Hälfte der Gelben Säcke wird verbrannt

19. Oktober 2016

Rottweil / Ökoökoland. 44,1 Prozent der Gelben Säcke, also fast die Hälfte, wird ganz legal verbrannt. Guck da! Heute ist in Rottweil wieder Sammlung!

4 Antworten to “Hälfte der Gelben Säcke wird verbrannt”

  1. Schantle Says:

    Und das ist sicher nicht der einzige Müllschwindel. Rottweiler Müll wird übrigens in Zürich verbrannt. Warum nicht hier in BW. Wir haben die gleiche Luft wie Zürich.

  2. Erzengel Says:

    Das sieht man schon bei den ASYLis im Bergdorf,die haben einen großen Container mit Aufschrift „Gewerbemüll“ da wird nichts getrennt aber der dt Michel muß es .Da fängt die Integration schon an denen das zu erklären,wenn man schon dauerhaft hier leben möchte !!

  3. Schantle Says:

    Ja, die Asylanten trennen nix! Da geht alles!

  4. Schantle Says:

    Ob der Alb-Donau-Kreis die Biotonne flächendeckend einführen muss, ist nach wie vor offen: Der Landkreis lehnt die Biotonne ab, das Land will sie dagegen einführen. Die Landesregierung besteht darauf, der Kreistag lehnt das Vorhaben ab.

    http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Streit-um-die-Biotonne-gaert-weiter


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: