„Sie haben die Drecksau“ – ein Rumäne!

3. Juni 2017

Rottweil / Südbaden. Der seit sieben Monaten fieberhaft gesuchte Mörder der zwischen Endingen und Bahlingen beim Joggen vergewaltigten und erschlagenen 27-jährigen Carolin G. ist geschnappt. Es handelt sich um einen in der Nähe von Freiburg wohnenden rumänischen Fernfahrer, der schon 2014 bei Kufstein in Österreich die 20-jährige Französin Lucile K. nach demselben Muster missbrauchte und ermordete.

Der Satz „Sie haben die Drecksau“ fiel gestern in Endingen, guck da. Da hat das von Ausländern besoffene linke Freiburger Milieu wieder was zum Schlucken. Auch in diesem Fall ist der Mörder leider kein Schwabe, siehe auch Südkurier!

Advertisements

8 Antworten to “„Sie haben die Drecksau“ – ein Rumäne!”

  1. Schantle Says:

    Eine Frau kommt, ein Stammgast. Die Wirtin fällt ihr mit den Worten „Sie haben die Drecksau“ um den Hals. „Ich geh’ morgen joggen“, sagt die junge Frau lachend. Es ist ein ungläubiges Lachen. „Ich muss das erst mal lesen“, sagt sie. Der Schock sitzt noch tief im 9000-Einwohner-Städtchen…

    Link Badische siehe oben

  2. Klabautermann Says:

    Zwar vorher verneint. Aber sie haben die Maut – Daten

    ausgelesen und sind dem Dreckschwein auf die Spur

    gekommen.

    Ich würde den Kerl noch heute auf den Marktplatz von

    Endingen an einem Stamm anbinden.

    Ob er morgen früh noch leben würde mag ich zu

    bezweifeln.

  3. julia Says:

    Aber wer wird denn gleich ausfallend werden?

    Es handelt sich auch hier um einen Mitbürger – welchem sicherlich die Wohltaten unseres Rechtsstaates zuteil werden.

    Da ist sicher noch eine Tip-Top Resozialisierung drin und eine Ausbildung wird er im Knast sicher auch machen können.

    Für viel Geld werden sich Rechtsanwälte,Richter und Staatsanwälte die Birnen heiß quatschen und was er nicht alles an traumatischen Erlebnissen hinter sich?

    Danach folgen ca.15 Jahre Staatspension und bei guter Führung- usw usw.

    Alles klar?

  4. julia Says:

    Breaking news !!!: Moderate muslims will be staging a rally in Hyde Park this Sunday protesting radical 1slam terror.

    Well, we look forward to that!

    Crowd size should be substantial. The entire demonstration will take place in a phone booth.

  5. Schantle Says:

    Das ist schon veraltet. Es gab wieder Moslem-Terror in London! 6 Tote – überfahren und erstochen!

    https://www.welt.de/Die-haben-auf-jeden-eingestochen

  6. Schantle Says:

    Afghanischer Asylant ermordet russisches Kind!

    Bei einem Zwischenfall in einem Asylbewerberheim in der Nähe von Regensburg sind zwei Menschen gestorben. Die Polizei bestätigte am Abend entsprechende Medienberichte. Ein 41 Jahre alter Mann aus Afghanistan brachte am Nachmittag einen fünfjährigen Jungen aus Russland in seine Gewalt. Er verletzte das Kind tödlich mit einem Messer.

    Der Täter fügte auch der Mutter des Kindes schwere Verletzungen zu. Die herbeigerufenen Beamten versuchten, den Afghanen zu beruhigen – ohne Erfolg. Daher schossen sie auf den Mann und trafen ihn tödlich.

    http://www.n-tv.de/Geiselnehmer-und-Fuenfjaehriger-sterben

  7. Oskar A. Says:

    Aber dann haben sie auch schon wieder geschrieben: „Bei dem Mörder handelt es sich um einen Lkw-Fahrer aus Freiburg.“ Hätte ja auch ein Deutscher sein können. Dem Rumänen auf die Spur gekommen sind die Kriminalisten wohl auch deshalb, weil die Taten immer sonntags passierten und am Sonntag ein Lkw-Fahrverbot herrscht.

  8. Klabautermann Says:

    Und dann noch „Umgebung“ von Endingen.

    Der kann auch im Elsass wohnen !!!


Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: