Rottweil € 13.000/ha Landwirtschaftsfläche

14. Juli 2016

Kreis Rottweil. Der Preis für landwirtschaftliche Grundstücke liegt im Kreis Rottweil niedrig bei 12.100 bis 13.100  Euro pro Hektar. Der Landesdurchschnitt ist 24.700 Euro je Hektar Fläche, und in Heidelberg kriegt man 135.200 EUR/ha, also das Zehnfache.

Dies sind landwirtschaftliche Flächen nicht Bauplätze, aber natürlich gibt es da Zusammenhänge, denn aus einer landwirtschaftlichen Fläche könnte vielleicht mal ein Bauplatz werden. Näheres beim Statistikamt!

Eine Antwort to “Rottweil € 13.000/ha Landwirtschaftsfläche”

  1. Bergbewohner Says:

    Einen gewaltigen Reibach gibt es, wenn aus Äckern und Wiesen Bauland wird. Der Profit-Faktor liegt etwa bei 100. Nur müssen neuerdings bei der Umwandlung ökologische Ausgleichsmaßnahmen getroffen werden. So kommt es, daß die Reichsstadt dringend neue Froschteiche sucht, auch in entlegenen Gebieten. Wohl dem, der einen hat. Als Bezahlung gibt es dafür reichlich Euro-Krötengeld.


Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: