Jetzt kriegt Randale-Opa noch 120.000 Euro

22. November 2016

S21-Lügner

Rottweil / Linksstaat BW. Jetzt will das grünversiffte Ländle diesem hochgejubelten „Opfer“ auch noch 120.000 Euro Schmerzensgeld spenden, weil dieser Herr gesetzwidrig und illegal – das Recht bin ich und das Volk bin ich auch – den Schlosspark in Stuttgart mit anderen grünen S 21-Gesetzesbrechern besetzt hatte, sich immer wieder vor einen Wasserwerfer stellte, obwohl die Polizei ihn mehrmals weggetragen hatte, und dann einen Strahl in die Augen kriegte.

Außerdem hatte der Unschuldsengel die Polizei mit Steinen beworfen – er log was von „Kastanien“ daher. Wer wissen will, warum heute die Polizei von jedem dahergelaufenen Heckenbrunzer bespuckt und krankenhausreif geschlagen werden darf: hier bei Stuttgart 21 findet man eine der Erklärungen! Es ist die dauernde rotgrüne Gesetzlosigkeit!

23 Antworten to “Jetzt kriegt Randale-Opa noch 120.000 Euro”

  1. Schantle Says:

    Hier turnen Schüler, die von ihren linksversifften grünen Lehrer extra freigekriegt haben, auf Polizeiwägen herum!

  2. Schantle Says:

    Illegale Besetzung Schlossgarten Stgt, 30.9.2010. Wie besoffen hängen sie um einen Baum herum!

  3. Schantle Says:

    Wo kommen denn die Anoräke im September alle her? Na die haben sich doch vorbereitet, sie wollten Randale!

  4. Schantle Says:

    Manche lachen auch und freuen sich!

    Der rechts unten z.B.!

    Und das von vor nix zurückschreckenden Eltern instrumentalisierte Kind hat gleich ein Plastik-Knarre dabei“

  5. Schantle Says:

    Jeden einzelnen Trottel musste man extra wegtragen! Was das jahrelang den Staat gekostet hat! Und die Zeitverzögerung dazu!

  6. Schantle Says:

    Es gab genug Platz für jeden, zu verschwinden, aber man wollte nicht. Man wollte die Polizei besiegen!

  7. Schantle Says:

    Die grünen Affen im Schloßgarten in action!

    Diese Vollpfosten fühlen sich noch als Helden! Wahrscheinlich dachten sie an Adolf!

  8. Schantle Says:

    Die Mehrzahl der Baden-Württemberger war FÜR S21, die Randalierer waren also gegen das Volk! Und jetzt wird dort schon lang gebaut!

    Die ganze Randale hätte man sich sparen können: Altachtundsechziger, Omas, die nochmal einen Orgasmus gekriegt haben, Dumme, linke Berufsrandalierer, rot angestrichene Faschisten, angestiftete Schüler! Manche können ohne Randale nicht leben!

  9. Schantle Says:

    Die Lügenpresse voll auf Seiten der Randalierer. Das grünrot versiffte Wikipedia natürlich auch:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Dietrich_Wagner

    https://de.wikipedia.org/wiki/Protest_gegen_Stuttgart_21

    Das Randalebündnis bestand aus diesen Gruppierungen:

    das parteifreie Bündnis Stuttgart Ökologisch Sozial (SÖS) im Stuttgarter Gemeinderat
    Die Linke Baden-Württemberg
    die Parkschützer
    die Initiative Gewerkschafter gegen S21
    die Initiative ArchitektInnen für K21
    die Schutzgemeinschaft Filder e. V.
    die Initiative SPD-Mitglieder gegen Stuttgart 21
    das Bündnis „Bahn für alle“
    Theologinnen und Theologen gegen S21
    DIDF Stuttgart
    die Stadtteilinitiativen gegen S21

  10. Schantle Says:

    Der Links-Staat: Was braven Bürgern ganz bewusst verschwiegen wird
    Udo Ulfkotte

    was-braven-buergern-ganz-bewusst-verschwiegen-wird

  11. Schantle Says:

    Kommunistische Verbrecher-Politikerin, die ihren Uni-Abschluss dahergelogen hat und über 10 Jahre Staatskohle bezieht, ist dafür, der Schweine-Polizei in die Füße zu schießen! Da haben wir’s doch:

    http://www.danisch.de/blog/2016/11/22/zivi-schweine-schuesse-in-die-beine/

  12. Schantle Says:

    Tübinger Lumpenjournalist im Tagblatt über Zigeuner-Abschiebung! So schreiben diese linken Drecksäcke ihre stinkigen Märchen. Und die Polizei ist unmenschlich!

    http://www.tagblatt.de/Nachrichten/Eine-Tuebinger-Familie-wurde-nachts-aus-den-Betten-geholt-und-in-den-Kosovo

  13. Klabautermann Says:

    Man kann dazu stehen wie man will. Diese Aktion aber

    war die Initialzündung für den Wahlerfolg der Grünen!!!

  14. Schantle Says:

    Genau! Per Lumperei an die Macht!

  15. meld mich auch mal wieder Says:

    Grüne = scheinheilig, abgeschlagen, hinterhältig, wirr, herrschsüchtig, Dummdreist . . . usw…

  16. Klabautermann Says:

    Hätte der doofe Mappus nicht den Wasserbefehl gegeben

    wäre er vielleicht heute noch MP.

    Die wollten provozieren.

    Man hätte ja den Wasserwerfer auf „sprühen“ stellen

    können. Nässe mögen Grüne nicht.

  17. Schantle Says:

    Klabautermann,
    das glaub ich nicht. Dem Mappus hat ein Erdbeben in Fukushima die Wahl gekostet, und uns Milliarden!

  18. Klabautermann Says:

    Mag sein. Ist mir auch nicht wo wichtig.

    Wichtig ist für mich, daß noch heute das Fräulein

    C. A. Roth behaupten kann, daß Fukushima eine

    Atomkatastrophe war.

    Sie will oder besser kann es einfach nicht begreifen,

    daß in Fukushima zuerst ein Erdbeben war und dann

    und dann ein 16 mtr. hoher Tsunami alles weg

    gespült hat.

  19. Julia Says:

    Ich sage mal:

    Wasser marsch !

  20. ebbele Says:

    Schantle! die Milliarden gehen nicht auf das Konto des Erdbebens, sondern auf IM Erikas diktatorische Proklamation des Atomaustiegs …

  21. meld mich auch mal wieder Says:

    Na Ihr saudoofen grünen Wichtel wo seit Ihr, wenn es wegen Vogel-schredder Bäume gefällt werden, wo seit Ihr denn dann?

    In Stuttgart macht Ihr wegen Paar lausigen Bäume so einen Aufstand! Aber für Vogel – schredder werden Tausende Baumes gefällt das interessiert euch Nachtpfeifen nicht die Bohne!
    Ihr wollt euch nur in Szene setzen und aufmucken, wenn Ihr die meiste Presse bekommt.

    Ihr grüne seit doch nur noch mediengeil!

  22. Klabautermann Says:

    So ist es!

    Bei keinem „Aufstellen“ eines Windradeli haben die

    gegen die Abholzung der Zufahrten und der Betonierung

    der Stützkonstruktion protestiert.

    War wahrscheinlich zu schwer in den Wald zu laufen.

  23. meld mich auch mal wieder Says:

    ja ja die gruenen raeuber 😉


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: