Verlogenes Gebarme um die Wasserkraft

9. Februar 2017

Rottweil / Grünidotistan. Kaum jemand weiß es! Die Hohlbirnen in Politik und Lügenpresse können dank viel Schnee und Kälte derzeit die Leute nicht gut wegen „Klimawandel“ erschrecken, also muss der angebliche Wassermangel herhalten. Es sei so wenig, dass die Wasserkraftwerke nicht laufen. Die postfaktischen Lügenmedien berichten nicht, dass die saubere Wasserkraft regelmäßig wegen dem Schwindelstrom der Windmühlen teilweise abgeschaltet wird:

Lesen Sie hier! Bereits vor zwei Jahren habe ich über diesen gigantischen Skandal berichtet: Wasserkraft wegen Energiewende abgestellt!!!! Unglaublich, aber wahr! Kommt Windstrom ins Netz, wird das Wasser um die Wasserkraftwerke herum gelenkt. Der Verbraucher soll den teuren Windstrom bezahlen.

Advertisements

2 Antworten to “Verlogenes Gebarme um die Wasserkraft”

  1. Welcome Says:

    Skandal

    “ Arbeit macht frei“

    Die Polizei hat bislang keine Hinweise darauf, wer den Schriftzug „Arbeit macht frei“ an die Wiwilibrücke geschmiert hat. Nun sucht sie nach Zeugen.

    http://fudder.de/polizei-sucht-zeugen-nach-nazi-schmiererei-an-der-wiwili-bruecke

  2. Welcome Says:

    Normalerweise hat man durch Arbeit Geld zur Verfügung, das macht frei von Einschränkungen!!!


Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: