Suchergebnisse

Nigeria-Asylant vergewaltigt 20-Jährige

5. August 2019

Donaueschingen / Region Rottweil. Nach umfangreichen Ermittlungen der Kriminalpolizei Villingen, erließ das zuständige Amtsgericht, auf Antrag der Staatsanwaltschaft Konstanz, Haftbefehl gegen einen 33-jährigen Asylbewerber. Der 33-jährige nigerianische Staatsangehörige steht in dringendem Verdacht am Samstag, 20.7.19, in der Emil-Rehmann-Straße, Donaueschingen, eine 20-jährige Frau vergewaltigt zu haben.

Mordopfer in Verbrecher-Hotspot Freiburg ein halber Nigerianer

20. Juli 2019

Rottweil / Regierungspräsidium Freiburg. Das neueste Mordopfer im Verbrecherparadies Freiburg ist ein polizeibekannter, 24-jähriger Dunkelhäutiger, wie jetzt langsam bekannt wird. Er wurde mit zwei Kopfschüssen hingerichtet – mutmaßlich von der Rauschgiftmafia. Es ist bekannt, dass die männlichen nigerianischen Asylanten mehrheitlich Rauschgifthandel betreiben, während Nigerianerinnen oft in der Prostitution tätig sind. Freiburg ist regelrecht scharf auf […]

Nigerianer will Frau vor S-Bahn werfen: Schwäbische Drecks-Journaille schweigt

31. Dezember 2017

Region Rottweil / Wendlingen am Neckar. Ein 23-jähriger schwarzer Asylant wollte eine 27-Jährige direkt vor eine einfahrende S-Bahn werfen und damit umbringen. Die Polizei berichtet korrekt über den ganzen Rabatz dieses gewalttätigen „nigerianischen Staatsangehörigen“ am Freitag im Bahnhof Wendlingen, aber mehrere renommierte schwäbische Drecksblätter verschweigen ihren einheimischen Lesern wieder einmal frech und bösartig, dass es […]

Nigerianer nennt Richter Rassisten

30. Mai 2017

Region Rottweil. In Horb macht ein nigerianischer „Geschäftsmann“ vor Gericht Spe­ren­zi­en und heißt den Richter einen Rassisten. In ein paar Monaten erleben wir diesen kostspieligen Bereicherer wahrscheinlich vor dem Landgericht Rottweil.

CDU-Trottel nahm zwei Nigerianerinnen auf

28. Oktober 2014

Rottweil / Idiotenland. Es war der CDU-MdB Martin Patzelt, der Privatleute zur Aufnahme von Flüchtlingen zu Hause aufgefordert hat. Lest, was dem Trottel dann passiert ist!

Naivling Himmelheber und die Nigerianerinnen

3. Dezember 2013

Kreis Rottweil. In der letzten NRWZ schrieb der linksgrüne Subchef Himmelheber  eine sentimentale Weihnachtsgeschichte. Es ging um zwei Nigerianerinnen in Schramberg mit Kind. Ziel des Artikels: nehmt alle Flüchtlinge auf, ihr Leser, und zahlt, zahlt, zahlt! Jeder Flüchtling ist eine Bereicherung! Guck da! Wie grottendumm der Artikel in Wirklichkeit ist – es ist unglaublich, wie […]

Negerin spuckt Polizistin ins Gesicht und wirft Polizei parallel „Rassismus“ vor

30. Juni 2020

Region Rottweil / Stuttgart / BRD. Eine besoffene Negerin aus Nigeria randalierte am Stuttgarter Hauptbahnhof, rempelte Fahrgäste an, spuckte einer Polizistin ins Gesicht, ließ sich nach Festnahme mehrmals fallen und forderte doofe Passanten auf, den „Rassismus“ zu filmen. Die 38-jährige Asylbetrügerin ist natürlich längst wieder frei. Die meisten Negerinnen aus Nigeria bei uns sind übrigens […]

Südländer schlagen und treten 62-Jährigen vor der eigenen Haustür

21. Mai 2020

Rottweil / Ba-Wü / BRD. Ein 62 Jahre alter Rottweiler wurde von mehreren südländischen Jugendlichen direkt vor der eigenen Haustür beschimpft, getreten und geschlagen. Die jungen Südländer hatten sich am Dienstagmittag auf der Treppe seines Wohnhauses gesonnt, als der Hausbesitzer die Treppe runterging. Die drei Halbstarken und ein Mädchen fühlten sich gestört und pöbelten ihn […]

„Klimastreik“ Tokio – Kalkutta – Rottweil

20. September 2019

Rottweil / Erdball. Die gleichgeschalteten Medien wollen uns erzählen, die ganze Welt sei heute im „Klimastreik“. Nichts als grünrot versiffte Propaganda. Wir verfolgen den aufgeblasenen Humbug in der Weltpresse: – Tokio, 14 Mio Einwohner: 2800, ganz Japan 5000 Grünpisser – Canberra, Australien, 410.000 Einw.: 10.000! (Reuters) – Melbourne, australisches Parlament, zuständig für 25 Mio Australier: […]

378 Asylanten angeblich in Oberndorf

18. September 2019

Kreis Rottweil. Der Bote bringt ein paar Zahlen über „Geflüchtete“, also Asylanten und Asylbetrüger, aus Oberndorf. Man darf den Zahlen nicht trauen, denn es ist die Absicht von Merkels Ferkelregierung sämtliche Asyl-Statistiken zu bescheissen, und teilweise weiss sie selber nicht, wer alles hereinspaziert ist. Hier ein paar Zahlen aus Oberndorf:

83 Mio Einwohner, aber mehr sterben als geboren werden

28. Juni 2019

Rottweil /BRD. Nach neuesten Schätzungen – Genaues weiß keiner – ist die Bevölkerung der BRD 2018 auf über 83 Mio Einwohner gestiegen, obwohl mehr Deutsche starben als geboren wurden:

Erstklässler: Nur 1 Kind spricht deutsch

22. November 2018

Berlin / Rottweil. Blick ins Zimmer einer ersten Klasse in Berlin. Bei keinem der Kinder wird zu Hause Deutsch gesprochen. Bei 15 ist es Arabisch, bei zweien Türkisch, bei je einem Spanisch, Kroatisch und Thailändisch. „Wir werden arabisiert“, sagt die Lehrerin. Wer glaubt denn da noch, an solchen Schulen komme was raus? Und wie ist […]

Merkel wollte UN-Pakt zur Flutung mit Flüchtlingen geheim unterschreiben

7. November 2018

BRD. Was für einen verkommenen Staat wir haben, zeigt der „UN-Pakt für Flüchtlinge“, den die total verlogene deutsche Politik Mitte Dezember geheim und verborgen vor uns Wählern und ohne Diskussion unterschrieben haben wollte. Man kann davon ausgehen, dass kein einziger Bundestagsabgeordneter inklusive Merkel den Text dieses „Paktes“ gelesen hat. Abartig wie deutsche Politiker sind, unterschreiben […]

Rottweil 1,7 Kinder pro Frau, Niger 6,4

23. September 2018

Rottweil / Afrika. Nach der neuesten Statistik 2017 wurden im Kreis Rottweil 1,72 Kinder pro Frau geboren, und damit liegen wir in Baden-Württemberg mit der Geburtenrate überdurchschnittlich ziemlich weit oben. Schlußlicht mit 1,18 ist Heidelberg. 2,1 Kinder pro Frau wären zur Erhaltung der Bevölkerung nötig, aber Afrika hilft uns gern aus, wie man bereits in […]