Helios-Klinik endgültig privatwirtschaftlich

26. April 2017

Rottweil. Die Helios-Klinik hat die letzten Übernahme-Bedingungen des Landkreises erfüllt. Es wurden 28,5 Millionen Euro investiert, 3 Millionen mehr als gefordert. Mit 275 Betten und 500 Mitarbeitern sieht der Kreisrat die Helios-Klinik gut aufgestellt, auch gegenüber dem Großklinikum VS. Guck da!

Advertisements

Eine Antwort to “Helios-Klinik endgültig privatwirtschaftlich”

  1. Rudolf Radieschen Says:

    Und trotzdem bleibt es ein Bumsladen. Mich kriegt da lebendig keiner mehr rein, nie wieder!


Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: