Archive for the 'AfD' Category

Mit Asylanten kamen Christenmörder

8. Juli 2018

Rottweil / BRD. Während unser Bundestagsabgeordneter Volker Kauder (CDU) sich sporadisch um die Verfolgung von Christen in der Welt kümmert, duldete er aber auf Befehl von Mutti Merkel untertänigst den millionenfachen Import von Christenfeinden. Dabei weiß jeder, dass weltweit Millionen Christen vom Islam verfolgt werden, wir importieren aber fast nur Mohammedaner. Die AfD dagegen will das Christentum schützen, guck da!

Advertisements

Linkspopulistische VHS Rottweil will gegen „Rechtspopulismus“ kämpfen

5. Juli 2018

Rottweil. Typisch. Auch die gleichgeschaltete Volkshochschule Rottweil rückt nach links und will auf Kita-Niveau den Rechtspopulismus bekämpfen, anstatt dass sie neutral zumindest ihr Maul hält. Wenn man die Zeitung aufschlägt, kommen Nachrichten von linksradikalen Verbrechern, die der AfD an den Kragen wollen. Heute wieder: Brandanschlag auf Auto von AfD-Bundestagsabgeordnetem (wieder einmal) und Verletzte in Heilbronn bei linksradikalem Angriff auf AfD-Treffen. Aber die linksversifften Alleinherrscher und Antidemokraten von Grün, Rot und CDU freut das! Den Rest des Beitrags lesen »

BILD: „Asyl-Versagen ist Merkels Versagen!“

3. Juni 2018

Germoney. Es ist soweit! 180 Grad-Kehre der BILD-Zeitung! Nachdem das Blatt unter dem letzten Chef jahrelang kindisch die Asylbetrüger feierte und Millionen von Lesern verlor, jetzt der finale Umschwung: BILD ist ab heute für strikte Grenzkontrollen und benennt die Hauptschuldige am Asyldesaster – Angela Merkel! Das was die AfD schon lange sagt. „Sie wird die Suppe auslöffeln müssen“: Den Rest des Beitrags lesen »

Kramp-Mistkarrenbauer (CDU): Islam liebt Juden, DDR-Rote sind Amigos, AfD Feinde

29. Mai 2018

Ferkelstaat. Die CDU-Generalin Kramp-Karrenbauer, die einige schon als Merkels Nachfolgerin sehen, sagt dreckig und verlogen, in der AfD gebe es überall Antisemitismus. Dabei weiß jeder Polit-Trottel inzwischen, dass die von Merkel & Co hereingeholten Mohammedaner die größten Judenfeinde im Land sind. Tatsache ist, dass der CDU der Untergang droht, und darum redet dieses Weibsstück inzwischen sogar freundlichst mit DDR-Kommunisten wie Dietmar Bartsch (SED) gestern auf PHOENIX. Kein Wunder, Mutti war ja in der FDJ. Man wird es noch erfreut erleben, dass auch die CDU unter 20% landet!

Denis Yüksel, ein antideutscher Hetzer!

19. Februar 2018

Germanistan. Seit Tagen hört man in den gleichgeschalteten Medien nur noch Denis-Yüksel-Geschrei. Dabei ist dieser  Türke eine ganz dubiose Type. So wünschte er dem ehemaligen SPD-Senator und Bundesbanker Thilo Sarrazin, der 2010 das prophetische Buch „Deutschland schafft sich ab“ geschrieben hatte, im grünen Hetzblatt taz den Tod mit dieser bodenlosen Frechheit:

„So etwa die oberkruden Ansichten des leider erfolgreichen Buchautors Thilo S., den man, und das nur in Klammern, auch dann eine lispelnde, stotternde, zuckende Menschenkarikatur nennen darf, wenn man weiß, dass dieser infolge eines Schlaganfalls derart verunstaltet wurde und dem man nur wünschen kann, der nächste Schlaganfall möge sein Werk gründlicher verrichten.“

Die taz kriegte 20.000 Euro Strafe aufgebrummt, der Yüksel nix. Ebenfalls in der linkspopulistisch hetzenden taz freute er sich über den Untergang Deutschlands: Den Rest des Beitrags lesen »

America first! Prima Italia! Deutschland verrecke!

15. Februar 2018

Rottweil / BW. Präsident Trump sagt „Amerika zuerst“, im derzeitigen italienischen Wahlkampf fordern die starken Rechten „Italien zuerst“ (Prima Italia), aber in Deutschland marschiert die grüne Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth – Monatsgehalt 15.000 Euro, von uns deutschen Steuerzahlern geblecht – mit tiefroten Randalierern zusammen. die lauthals schreien „Deutschland, du mieses Stück Scheiße“ und „Deutschland verrecke“! Und wenn in Stuttgart zwei lächerliche Bäume wegen S21 umgesägt werden sollen, brauchen wir, die größten Nettozahler der EU, erst eine Genehmigung aus Brüssel. Kein Witz! Vielleicht haben die Linken recht und Deutschland ist „ein mieses Stück Scheiße“? Die Frage ist nur, wer hat es dazu gemacht!

Klonovsky über EU-Freund Kretschmann

3. Februar 2018

Rottweil / Stuttgart / Brüssel. Gestern Stehempfang der baden-württembergischen Landesvertretung in Brüssel. Ministerpräsident Kretschmann eröffnet seine Rede mit einem Zitat des Diogenes von Sinope: „Um uns zu vervollkommnen, brauchen wir entweder gute Freunde oder hartnäckige Feinde.“ Mit uns meint er die EU bzw. ihren wahren, guten und edlen Kern. Wen er in die andere Kategorie sortiert, ist klar: Den Rest des Beitrags lesen »

Lea Sigmaringen: „Die Leute verlassen die Stadt, der Ruf der Stadt ist am Boden“

10. Januar 2018

Region Rottweil / Alb-Donau. In Sigmaringen wird bekanntlich eine große Flüchtlings-Kaserne betrieben. Die Lea (Landeserstaufnahme) soll  bis 2022 bleiben, um die 900 Aylanten hocken gerade drin oder machen die Stadt unsicher. Jetzt war Krisensitzung: Den Rest des Beitrags lesen »

Michael Fiedler aus Schramberg blickt’s!

8. Januar 2018

Kreis Rottweil. Michael Fiedler aus Schramberg schrieb den passenden Leserbrief über die wahren Sorgen der Bürger an die lügenden Politiker: Den Rest des Beitrags lesen »

Grüner Stadtrat Peter Seifert aus Balingen: „Rechtsstaat wird Tag für Tag vorgeführt“

15. Dezember 2017

Region Rottweil / BL. Peter Seifert aus Weilstetten, dem der Balinger Bahnhof gehört und der für die Grünen im Stadtrat sitzt, hat einen Brandbrief über den verwahrlosten Rechtsstaat geschrieben, so wie er ihn vor seiner Haustür erlebt: Den Rest des Beitrags lesen »

Explosiver Familiennachzug: Millionen weitere „Flüchtlinge“ in Moschee und Sozialamt

5. Dezember 2017

Rottweil / Stuttgart. Mit einer groß angelegten Rotz- und Wasserkampagne zu Weihnachten wollen geldgeile Vereine wie Arbeiterwohlfahrt, Caritas, Paritätischer Wohlfahrtsverband, DRK, Diakonie, der Freundeskreis Asyl etc. weitere Millionen Asylbetrüger und falsche „Flüchtlinge“ in die Moscheen und Sozialämter bei uns einschleusen. Stichwort: Familiennachzug! Besonders hinterfotzig: diese Sorte Hereinflieger (sie kommen alle per Jet) erscheinen nicht in der Statistik und werden uns hinterhältig untergejubelt. Den Rest des Beitrags lesen »

Bei Kauder im Bundestag wirkt die AfD schon

3. Dezember 2017

Wahlkreis Rottweil. Unser Bundestagsabgeordneter und Merkels Kettenhund, Volker Kauder, befiehlt der CDU mehr Präsenz im Bundestag: „Die anderen Fraktionen und auch wir müssen die Präsenz im Parlament erhöhen“, sagte Kauder der „Welt am Sonntag“. „Die Bürger achten schon darauf, ob rechts außen die Reihen gut gefüllt sind, aber nicht bei den anderen Fraktionen.“ Den Rest des Beitrags lesen »

Volkstrauertag: Dunninger Schultes denkt an AfD, nicht an gefallenen Kanonier Emil Storz

22. November 2017

Kreis Rottweil. Der Dunninger Schultheiß Peter Schumacher sprach am Volkstrauertag über die dunkelsten Kapitel der neueren deutschen Geschichte und warnte vor einem Rechtsruck in Deutschland und in Österreich. Mit 33 im Jesusalter und gerade mal ein halbes Jahr im Amt scheint er politisch unbedarft, muss aber aufpassen, dass ihn keiner vor Gericht zitiert. Ein Schultes hat politisch neutral zu sein, selbst wenn die Pegida in Dunningen demonstriert, wie das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig für sämtliche Amtspersonen gültig urteilte. Wenn der Bürgermeister Dunningens (6000 Seelen) als Besserwissi 3 Millionen österreichische ÖVP- und FPÖ-Wähler schilt, ist das hingegen straffrei, aber ziemlich arrogant und dämlich! Den Rest des Beitrags lesen »

Pax Christi + SPD mit Asli Kücük gegen AfD

10. November 2017

Kreis Rottweil. Am Montag veranstaltet der linke Pax-Christi-Verein (Friede Christi) zusammen mit der SPD in Schramberg einen Vortrag gegen „Rechtspopulisten“. Ich wäre ganz Ohr, aber die Referentin heißt Asli Kücük. Ausgerechnet eine Türkin soll mir also den Nationalismus austreiben? Leute, die sowas veranstalten, wissen gar nicht, wie doof sie sind! Weitere Infos: Den Rest des Beitrags lesen »