SchwaBo Rottweil schwächelt leicht

23. Oktober 2016

Rottweil. Während die überregionale Lügenpresse (Spiegel -5,9%, Welt -10,8%, BILD -12,2%, FAZ -5,1%, Prantl-Prawda -4,7%, taz -5,9, Stuttgarter Zeitung/Nachrichten -4,1% usw.) gegenüber Vorjahr teils saftige Verluste verzeichnet, hat auch der SchwaBo in Rottweil von Quartal zu Quartal immer wieder Kündigungen zu verdauen.

Vom dritten Quartal 2015 bis zum dritten Quartal 2016 sanken der Verkauf (samt digital) von 10.438 auf 10.325, die Abos von 9.737 auf 9.543 und die Druckauflage von 10.407 auf 10.171. Bald wird sie auf unter 10.000 fallen.

Der SchwaBo-Lokalteil in Rottweil ist durchaus passabel und hat auch seit Schulzens Abflug zur CDU den Seitenumfang einigermaßen gehalten, und er zählt nicht zur Lügenpresse. Der überregionale Teil dagegen gehört mit Süddeutscher, Stuttgarter Zeitung/Nachrichten etc. zur Südwestdeutschen Lügenmedien-Holding!

– Hier ein Artikel zu den Zahlen der überregionalen Presse! Die konservative Junge Freiheit hat 16% zugelegt!
– Hier ein Artikel zu allen Regionalzeitungen! Die Schwäbische hält sich ganz gut!
– Und hier die IVW mit sämtlichen Zeitungen und Zeitschriften. Unbequeme Bedienung. Der SchwaBo in Rottweil ist die Ausgabe R2!

4 Antworten to “SchwaBo Rottweil schwächelt leicht”

  1. Schantle Says:

    Ein mancher mag fragen, die Stuttgarter Zeitung Lügenpresse? Spinnt der? Nein! Nur ein Beispiel von gestern:

    Die ENBW fährt seit der Energiewende Millionenverluste ein! Es ist unbestritten, dass die irrsinnige Kanzlerin nach einem Erdbeben in Fukushima/Japan die Kernkraftwerke abgeschaltet hat, der gleichfalls saudumme Bundestag hat zugestimmt und auf eine beschissene Energiewende gesetzt. Nur diese Idioten ganz allein sind an den Milliardenverlusten unserer Energieunternehmen ENBW, EON, RWE etc. schuldig. Und was tut das dreckige Stuttgarter Lügenblatt: es schiebt alles zum hundertsten Mal Mappus in die Schuhe!

    Land verliert Milliarden wegen EnBW. Guck da!
    Mappus’ teures Erbe! Guck da!

    Solche volksverdummenden Drecksblätter muß man einfach abbestellen! Vorn herum tun sie seriös, hinten herum wird manipuliert und gelogen!

  2. Schantle Says:

    Vattenfall will übrigens 5 Milliarden von der Merkel-BRD für die hirnrissige Abschaltung seiner Kraftwerke!

    http://www.heute.de/warum-die-vattenfall-klage

  3. ewing Says:

    Man reiche mir eine Vase für meine Tränen.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: