Archive for the 'AfD' Category

Explosiver Familiennachzug: Millionen weitere „Flüchtlinge“ in Moschee und Sozialamt

5. Dezember 2017

Rottweil / Stuttgart. Mit einer groß angelegten Rotz- und Wasserkampagne zu Weihnachten wollen geldgeile Vereine wie Arbeiterwohlfahrt, Caritas, Paritätischer Wohlfahrtsverband, DRK, Diakonie, der Freundeskreis Asyl etc. weitere Millionen Asylbetrüger und falsche „Flüchtlinge“ in die Moscheen und Sozialämter bei uns einschleusen. Stichwort: Familiennachzug! Besonders hinterfotzig: diese Sorte Hereinflieger (sie kommen alle per Jet) erscheinen nicht in der Statistik und werden uns hinterhältig untergejubelt. Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Bei Kauder im Bundestag wirkt die AfD schon

3. Dezember 2017

Wahlkreis Rottweil. Unser Bundestagsabgeordneter und Merkels Kettenhund, Volker Kauder, befiehlt der CDU mehr Präsenz im Bundestag: „Die anderen Fraktionen und auch wir müssen die Präsenz im Parlament erhöhen“, sagte Kauder der „Welt am Sonntag“. „Die Bürger achten schon darauf, ob rechts außen die Reihen gut gefüllt sind, aber nicht bei den anderen Fraktionen.“ Den Rest des Beitrags lesen »

Volkstrauertag: Dunninger Schultes denkt an AfD, nicht an gefallenen Kanonier Emil Storz

22. November 2017

Kreis Rottweil. Der Dunninger Schultheiß Peter Schumacher sprach am Volkstrauertag über die dunkelsten Kapitel der neueren deutschen Geschichte und warnte vor einem Rechtsruck in Deutschland und in Österreich. Mit 33 im Jesusalter und gerade mal ein halbes Jahr im Amt scheint er politisch unbedarft, muss aber aufpassen, dass ihn keiner vor Gericht zitiert. Ein Schultes hat politisch neutral zu sein, selbst wenn die Pegida in Dunningen demonstriert, wie das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig für sämtliche Amtspersonen gültig urteilte. Wenn der Bürgermeister Dunningens (6000 Seelen) als Besserwissi 3 Millionen österreichische ÖVP- und FPÖ-Wähler schilt, ist das hingegen straffrei, aber ziemlich arrogant und dämlich! Den Rest des Beitrags lesen »

Pax Christi + SPD mit Asli Kücük gegen AfD

10. November 2017

Kreis Rottweil. Am Montag veranstaltet der linke Pax-Christi-Verein (Friede Christi) zusammen mit der SPD in Schramberg einen Vortrag gegen „Rechtspopulisten“. Ich wäre ganz Ohr, aber die Referentin heißt Asli Kücük. Ausgerechnet eine Türkin soll mir also den Nationalismus austreiben? Leute, die sowas veranstalten, wissen gar nicht, wie doof sie sind! Weitere Infos: Den Rest des Beitrags lesen »

AfD-Stammtisch Rottweil

7. November 2017

Rottweil. Morgen Mittwoch, 8. 11., 19 – 22 Uhr. Gasthaus Hochbrücke, Hochbrücktorstr. 32, Rottweil
Den Rest des Beitrags lesen »

113 Rottweiler warten auf billige Wohnungen, Asylanten sitzen schon drin

2. November 2017

Rottweil / Asylwahnistan. 113 Rottweiler warten auf billige Wohnungen, Stadträte und Mieterverein  sind sauer, aber die Asylanten gehen vor oder sitzen schon drin, und auf dem Hegneberg werden gerade 12 kostenlose Wohnungen für sie gebaut. Guck da! Man kann halt nicht 2 Millionen zahlungsunfähige Asylanten und „Flüchtlinge“ aus der ganzen Welt hereinspazieren lassen wie die total umnachtete Kanzlerin Merkel (CDU) und glauben, keinem von uns werde was weggenommen. Den Rest des Beitrags lesen »

Zimmertheater Rottweil vom Land geschmiert

26. Oktober 2017

Rottweil. Das Zimmertheater wurde wegen seiner abstrusen Schmonzette gegen die AfD vom Land mit 28. 000 Euro geschmiert. Das beweist, was dahinter steckt. Eigentlich ist es Bestechung. Da kriegt ihr ein paar Tausender Steuergelder, aber ihr müsst die AfD und ihre Wähler im Theater schlecht machen. Pfui Teufel!. Nicht einmal den Titel des eigenen Stücks hat das einäugige Theater verstanden! Den Rest des Beitrags lesen »

Erster Volltreffer der AfD im Bundestag

24. Oktober 2017

Zimmertheater mit Komödie gegen AfD – Staatsmann lästert gegen Rottweil Blog

6. Oktober 2017

Rottweil. Die aktuelle NRWZ enthält ein Interview mit dem Zimmertheater Rottweil, das ein Lustspiel gegen die AfD plant und nebenher noch gegen das Blog hier lästert. Intendant Staatsmann (nomen est omen): Den Rest des Beitrags lesen »

Kauder will, dass CDU charakterlos bleibt

5. Oktober 2017

Wahlkreis Rottweil. Merkels trotteliger, alter Bello Volker Kauder will, dass die CDU dort bleibt, wo sie die letzten 27 Jahre hinabgerutscht ist. Im rotgrünen Sumpf! Solang sitzt er nämlich bereits im Bundestag und schnarcht und merkt nix. Hätte er zum Beispiel vor 27 Jahren die „Ehe für alle“ durchgelassen, hätte ihn die Christlich Demokratische Union (CDU) damals innerhalb fünf Minuten gefeuert. Den Rest des Beitrags lesen »

Henry Rauners anti-AfD Geschwurbel

5. Oktober 2017

Rottweil. Die Stuttgarter Nachrichten konnten wegen dem guten AfD-Wahlergebnis nicht mehr schlafen, fuhren auf der Suche nach Antwort übers Land und landeten auch bei Henry Rauner, dem Rottweiler VoBa- und Bürgerverein-Chef, der ihnen eine verschwurbelte und unwahre Erklärung lieferte: Den Rest des Beitrags lesen »

AfD einzige Partei ohne NSDAP-Mitglieder

28. September 2017

Rottweil / Ferkelland. Für die verlogenen Poiitiker und Lügenmedien sind in der AfD nur „Nazis“. Es ist aber gerade umgekehrt: die AfD ist die einzigste Nazi-freie Partei, während in CDU, CSU, der FDP, den Grünen und Roten von SPD bis zu den Kommunisten in DKP und SED reihenweise NSDAP-, SA- und SS-Mitglieder zu finden sind. Es gibt extra eine Wiki-Seite dafür: Den Rest des Beitrags lesen »

Schuldkult: Mit KZ gegen die AfD

27. September 2017

Region Rottweil. Kaum ist die Wahl rum, kommen die psychologisch gestörten Schuldkult-Anhänger wieder überall heraus und wollen uns ihre falsche Propaganda aufhalsen. So wird in „Workshops“ untersucht, ob man mit Gedenkstättenarbeit gegen Neonazismus, Rechtspopulismus, Antisemitismus und Rassismus wirken kann. Also nach dem Motto, geh‘ in den Eckerwald, knie vor die Haas-Plastik, dann wählst du nie mehr AfD! Dümmer geht nimmer. Den Rest des Beitrags lesen »

Ihr habt euch nicht getraut, ihr Wähler! Bald geht ihr unter!

25. September 2017

Rottweil / BRD. Egal ob wir Rottweil oder Tuttlingen nehmen, egal ob Dresden oder Stuttgart, egal was die CDU und dumme Wahlforscher lügen – diese Wahl war eine Abstimmung über Merkels offene Grenzen und irrsinnige Flüchtlingspolitik und sonst nix. Welcher normale, eingeborene Bürger will, dass mit seinem Geld für afrikanische Analphabeten und Moslems aus dem Maghreb und Hindukusch mit Großfamilien Wohnungen gemietet und Häuser und Moscheen gebaut werden, dass die ein Leben lang Sozialhilfe beziehen, den Tag durchfaulenzen, Ramadan predigen, in der Nacht immer wieder durch Verbrechen auffallen, und der Deutsche macht den Buckel krumm und blecht für die? Keiner! Den Rest des Beitrags lesen »