IQ-Weltkarte: Asyl verdummt Deutschland

16. März 2017

Schulstandort Rottweil. Durch den Asylstrom sinkt der durchschnittliche Intelligenzquotient bei uns eindeutig, der allein schon durch Merkel und ihre blunzdoofe Regierung schwer gelitten hat. Gucke auf die IQ-Weltkarte, wo unsre Bereicherer herkommen! Wird nicht mehr lang gehen, bis wir auch gelbrot angemalt werden.

Advertisements

10 Antworten to “IQ-Weltkarte: Asyl verdummt Deutschland”

  1. Schantle Says:

    Undurchsichtige „Flüchtlinge“:
    Mindestens 60 Prozent der Asylanten ohne Ausweisdokumente

    Mindestens 60 Prozent aller Asylbewerber, die aus aller Welt nach Deutschland kommen, weisen keine Ausweispapiere vor. Das berichtet die „Zeit“ unter Berufung auf eine Schätzung der Bundesregierung. Genaue Zahlen über Asylbewerber, die keine Pässe oder sonstigen Identifikationsdokumente vorlegen, besitze die Bundesregierung allerdings nicht, heißt es.

    Eine entsprechende Statistik sei laut Bundesinnenministerium „nicht zielführend“. Schließlich könne der Umstand, daß „Flüchtlinge“ keinen Ausweis bei sich hätten, „nicht pauschal als ein Indiz für Täuschungsabsicht oder Mißbrauch des Asylverfahrens interpretiert werden,..

    Dumm, dümmer, Innenministerium !!!!!!!

  2. ewing Says:

    Es sieht schlecht aus und keine Wende in Sicht.
    Unsere Kultur wird wohl untergehen.

  3. Schantle Says:

    Tollhaus – SPD übergeschnappt

    Erdogan hetzt immer mehr gegen Deutschland – aber die deutschen Politiker üben sich in Beschwichtigung und Arschkriecherei. Tatort Landtag Nordrhein-Westfalen. Heute brachte die Fraktionen von SPD, Grünen und Piraten einen Vorstoß zur Änderung des Artikels 78 der Landesverfassung ein: „Wahlberechtigt sind auch Personen, die die Staatsangehörigkeit eines Drittstaates besitzen und die ihren ständigen Wohnsitz dauerhaft in Deutschland haben.“ Ungeniert machte Landesmutti Hannelore Kraft (SPD) im Vorfeld deutlich, dass damit vor allem Osmanen und Anatolier Mitsprache in der deutschen Politik erhalten sollen – und zwar wohlgemerkt auch die, die keinen deutschen Pass haben (die Passdeutschen oder Doppelstaatsbürger dürfen ja leider bisher schon mitwählen)…….

    https://juergenelsaesser.wordpress.com/2017/03/15/wahnsinn-spd-will-deutsches-wahlrecht-an-erdogan-verschenken/

  4. Meinrad Says:

    Nicht durch demütiges Bitten, noch durch Berufung auf die Billigkeit oder das Mitleid sichert man die Würde und Unabhängigkeit einer Nation, sondern durch den Kampf! Mitleid und Billigkeit erbetteln ist kein Lebensprinzip.

    Mustafa Kemal Atatürk

    Es gibt auf der Welt weder Unterdrücker noch Unterdrückte. Es gibt solche, die dulden, daß man sie unterdrückt, und solche, die es nicht dulden.

    Mustafa Kemal Atatürk

    Na, Merkel, da hast du aber noch viel zu lernen.
    Was das „du“ angeht: Erdogan duzt dich schließlich auch, jemanden wie dich muß er als Türke nicht ernst nehmen, deine Menage natürlich auch nicht.

  5. Schantle Says:

  6. Bernd Says:

    Was US-Strategen „für“ Europa wollen

    Professor Michael Vogt zitiert Thomas Barnett, einen Militärstrategen und Vordenker der Globalisierung zur Durchsetzung der US-Interessen: Das Endziel, das er beschreibt, ist

    „die Gleichschaltung aller Länder der Erde“ durch eine Vermischung der Rassen – mit dem Ziel einer „hellbraunen Rasse“ in Europa.

    Dazu soll Europa jährlich 1,5 Millionen Einwanderer aus der Dritten Welt aufnehmen.

    „zu dumm, um zu begreifen,
    aber intelligent genug, um zu arbeiten“

    Das Ergebnis wäre eine Bevölkerung mit einem durchschnittlichen IQ von 90, „zu dumm, um zu begreifen, aber intelligent genug, um zu arbeiten“.Die europäischen Länder würden niemals mehr als Konkurrenten für eine Weltmachtstellung auftreten, eine mehrtausendjährige Kultur würde vernichtet werden.

    Anmerkung: Derzeit liegt der durchschnittliche Mittelstands-IQ in Europa bei rund 115.

    https://michael-mannheimer.net/2015/08/03/us-plan-fuer-europa-eine-hellbraune-mischrasse-mit-einem-iq-von-90-durch-masseneinwanderung-aus-niedrigintelligenzlaendern/

  7. Klabautermann Says:

    Mechmet schreibs an Führer Sultan Erdolf.

    Großer Führer. Du sags jetzt funf Kinder.

    Habe aber 12 Kinder.

    Muss jetzt sieben abmurksen ???

    Schreibs mir.

    Oder Brieftaube.


Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: