Keine Verbindung Rottweil-Singen

31. Oktober 2016

Rottweil. Angesichts des langen Wochenendes sind die Züge voll. Gestern musste in Mannheim ein EC wegen Überfüllung teilgeräumt werden. Aber zwischen Stuttgart und Rottweil konnte man ganz allein in leeren Waggons sitzen, und von Rottweil nach Singen fuhr teilweise gar nix mehr.

Grund ist eine Baustelle, die bis einschließlich heute gilt. In einem solchen Fall gibt es normalerweise „Schienenersatzverkehr“, also Busse, aber zwischen Rottweil und Singen gab es teilweise gar nix: guck da! Das scheint die Bahn zu wissen, denn wer heute Stuttgart-Zürich buchen will, kann sich ausssuchen, ob er über Karlsruhe-Basel oder über Ulm und den Bodensee inklusive Schiff in die Schweiz will.Nur bei ganz wenigen Verbindungen wird hier ein Bus angeboten! Gäubahn mal wieder!

2 Antworten to “Keine Verbindung Rottweil-Singen”

  1. Oskar A. Says:

    Der Ringzug wird öfters als S-Bahn im ländlichen Raum bezeichnet. Nun ja, das ist (leicht) übertrieben! Hätten wir noch die Nebenbahn von Rottweil über Balingen mit Anschluss nach Tübingen, wäre der Begriff S-Bahn zutreffender. Aber da man fast alle Nebenbahnlinien abgebaut hat, ist das Bahnnetz des Ringzuges eher ein Trauerspiel. Ich glaube aber auch, dass die Tatsache, dass unsere Region vor vielen, vielen Jahren einmal zum RP Tübingen gehörte und die Verwaltungsreform uns das RP Freiburg beschert hat, war ein Auslöser für das Kappen dieser Linie. Heute wäre man froh, wenn hier wieder Regio-Shuttles fahren würden.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: