Dekra: E-Auto gleich viel Dreck wie Diesel

23. November 2016

Rottweil / Grünidiotistan. 180 grüne Randalierer haben in Stuttgart zwei Stunden den Berufsverkehr gegen Feinstaub lahmgelegt und genau damit zusätzlichen Feinstaub erzeugt (guck da mit sprechenden Fotos).  Typisch grüne Idiotie. Täglich werden wir von nichtsnutzigen Studienabbrechern angelogen, wie schlimm der Feinstaub von Diesel und Benzinern sei. In Wahrheit machen E-Autos je nachdem noch mehr, wie Fachleute der Dekra sagen.

Der Feinstaub kommt nämlich nicht bloß aus dem Auspuff, sondern auch vom Reifen- und Bremsenabrieb und aufgewirbeltem Dreck auf der Straße. Wenn das E-Auto noch mit Kohlestrom betankt wird, ist es viel dreckiger als ein Diesel. Die Fakten der Dekra:

In Stuttgart wurden 2015 durch Autos jeden Tag rund 475 Kilogramm Feinstaub freigesetzt. Davon entstehen rund 77 Kilogramm durch die Abgase. Rund 398 Kilogramm, also etwa 84 Prozent, entstehen aber durch den Abrieb von Reifen, Bremsen und durch Wiederaufwirbelung, den es beim E-Auto genauso gibt wie bei Autos mit Verbrennungsmotor. Auch bei den Aufwirbelungen, die durch das Fahren entstehen und Feinstaub in die Luft bringen, gibt es keinen Unterschied zwischen Verbrennungsmotor und Elektromotor. Gegen den Feinstaub bringt das Elektroauto also nicht allzu viel.

Clemens Klinke, Chef der Autosparte der Stuttgarter Dekra, sagt noch mehr: Diesel sind sauberer als Benziner, für Feinstaub sorgen Kraftwerke, Heizungen und vor allem Holzheizungen, der Anteil der Autos am Feinstaub geht immer mehr zurück!

Hier das ganze Interview mit Fakten, was aber bei grünen, postfaktischen Analphabeten, die vor ihren Holzkaminen von der Rettung der Welt träumen, nix nützen wird! Auch die Stadtwerke Rottweil sollen sich mit ihrem lächerlichen E-Auto bloß nicht aufblasen! Alles Humbug! Aber mit dem Geld der Stromkunden kann man natürlich jeden Firlefanz mitmachen!

9 Antworten to “Dekra: E-Auto gleich viel Dreck wie Diesel”

  1. Schantle Says:

    Amtlich!
    Feinstaub-Demo hat Luft verschmutzt
    http://www.bild.de/regional/stuttgart/stuttgart/fe

  2. Schantle Says:

    Deppen unterwegs! Stgt!

  3. Schantle Says:

    Blüten der Ökohysterie: Strahlende Nudeln

    http://www.achgut.com/ar

  4. Klabautermann Says:

    In unserer Familie gibt es ein Auto, daß keinen Sprit

    verbraucht und auch keine Abgase erzeugt.

    Es steht abgemeldet in der Garage.

  5. meld mich auch mal wieder Says:

    OK!

    dann sollte man den grünen mit sofortiger Wirkung den Führerschein entziehen!
    Und die dürfen auf Lebzeiten kein Fahrzeug benutzen.

    nur Laufen!

  6. Klabautermann Says:

    Das sind Städter.

    Die sollten mal auf dem Land wohnen. Da würden die

    Träumer aber ganz anders denken und handeln!!!

  7. Gegen Links Says:

    Es werden immer mehr Rechte nach Brüssel verlagert, und damit ist unsere Politik schön raus, meinen die Politiker. Wenn sich das nur nicht mal rächt…

  8. Julia Says:

    oh oh oh,unser dummer Michel…der wählt sicher bald rot/rot/grün oder eben wieder rot,schwarz!

    Da ist nichts zu machen oder ?


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: