BI gegen Hängebrücke kriegt auch 4 Seiten!

16. Dezember 2016

Rottweil. OB Broß und unser Gemeinderat wissen definitiv nicht, wie Demokratie geht. Da kriegt doch die mickrige Initiative gegen die Hängebrücke genauso vier Seiten im Infoheft zum Bürgerentscheid wie der gesamte Gemeinderat plus die überwiegende Mehrheit der Rottweiler. Es langt nicht, dass man diesem Rottweil feindlichen Grüppchen eine monatelange Verzögerung  zu verdanken hat, man stellt diese Verhinderer auf gleiche Augenhöhe.

Wenn Hecht, Leopold & Co dagegen sind, sollen sie doch ihre eigenen Flugblätter drucken und meinetwegen jeden Tag verteilen auf eigene Kosten. Die Stadt ist nicht dazu da, ihre Gegner zu finanzieren. Genauso wenig wie Land und Bund! Irgendwie sind die Stadtverwaltung und der Gemeinderat von Rottweil unterbelichtet, was Demokratie angeht! (Die Broschüre kommt am 10. Februar raus!)

Advertisements

Eine Antwort to “BI gegen Hängebrücke kriegt auch 4 Seiten!”

  1. Dorfschantle Says:

    Der Herr Dr. Hecht versteht es gut, seinen eigenen Geldbeutel zu schonen. Auch für seine Buchprojekte, die jedes Jahr so sicher wie der Weihnachtsmann erscheinen und einen bedeutenden Selbstdarstellungsanteil haben, sichert er sich Unterstützung durch Finanziers. Es wäre interessant, mal Details dieses Geschäftsmodells zu erfahren.


Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: