Villingern stinken die Holzheizungen

15. November 2016

Region Rottweil. In Villingen gibt es immer mehr Widerstand gegen Holzheizungen. Gut so! Es kann doch nicht sein, dass die ganze Zeit gegen CO2 und Feinstaub und was weiß ich gekämpft wird, und gleichzeitig kann sich jeder einen Kaminofen in die Bude stellen und die Nachbarn zustinken!

Hier zwei Artikel dazu:

Villinger leisten Widerstand gegen Holzfeuerungen!
Auch Bürger in der Villinger Hammerhalde gegen Holzofen-Heizungen!

Weiß nicht, wie die Vorschriften in Rottweil sind, aber man fühlt sich immer wieder in alte Zeiten versetzt. Lärmiges Holzsägen in einer Stadt, dann Spalten und dann die Gegend mit Rauch und Ruß verstinken! Das kann’s doch nicht sein! Da waren wir schon mal weiter!

4 Antworten to “Villingern stinken die Holzheizungen”

  1. meld mich auch mal wieder Says:

    joo das sind die vergrünte Politkasper!

    Schau dir doch mal bei Strom, Gas, Heizöl die abgaben für die Mafia mäßige Strukturen für solar, Windkraft, an!

    Ich heize auch mit holz man kauft sich ein Flächenlos und eine säge und ein Spalter ..
    Da kann man sich wenigstens ein warmes zu Hause leisten!

    Kommt mir nur kein Idiot mit Vollwaermedämmung daher! Dann kann ich gleich in einer Thermoskanne wohnen und gleich mir den Tod holen.

  2. Schantle Says:

    Es geht mir um Widersprüche, um die dauernden grünen Verlogenheiten, die Inkonsequenz, den grünen Gedankenmüll:

    Kernkraft, die null CO2 macht, wird abgeschaltet, Kohle, die CO2 macht, jetzt auch, Öl ist des Teufels. Also was tut man? Die Preise für Heizung sind so hoch, dass die Leute wieder ins Holz fahren und heizen wie der Großvater. In deutschen Städten, auch in Rottweil, stinkt es im Winter wieder wie vor 40 Jahren. Vor allem in bestimmten Vierteln. Aber der Auto-Feinstaub ist verboten! Was ist daran logisch?

    Die grünen Volldeppen wissen nicht, wohin mit dem Solarstrom bei Tag und verschenken in ans Ausland. Früher gab es Nachtspeicheröfen. Das wäre ideal. Die werden bei Tag mit Strom aufgeladen, bei Nacht heizen sie, ohne CO2.

    Kein einziger dieser Energiewende-Halbdackel ist bisher auf diese Nachtspeicheröfen gekommen. Geht ja auch nicht, weil der Ökostrom doppelt und dreimal so teuer ist wie früher.
    Wie gesagt, alles unlogische Scheiße!

  3. meld mich auch mal wieder Says:

    Ich sagt es wie es ist in meinen Augen gehören die grünen und dessen WIRREN Gedanken verboten und in die geschlossene, sorry wenn ich mich schon zig mal wieder hole!

    Weil die haben ein Gedanke der mag für sich toll sein . kein Problem . aber weiter gedacht wird nicht es sind alles irgendwie Insel Lösungen die nicht ineinander greifen,

    ich sag immer zum Lehrling .. schalt mal dein Hirn ein und renn doch nicht rum wie ein angebranntes Huhn umher😉

    So sind auch dessen Gedanken von dem vergrünten Deppen, sprunghaft nicht zu Ende gedacht und vor allem sollen doch die, die es machen das Risiko selber tragen nicht die Allgemeinheit.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: