Glückselige Fasnet 2017!

23. Februar 2017

Rottweil. Allen Lesern dieses Blogs eine Glückselige! Wir werden sie brauchen. Bis Aschermittwoch wie jedes Jahr nur wenig Nachrichten, falls überhaupt. Für Auswärtige:

Montag, 27.02.2017

08.00.Uhr HISTORISCHER NARRENSPRUNG In der historischen Innenstadt

Dienstag, 28.02.2017

08.00 Uhr HISTORISCHER NARRENSPRUNG In der historischen Innenstadt
14.00 Uhr HISTORISCHER NARRENSPRUNG In der historischen Innenstadt

Huhuhu!

Advertisements

14 Antworten to “Glückselige Fasnet 2017!”

  1. Schantle Says:

    Politisch korrekter Karneval: Keine Indianerkostüme, Burkas oder schwarz bemalte Gesichter mehr!

    https://philosophia-perennis.com/2017/02/22/politisch-korrekter-karneva/

    http://www.oegg.de/index.php?view-16

  2. meld mich auch mal wieder Says:

    Die Letzte Fasnet 😉

    nächstes Jahr wird sie ersatzlos gestrichen, nur noch ein paar aufständische vielleicht!

    und die werden gleich von der Islamischen glaubens Polizei verhaftet, bekommen 6 Monate haft!
    Wegen der Politischen Korrektheit geht das nicht, man kann doch unseren Eindringlingen das nicht zumuten!

  3. ewing Says:

    Findet die Rottweiler Fasnet überhaupt statt?
    Es tobt doch ein Orkan! Muhaha und Huhuhu!

  4. meld mich auch mal wieder Says:

    @ewing

    Orkan? des kleine Lüfle 😉

    es haut jo netmohl selle windmühlen um!

  5. Oskar A. Says:

    Aber in Dornhan isch a Tribüne eingestürzt. Es gab vier Verletzte.

  6. Klabautermann Says:

    Ich bin das ganze Jahr über humorvoll.

    Darum bin ich an der Fasnet immer traurig.

    Wenn ich meine Mitmenschen anschaue. Das

    ganze Jahr die Kinnlade bis an den Bauchnabel.

  7. meld mich auch mal wieder Says:

    @Klabautermann

    Eine Seefahrt, die ist lustig,
    eine Seefahrt, die ist schön,
    ja da kann man manche Leute
    an der Reling spucken seh’n.
    |: Holahi, holaho, holahia, hia, hia, holaho! 😐

    Unser Käptn ist stets nüchtern,
    und er mag auch keinen Rum,
    bei den Frauen ist er schüchtern,
    na, das ist doch wirklich dumm.
    |: Holahi, holaho, holahia, hia, hia, holaho! 😐

    Und die Möwen, froh und heiter,
    kleckern öfter was auf’s Deck,
    doch der Moses nimmt den Schrubber
    und fegt alles wieder weg.
    |: Holahi, holaho, holahia, hia, hia, holaho! 😐

    Kommt das Schiff mal in den Hafen,
    geht die Mannschaft schnell an Land,
    keiner will an Bord mehr schlafen,
    na, das ist doch wohlbekannt.
    |: Holahi, holaho, holahia, hia, hia, holaho! 😐

  8. Klabautermann Says:

    Ein Dank an: meld mich …..

    Jetzt fliege ich am 9. März erst mal für eine Woche nach

    Sizilien zur Orangenernte.

    Und dann hebt sich meine Stimmung wieder.

  9. meld mich auch mal wieder Says:

    @ Klabautermann

    un iiih han glesen 🙂

    Sizilien zur Organernte 😉

  10. Klabautermann Says:

    Antwort an: meld mich …

    Bei mir sind noch alle Organe am richtigen Fleck und

    auch voll einsatzfähig.

    Es ist schön wenn man an der Fasenet mal lachen

    kann.

    Das ganze Jahr über die lieben Moslems schimpfen kann

    ganz schön an die Nieren gehen.

  11. meld mich auch mal wieder Says:

    saure Nierchen!

    esset au saure Nierchen
    Heute extra lecker . . natürlich mit Broodkartoffeln.. ohne Taliban und Muslimeische herkunft, richtig schwäbische halt ..

  12. Klabautermann Says:

    Bei uns gibt’s geschnetzelte Moslems – Hoden an

    Couscous.

    Dazu Bauchtanz.

  13. meld mich auch mal wieder Says:

    hmmm .. sell geit aberr nur aeh bombee stimmung!
    bei dehne im Lager ..

  14. Schantle Says:

    Terror durch Soziologen

    Wir sind mittlerweile an den Punkt, an dem man Polizeischutz gegen Soziologen braucht – und bekommt.

    In Fulda gibt’s gerade Zoff.

    Da gibt es einen Karnevalsverein mit traditionellem Auftreten in Tropenuniform oder schwarz angemalt und in Lendenschurz als „Neger“.

    http://www.danisch.de/blog/2017/02/25/terror-durch-soziologen/


Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: