Gäubahn nur von Rottweil bis Vaihingen?

8. Juni 2017

Rottweil. Im grünen Stuttgart hängt alles mit allem zusammen: Die Staus, das drohende Dieselverbot, Radverkehr, Busse, Stadtbahnen, Umleitungen und auch S 21 und die Gäubahn. Man hat das Gefühl, dass Stadt und Kreis Rottweil wieder schlafen. Im allgemeinen Wirrwarr ist nämlich klar:

Die Gäubahn wird irgendwann nach 2021 im Zuge der Baumaßnahmen vom Stuttgarter Hauptbahnhof abgehängt, und wir müssen in Vaihingen auf die S-Bahn umsteigen. Die Frage ist aber, wie lange? Ein Jahr, zwei Jahre – oder für immer? Denn irgendwann wird das Geld fehlen, und Grüne und die Wutbürger in Stuttgart wollen sowieso keine neuen Strecken und Gleise. Hier müssen die Anrainer der Gäubahn von Konstanz über VS, Rottweil und Horb schon jetzt hellwach sein.

In Stuttgart sind sie es schon längst, guck da zum Beispiel! Und egal, was verkehrstechnisch diskutiert wird, die Gäubahn ist immer mit dabei. Guck etwa in diesen gestrigen Artikel! Nicht schlafen Kreistag, Gemeinderat und Region! Aufpassen, was in Stuttgart abläuft!

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: