Donaueschingen: Asylant dreht hohl

10. Mai 2017

Region Rottweil. Ein 19-jähriger Asylant rannte mit einem schusswaffenähnlich aussehenden Gegenstand durch Donaueschingen und bedrohte Passanten. Eine Bereicherung des Stadtlebens halt. Wahrscheinlich wurde er von den Pro-Asyltanten nicht genug geschnuckelt?

Guck da im Blaulicht!

Advertisements

9 Antworten to “Donaueschingen: Asylant dreht hohl”

  1. rogan Says:

    Noch ist es nur ein „schusswaffenähnlicher“ Gegenstand…
    Sehr schön, langsam geht es also auch bei uns los.

  2. ewing Says:

    Endlich mal was los im lahmarschigen Donaueschingen.
    Das ist Lebensfreude pur!

  3. Klabautermann Says:

    Man merkt es wird wärmer.

    Was meint Ihr was im Sommer los ist.

  4. Markus Says:

    Eines ist sicher, mit Merkels Gästen wird es uns nie wieder langweilig werden, auf welche (Un)art auch immer.

  5. enigma Says:

    #Klabautermann
    nur werden wir vor den Wahlen nicht mehr als erfahren , oder zumindest in chiffrierter oder verharmloster Form.

  6. enigma Says:

    Klabautermann
    korrigiere : soll heissen “ alles “ erfahren

  7. Meinrad Says:

    Das „Zentralkomitee deutscher Katholiken“ ist in „höchster Sorge“, aber nicht etwa wegen des bedrängten Christentums, nein, man „sorgt“ sich wegen der schlimmen „Islamophobie“ im Lande um die Mohammedaner.

    Übrigens: Dr. Clemens Ladenburger, Vater der von einem afghanischen „Flüchtling“ ermordeten Maria, ist ZdK-Vertreter.

  8. Schantle Says:

    In Sachsen-Anhalt hat die Naumburger Polizei immer wieder Ärger mit einer syrischem Clan. Nun verfolgten sie Beamte aufs Revier, randalierten und bedrohten ihre Familien. Die Behörden suchen Sanktionsmöglichkeiten.

    Sauladen!

    https://www.welt.de/vermischtes/article164482933/Als-sich-der-Clan-zusammenrottete-zog-sich-die-Polizei-zurueck.html

  9. Meinrad Says:

    Ein Staat, der mit derlei Gelichter nicht kurzen Prozeß machen kann, darf oder will, ist keiner.

    Abbruchfirma BRDDr.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: