Grüner Tischfußball in Apo als Wahlkampf

3. November 2016

Rottweil. Ein „Tischkickerturnier“ will die grüne Sonja am Samstag ab 22 Uhr in der „Alten Post“ in Rottweil veranstalten. Höhepunkt: Bundestagskandidat Nowack darf besichtigt werden! Hoffentlich ist das Bällchen „nachhaltig“ und 100-prozentig risaikelbar und nicht aus bösem Kunststoff?

7 Antworten to “Grüner Tischfußball in Apo als Wahlkampf”

  1. Schantle Says:

    Da sieht man Sonja und Hubert nie: Die größte Sauerei gegen Natur und Mensch:

    Windkraftgegner machen mobil

    Am 7. November findet im Brigachhaus eine Infoveranstaltung statt. Der Einladungsflyer zeichnet mögliche gesundheitliche Folgen nach…

    http://www.suedkurier.de/region/schwarzwald-baar-heuberg/st-georgen/Windkraftgegner-machen-mobil

  2. Schantle Says:

    Wer diese Landschaftsverschandlung bestreitet ist ein Lugenbeutel!

    http://www.badische-zeitung.de//schrecken-rotoren-die-gaeste-im-schwarzwald-ab

    Wie die Windkraft aus den Wäldern Industrieparks macht

    https://www.welt.de/wiWie-die-Windkraft-aus-den-Waeldern-I

    Der Naturschutzbund Deutschland e.V. (Nabu) will den Bau von Windenergieanlagen in Wäldern strenger begrenzen. Auf seiner Bundesvollversammlung am 11. November stimmt der Nabu nach Informationen der „Welt am Sonntag“ über ein neues Positionspapier zur Windenergie ab…

    Endlich! Diese Heuchler!

    Bürgerbegehren angestrebt
    283 Unterschriften gegen Windräder

    Eine Liste mit 283 Unterschriften hat die Bürgerinitiative „Frischer Wind aus Häusern“ am Donnerstag im Rathaus abgegeben. Ihr Ziel: Ein Bürgerbegehren, dass einen Gemeinderatsbeschluss vom Juli aufheben soll…

    http://www.badische-zeitung.de/haeusern/283-unterschriften-gegen-windraeder

  3. Schantle Says:

    Windkraft-Bürgerentscheid in Hüffenhardt: Dieses „Ja“ ist ein deutliches „Nein“
    Die Bürger stimmten am Sonntag gegen die Änderung des Flächennutzungsplans für Windkraftanlagen.

    http://www.rnz.de/nachrichten/mosbach_artikel,-Windkraft-Buergerentscheid-in-Hueffenhardt-Dieses-Ja-ist-ein-deutliches-Nein

  4. ebbele Says:

    Sonya & Nowack im Doppelpack, … oh schande !!!

    um das auszuhalten …
    isch Komatrinken angesagt !

  5. ewing Says:

    Sonst bevorzugen sie eher Taschenbillard.

  6. Häberle Says:

    Michales Klonovsky hat die Denke der Grünen in einem Satz sehr schön zusammen gefasst:

    „Fragen eines Grünen-Wählers: Was ist eigentlich schlimm daran, wenn Europa durch Einwanderer männlicher, religiöser, schwulen- und frauenverachtender, sexistischer, deutschenfeindlicher, unsicherer, ärmer und wirtschaftlich schwächer wird?“

    http://www.michael-klonovsky.de/acta-diurna

  7. Schantle Says:


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: