Der Schnee muss weg, weg, weg!

15. Januar 2017

Rottweil. Während der Scheidel im Dezember-Bote noch vom ewigem Rottweiler Schneewinter früher träumte, guck da, haben wir jetzt immerhin weißen Jänner, aber das ist auch wieder nicht recht. Der Schnee muss schnellstens weg, weg, weg.

Selbst in der Rottweiler – hmmh – „City“ läuft sonntags bis 9 Uhr kein Schwanz rum, trotzdem scharren in den Außenquartieren die ersten Schaufler schon um sieben vor der Haustür – und dann kommen sie nacheinander, alle zehn Minuten ein anderer. Sie wollen ihr schwarzes Trottoir und ihre gräulichen Platten ums Haus wieder sehen. Und das zieht sich raus bis in die Felder.

Kaum haben die Schneepflüge an den Hauptverkehrsachsen etwas Luft, schwärmen sie in alle Feld- und Waldwege von hier bis aufs Klippeneck. Warum? Für die Riesentraktoren mit ihrer braun-stinkenden Gülle? Für Radfahrer, die Gelbbauchunken suchen? Für „sportliche“ Langläufer, die zu ihrer Loipe fahren wollen? Für Spaziergänger-Opas in roten Sneakern? Keine Ahnung. Aber eins ist sicher. Schnee können sie alle einfach nicht ab, nicht wahr Herr Scheidel?

 

Advertisements

2 Antworten to “Der Schnee muss weg, weg, weg!”

  1. ewing Says:

    Aber was ist denn jetzt mit der Klimaerwärmung? So viel Schnee und so kalt, ich versteh das nicht.

    PS: Gibt es eigentlich die Malediven noch?


Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: