Bote mixt Kreis Rottweil Neonazi zu

5. Juli 2017

Rottweil. Vorgestern brachte der Bote auf der Seite ‚Kreis Rottweil‘ einen halbseitigen Bericht über Ralph-Thomas K., einen „Neonazi durch und durch“. Drunter liest man dann, der sei aus St. Georgen im Schwarzwald-Baar-Kreis und ein Prozess folge am Oberlandesgericht Stuttgart. Frau Cornelia Spitz, was hat der also unter ‚Kreis Rottweil‘ verloren? Sie können jetzt aber gern auf Seite 1 vorn die paar tausend linksradikalen Verbrecher bringen, die in Hamburg beim G20-Gipfel randalieren und die der Bote immer hätschelt und kleinredet.

Advertisements

2 Antworten to “Bote mixt Kreis Rottweil Neonazi zu”

  1. Schantle Says:

    Das linke Drecksblatt SPIEGEL feiert die Linksextremen schon:

    http://www.spiegel.de//protest-gegen-g20-gipfel-wir-sind-cornern-was-seid-ihr


Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: