Lumpenjournalismus à la Stuttgarter Zeitung

4. November 2016

Rottweil / Lumpenjournaille-Land. Täglich wird man von Lumpenjournalisten angelogen! In Ludwigsburg hat ein  gambischer Asylbewerber eine 20-Jährige vergewaltigt. Das steht klipp und klar bei der Polizei. In der Stuttgarter Zeitung, die zur Südwestdeutschen Lügenmedien-Holding gehört wie der Rottweiler Bote, steht davon nix!

Die Polizei schreibt klar:

Der 22-Jährige, der die Tat abstreitet, wurde am Freitag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart dem zuständigen Haftrichter beim Amtsgericht Böblingen vorgeführt. Dieser erließ einen Haftbefehl wegen Vergewaltigung gegen den jungen gambischen Asylbewerber, setzte diesen ihn Vollzug und wies ihn in eine Justizvollzugsanstalt ein.

Guck da! Und die Lumpenjournalisten der StZ:

Während der Fahndung konnte der Mann in der Nähe seiner Wohnung durch den Polizeihubschrauber entdeckt und von Polizisten vorläufig festgenommen werden. Der 22-Jährige, der die Tat abstreitet…

Guck da! Jaja, „der Mann“! Kennen wir! Abbestellen das Drecksblatt!

3 Antworten to “Lumpenjournalismus à la Stuttgarter Zeitung”

  1. Schantle Says:

    Die Pegida hatte Recht von Anfang an:

    Lügenpresse, halt die Fresse!

  2. ws Says:

    Der bekannte, unselige Pressekodex. Es empfiehlt sich, immer nach dem korrespondierenden Polizeibericht zu suchen.

  3. ebbele Says:

    „Pegida hatte Recht …“

    leider haben das bis jetzt immer noch zu wenige Mitbürger kapiert.

    Bei den Pegida-Kundgebungen anno 2015 in Villingen sah man nicht mehr als 100-200 Teilnehmer.

    Otto Normalbürger läßt sich lieber von der Lügenpropaganda a la Schulz und Arnegger einlullen.

    … dazu ist Michel zu feige und bequem.

    … hin und wieder verunsichert und aufgeregt? – ne Dosis Kauderwelsch beruhigt ihn wieder.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: