TUT: Zwei Raubüberfälle auf Spielotheken

6. Februar 2017

Region Rottweil. Zwei Raubüberfälle auf Spielotheken an einem Tag, einer in Tuttlingen und einer in Immendingen. Beide sollen miteinander nix zu tun haben. Widerspruch: die Täter sind Ausländer mit oder ohne deutschen Pass. Wetten dass? Schwaben sind es nicht!

Advertisements

Eine Antwort to “TUT: Zwei Raubüberfälle auf Spielotheken”

  1. ewing Says:

    Werden langsam die Spielotheken knapp (zum Überfallen)?


Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: