Asyl: Nix Miete und Wohnung total kaputt

19. Juni 2019

Oberndorf, Kreis Rottweil. Eine kaputte Wohnung und „vorneweg 10.000 Sachschaden“ – das ist  die Bilanz eines Mietverhältnisses, das Oberndorfer Mitte 2016 mit einer „Flüchtlingsfamilie aus Somalia“ eingegangen sind. Nachdem die Somalier „integriert“ waren, sollten sie die Miete selber zahlen, zahlten aber nicht. Als die Vermieter Anfang 2019 endlich Zutritt zur Wohnung bekommen hätten, sei das Bad komplett verschimmelt und der Laminat in der Diele aufgeweicht gewesen. Daraufhin hätten sie ihren Mietern fristlos gekündigt. Schließlich zogen die Mieter aus. Dabei hätten sie Möbel aus dem Fenster geworfen und das Treppenhaus beschädigt.

Die Wohnung sei komplett hinüber und nicht mehr bewohnbar, die neue Küche kaputt.

Bei der Schlüsselübergabe dieser Tage sei das Ganze nun eskaliert. Gisela Kartje räumt ein, die Integrationsbeauftragte, die bei der Wohnungsübergabe dabei gewesen sei, mit unflätigen Schimpfworten tituliert zu haben. Ihr sei einfach der Kragen geplatzt... (Bote).

Auch hier gilt: selber blöd, wer privat an Asylanten vermietet! Auf dem Schaden werden die Kartjes sitzenbleiben. Das Oberndorfer Rathaus geht das nix an.

14 Antworten zu “Asyl: Nix Miete und Wohnung total kaputt”

  1. ewing Says:

    Auch in diesem Fall hält sich mein Mitleid in den engsten Grenzen. War wohl doch kein so gutes Geschäft an Neger zu vermieten.

    HäHäHä – HiHiHi- HoHoHo.

  2. Oskar A. Says:

    Und was war da auf dem Friedrichsplatz in Rottweil los, wo früher der Aldi drin war?

  3. islamhater Says:

    frag den Rosario Gutjahr 😉

    der hat doch seine überall, der iss sicherlich von der neuen Stasi!?

  4. Wolfgang Says:

    Nochmal zum nachlesen. In Schrift und Wort habeck will systhem wie China
    https://www.journalistenwatch.com/2019/06/18/demokratie-diktatur-systemwechsel/
    Da lassen die Grünen die Hosen runter. IM ZDF SIGAR


  5. @Wolfgang, „Da lassen die Grünen die Hosen runter.“
    Und das ist auch gut so, kann nachher keiner sagen, habe ich nicht gewusst

    Der Tauber ist noch besser

    Tauber will Asylkritikern Grundrechte entziehen
    Der ehemalige CDU-Generalsekretär Peter Tauber hat vorgeschlagen, Kritikern der Asylpolitik der Bundesregierung ihre Grundrechte zu entziehen. Namentlich erwähnte er die AfD, der er vorwarf, eine Mitschuld am Mord an Walter Lübcke zu tragen.
    » » » https://tagebuch-ht.weebly.com/n.html

  6. islamhater Says:

    Willkommen im 4.Reich!
    Heil . . .
    fehlt nur noch, aber auch das wir wieder kommen.
    woo driftet Deuschland ab!?
    Ich ahne nicht gutes!
    Auswandern aber WOOOO hin??

    was kann man noch machen??

    wenn schon die vierte Macht im Staat den Politikern in den Anus kriechen und Ihren am V .. lecken..
    was soll man da noch erwarten??

    darum beukotiert soo viel medien wie moeglich!
    grabt denen das Wasser ab!

    es kann und darf nicht sein das die Blindlinks wieder einen in eine Diktatur eine jagen!!

    darum Schmeist euer TV weg, kuendigt ale Zeitungsabo, freie Zeitungen deren Werbekunden meiden..

    assle tun um denen A… er die Lebensgrundlage zu zerstören.

  7. Wolfgang Says:

    Ja das nimmt Ausmaße, wie in der Weimarer Republik an, als die rotftont Horden auf die Leute los gegangen sind.
    Es ist unfassbar, dass viele echt keinen Schimmer haben, was um sie herum passiert.

  8. ebbele Says:

    Das ist echte Dankbarkeit von Schutzsuchenden.

  9. gegen links Says:

    Es gibt mittlerweile auch viele deutsche Drecksäcke, die sich einen Kehricht um die Miete kümmern, wie ich bereits 2mal selber leidvoll erfahren musste.
    Verlass Dich auf den Staat und seine Gerichtsbarkeit, dann bist Du mittlerweile verlassen.
    Nur bei der AfD sehe ich die Chance auf Besserung in allen Gebieten.

  10. ebbele Says:

    Ja ein Großteil der Leute in der AfD
    haben die Anliegen der Bürger im Sinn
    weniger ihren Verdienst und ihre Karriere.

    deshalb werden sie auch derart bekämpft
    von unseren Superdemokraten
    die eine rächte Meinung nicht leiden können.

    Jetzt gerade versuchen sie eine Verbindung zum NSU herzustellen,

    das ist genau so lächerlich, wie die Geschichte an sich.

    Lug und Trug, gespielte Aufgeregtheit, und immer brav auf den eigenen Vorteil bedacht.

    Ihr !!! grünidioten – ihr seid alle allzumal lediglich Sklaven der neuen Weltordnung.

    Wer euer Treiben anschaut schüttelt reflexartig den Kopf von links nach rechts und wieder zurück,

  11. ebbele Says:

    Bergoglio ist Jesuit
    schließlich heiligt der Zweck die Mittel
    im Kampf gegen die Wahrheit
    ähnlich erprobt
    wie unser zionistischer Freund Soros

    So wird ein selbsternannter Hohepriester ein Freund von Pilatus.


  12. TV Report:Afrikanerin(asyl in Schweden) telefoniert mit einer Freundin in Afrika.Diese fragt:Hast du auch eine FEUERSTELLE?

  13. ebbele Says:

    es erschließt sich mir nicht
    was Ronne löscht und was nicht
    zugegeben : auf einem anderen Niveau

    doch scheint auch er von einem Zwang getrieben
    zu erklären was er nicht versteht.

  14. ebbele Says:

    es gibt ein Prinzip !
    das besagt :
    „daß der vom Fleisch geborene den Geistgeborenen verfolgt!“

    das zum Verständnis.


Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: