:

    Auch auf dem Gelände des Römerbades an der Königstraße in RW „gastiert“ öfters eine Roma-Sippe und ist sehr laut. Die alten Römer würden sich im Grabe umdrehen!

  3. Oskar A. Says:

    Nochmals in diesem Zusammenhang: Ungarn und Rumänien gehören raus aus der EU!!!

  4. Oskar A. Says:

    @ Schantle:

    weisst Du eigentlich, was aus dem maroden und verwilderten Fabrik-Gebäude neben der Kleintierpraxis werden soll. Habe früher dort Unterwäsche gekauft. Haben da Merz & Co. ihre Finger im Spiel oder sonst wer? Man liest und hört nichts dazu.

  5. was für dich Says:

    Mahlzeit!
    200000EURO p.P.!

  6. Pegasus Says:

    @was für dich: Um das alles bezahlen zu können werden dafür unsere Rentner von den etablierten Parteien bewusst in die Armut getrieben.
    Siehe hier: http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20160702/311087435/schwarz-rot-altersarmut-linke.html

  7. Pegasus Says:

    Das passt auch zum Thema:
    Experten schlagen Alarm Syphilis breitet sich rasant in Deutschland aus
    Quelle: http://www.n24.de/n24/Wissen/Gesundheit/d/7757660/syphilis-breitet-sich-rasant-in-deutschland-aus.html

  8. Schantle Says:

    Oskar,
    nein, weiss nix davon. Gruß R

  9. was für dich Says:

    Wer auf dem Rottweiler Rummel die Besucher im Detail betrachtet, darf man sich den Besuch insbesonders als Vater von blonden Töchtern getrost ersparen!

    Standard Leier: Hello, wie geht es dir? Gebe mir deine whatsapp Nummer und ich schreiben mit vielen Bildern.

    Welche Bilder danach folgen darf sich jeder erahnen, jedenfalls keine normalen.


Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: