Grüne Sülze: Rottweil elektrisch

4. November 2016

Rottweil. Die Grünen stehen voll hinter der Hängebrücke. Sie haben in die Luft geschnuppert und möchten im nächsten Jahr den Nowack im Bundestag, da kann man es mit der Mehrheit nicht verscherzen. Aber natürlich müssen sie jetzt ein neues Fass aufmachen: eine Rottweiler Verkehrswende!

Rottweil könne den Stadtverkehr nicht alleine unter Strom setzen, sehen die Grünen dabei vor allem Berlin gefordert. „Eine zukunftsfreudige Stadt kann aber das ihre tun, damit die unumgängliche Elektromobilität hier möglichst früh einzieht“, betonte Sucker und sprach laut Mitteilung etwa den eigenen Fuhrpark der Stadtverwaltung an. Aber auch die Verbindung zwischen Testturm und Innenstadt sollte etwas Besonderes bieten, das die nachfossile Mobilität symbolisiert. „Wie wär’s mit einem Projekt fürs autonome Fahren?“, fragte Jochen Baumann.

Rottweil erscheine topografisch wie geschaffen für E-Bikes. Doch diese benötigten sichere Radwege. Anregungen des Verkehrsgutachtens von 2003 seien bis heute noch nicht eingelöst. Gabriele Schneider meinte: „Es wäre toll, wenn Touristen sich gleich am Bahnhof E-Bikes leihen können und bequem hoch in die Innenstadt radeln.“

Guck da! Unumgänglich ist nur Hirnschmalz, mit dem sie nicht gerade gesegnet sind. Wenn irgendwann alle heutigen Rottweiler Grünen unter dem Boden liegen, fahren in der ganzen Welt noch Benzin- und Dieselautos herum. Das ist sicher! Aber vorher wollen die Klimaschwindler und Ökophantasten noch Deutschland schnell kaputtmachen! Erst mal abwarten, mit wieviel Prozent ihr noch im nächsten Bundestag sitzt!

8 Antworten to “Grüne Sülze: Rottweil elektrisch”

  1. Schantle Says:

    Autark am Arsch. Ein Energiewendemärchen

    http://www.achgut.com/artikel/autark_am_arsch

  2. Raunsky Says:

    Bis zur nächsten Bundestagswahl werden die Grünen
    im Lande noch kräftig Einbürgerung betreiben, damit die Sch….noch bis zum Abwinken dampft.,,,

  3. meld mich auch mal wieder Says:

    „Demokratie ist die Diktatur der Dummen“
    Friedrich von Schiller
    (1759 – 1805)

  4. meld mich auch mal wieder Says:

    Darum werde ich der nächste König von Deutschland😉
    Basta … grins ..

  5. Raunsky Says:

    Die Monarchie haben wir ja abgeschafft. ….

  6. meld mich auch mal wieder Says:

    Und ich führe sie wieder ein😉

  7. ebbele Says:

    Rottweil elektrisch …

    Vonnöten wäre eine Handvoll elektrischer Stühle zur Entsorgung der grünen Sülze !

  8. Schantle Says:

    Weitere Ökonazidörfer im Umkreis:

    Zusammen mit den Gemeinden Denkingen, Frittlingen und Wellendingen beauftragte Aldingen ein gemeinsames Klimaschutzkonzept. Und man hat schon ein E-Bike gekauft!!

    http://www.nq-online.de/-Aldingen-macht-sich-fuer-den-Klimaschutz


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: