Archive for the 'AfD' Category

Protest: Loser-Partei SPD nicht auf Foto

2. Juni 2017

Kreis Rottweil. Mirko Witkowski, der linkspopulistische Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Schramberg, regt sich auf, dass die Landtagsabgeordneten für den Kreis Rottweil,  Emil Sänze (AfD), Teufel (CDU) und Aden (FDP) zusammen für den Kripo-Standort Rottweil geworben haben und auf einem Foto sind. Die Loser-Partei SPD soll sich bloß nicht aufblasen. Laufend klauen sie alles aus dem AfD-Programm, aber wenn es die AfD sagt, soll es schlecht sein? Den Rest des Beitrags lesen »

Gesellenprüfung: Maler und Lackierer sollen AfD Verfassungswidrigkeit nachweisen

31. Mai 2017

Rottweil. Was für eine demokratische  Schimäre Schindmähre, unser Bundesland. In allen Schulen wird schon lange präfaschistisch auf Befehl der grünrotschwarzgelb Herrschenden gegen die AFD gehetzt. Jetzt mussten Maler und Lackierer in der Gesellenprüfung anhand eines Islam-kriecherischen Zeitungsartikels die Verfassungswidrigkeit der AfD nachweisen. Unglaublich: Den Rest des Beitrags lesen »

Nowack zeigt seinen Hut gegen Höcke

20. Mai 2017

Rottweil / Möhringen. Ey, welcher Zimmermann steht denn da in Möhringen herum und rettet uns vor der bösen AfD? Ist es der grünpopulisische Bundestagskandidat Hubert Nowack, der zwecks Nebeneinnahmen noch ein Asylheim betreibt? Den Rest des Beitrags lesen »

Björn Höcke (AfD) kommt nach Möhringen

17. Mai 2017

Region Rottweil. Der thüringische AfD-Politiker Björn Höcke spricht Freitagabend 19 Uhr bei einer Wahlveranstaltung auf Einladung von Reimond Hoffmann (AfD-Bundestagskandidat RW-TUT) in der Angerhalle in Möhringen. Da werden die undemokratischen Linkspopulisten, die Linksextremen und Linksradikalen wieder rotieren. Den Rest des Beitrags lesen »

Hans-Peter Schreijäg, AfD-Hexenjäger, Korrektur und Entschuldigung fällig!

15. Mai 2017

Rottweil. Hans-Peter Schreijäg, wann bringen Sie als Chefredakteur endlich eine gedruckte Berichtigung zur Podeswa-Hexenhammer-Rede? Sie haben noch wenige Tage vorher etwas zu Studenten über die Glaubwürdigkeit des SchwaBo daherfabuliert. Warum bringen Sie über die AfD dreckige Unwahrheiten und berichtigen diese nicht? Zur Sache: Den Rest des Beitrags lesen »

In Sigmaringen brodelt es

13. Mai 2017

Region Rottweil. In Sigmaringen brodelt es. Die Landeserstaufnahmestelle (Lea) für Flüchtlinge in der Graf-Stauffenberg-Kaserne soll zur größten von vier dauerhaften Leas in Baden-Württemberg ausgebaut werden. Mit regelhaft 1250 Plätzen plant die grün-schwarze Landesregierung. Das schafft Unruhe in der Stadt mit nur 16 000 Einwohnern… Den Rest des Beitrags lesen »

Bereicherung ohne Ende: An EINEM Tag 3000 Flüchtlinge aus dem Mittelmeer gerettet

6. Mai 2017

(Dorfschantle) Nach Angaben der italienischen Küstenwache wurden allein am gestrigen Freitag, 5. Mai, bei rund 20 Einsätzen ca. 3000 Flüchtlinge aus dem Mittelmeer gerettet. Sie stechen in See, weil sie wissen, dass die Retter bereits auf sie warten. Vermutet wird sogar koordinierende Kommunikation zwischen Schleppern und Rettern. Den Rest des Beitrags lesen »

Rote Demos gegen AfD-Parteitag live

22. April 2017

BVB-Terror besonders „perfide“? Warum?

22. April 2017

Region Rottweil. Der Bombenanschlag auf den BVB-Bus ist aufgeklärt, der russische Täter Sergej. W. mit Doppelpass wohnte in Freudenstadt. Die gleichgeschaltete Presse ist erleichtert: es war Allah sei Dank kein islamischer Anschlag, es ging nur um Geld; daher sei die Tat besonders „perfide“, sagte der Innenminister. Naja, bei jedem Raubmord geht es um die Kohle. Und wenn ein Mohammedaner einen Bus in die Luft sprengt, wie zur gleichen Zeit in Syrien passierte (120 Tote), dann ist das also nicht „perfide“? So ein hanebüchener Blödsinn. Den Rest des Beitrags lesen »

Klonovsky: AfD-Gegner pure Feiglinge!

2. April 2017

Rottweil / Köln. Daß die AfD in Köln ihren nächsten Parteitag abhalten wird, ruft in der Domstadt stärkere Abscheubekundungen hervor als jene nordafrikanischen Kriminellen, die sich in der Silvesternacht 2015 dort über einheimische Frauen hermachten und 2016 nur durch extreme Polizeipräsenz an der Wiederholung der Unterwäsche-Spontanparty gehindert werden konnten. Den Rest des Beitrags lesen »

Monatlich bis 20 neue Asylanten im Kreis

30. März 2017

Kreis Rottweil. Manche glauben, die Invasion sei vorbei, Dumme wählen schon wieder die Merkel, die AfD sinkt, aber allein in den Kreis Rottweil kommen zu den 2400 Asylanten, die bereits Sozialhilfe kassieren und Millionen verschlingen, monatlich zwischen 10 und 20 neue dazu. Es gibt in Germoney 294 Landkreise, dazu 107 große kreisfreie Städte, und schon geht die Zahl, wenn man hochrechnet, wieder in die Zehntausende. Den Rest des Beitrags lesen »

Heute Saarwahl – es geht los!

26. März 2017

Rottweil / Wahljahr. Heute ist Landtagswahl im Saarland. Die Prognosen für die AfD sind um die 6,5 Prozent. Haben Systempresse und Umfrageinstitute recht? Auch ob der heilige Martin so ein Zugpferd ist, wird sich weisen. Grüne und FDP dümpeln unter 5 Prozent. Hoffentlich! Und die Kommunisten sind stark! Oh jerum! Den Rest des Beitrags lesen »

Faire Gemeinschaftskunde in Oberndorf

19. März 2017

Kreis Rottweil. Man glaubt es nicht, aber am Gymnasium am Rosenberg in Oberndorf gibt es noch faire, neutrale und vorbildliche Gemeinschaftskunde. Dort fand eine Podiumsdiskussion statt, die bundesweit ihresgleichen sucht. Teilnehmer: Gerhard Aden (FDP), Tobias Pflüger (Die Linke), Sonja Rajsp (B90/Die Grünen), Klaus Kirschner (SPD), Stefan Teufel (CDU),  und Emil Sänze (AfD). Den Rest des Beitrags lesen »

Neuer AfD-Chef Ralf Özkara aus Schramberg

5. März 2017

Kreis Rottweil. Auf dem Parteitag in Sulz wurde Ralf Özkara zum neuen AfD-Landessprecher gewählt. Er stammt aus Schramberg, den türkischen Familiennamen hat er von seiner türkischstämmigen Frau angenommen. Er ist gegen den Ausschluss Höckes, die sympathische junge Alice Weidel, die Höcke rauswerfen wollte, verlor knapp. Worum geht es da? Sicher nicht um das, was die Lügenpresse immer dämlich und dreckig  daherlügt. Den Rest des Beitrags lesen »