Archive for the 'AfD' Category

Cornelia Spitz vom Bote keift gegen AfD

18. September 2017

Wahlkreis Rottweil / VS. Cornelia Spitz vom SchwaBo in VS kann es nicht lassen. Sie kann nicht objektiv schreiben, sie muss gegen die AfD hetzen. Gestern war eine mit 600 Leuten gut besuchte Wahlveranstaltung der AfD in der Villinger Tonhalle. Alice Weidel war da, und was schreibt Spitz: Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Erststimme Kauder? Zweitstimme AfD!

17. September 2017

Info Wahlkreis Rottweil-Tuttlingen: Bote, Schwäbische und NRWZ sind mit nutzlosen Ideen der örtlichen Bundestagskandidaten voll. Wähler, vergiss alles! Der grüne Hubert hat keine Chance, die kommunistische Laura nicht, der rote Sattler (SPD) und gelbe Aulila von der FDP auch nicht. Und Reimond Hoffmann von der AfD gleich gar nicht. Bloß Merkels Schoßhund Volker Kauder (CDU) kommt in den Bundestag. Wählt ihn ruhig, aber bitte, bitte gebt die Zweitstimme der AfD! Bloß die ist wichtig! Den Rest des Beitrags lesen »

Bravo! Heuberger Firmen kriechen nicht!

17. September 2017

Wahlkreis Rottweil-TUT. Aus Copyright-Gründen haben die vier Egesheimer Firmen ihr pfiffiges Blondie-Wahlplakat zugunsten der AfD erst mal zugedeckt, aber jetzt den Sarrazin-Titel „Deutschland schafft sich ab“ dafür hingehängt – und es sind zwei weitere tapfere Firmen dazugekommen. Bravo! Auf dem Heuberg gibt es noch Unternehmer, die für ihre Meinung hinstehen, und nicht aalglatte Manager, die vor Merkel kriechen. Und das in unserem Kauder-Wahlkreis! ‚Bergbewohner‘ schreibt dazu: Den Rest des Beitrags lesen »

Pfiffiges AfD-Plakat! Presse-Mob stinkig!

16. September 2017

Wahlkreis Rottweil. Die Hatz der Medienlakaien gegen die AfD und ihre Wähler dampft aus allen Presse-Gullis. So hat es jetzt eine pfiffige Wahlwerbung (Foto) von vier Firmen in Egesheim für die AfD vom angefressenen Zollernalb-Kurier über die beleidigte Neue Rottweiler Wiesen Zeitung (NRWZ) und die unterbelichtete Schwäbische sogar bis in die gleich verblödete FAZ geschafft. Und was sieht man da? Den Rest des Beitrags lesen »

Achtung, OB Broß! Kein Aufruf gegen AfD!

14. September 2017

Rottweil / BRD. Falls im Rottweiler Rathaus noch weitere undemokratische Aktionen gegen die AfD angedacht sind, gleich hier die Warnung! Bürgermeister und andere Amtsträger, die der AfD das Licht ausschalten oder Einwohner, Behörden, Firmen etc. dazu auffordern oder die zu einer Demo gegen die AfD aufrufen, handeln rechtswidrig. Dies hat das Bundesverwaltungsgericht Leipzig gegen Düsseldorf gestern entschieden, und das gilt auch für Rottweil: Den Rest des Beitrags lesen »

Schreiben beim Bote nur noch Gänsefedern?

14. September 2017

Rottweil. In unseren postfaktischen Medien sitzen zu viele Gänseblümchen und Tränenschnecken, welche die Realität nicht nur nicht kennen, sondern regelrecht verdrängen und wegschreiben. Schon neutrale Wörter führen zum Herzkasper. Naiv hetzen können sie aber. So heute der Bote im Krampf gegen die AfD VS. Man lese: Den Rest des Beitrags lesen »

Vor was habt ihr Angst, ihr Bürger? Die AfD kommt doch nicht in die Regierung!

14. September 2017

Wahlkreis Rottweil. Viele können nicht logisch denken. Sie haben Angst, die AfD käme an die Regierung, wenn sie ihr Kreuz bei der AfD machen. Grottenfalsch! Es dreht sich doch bloß darum, ob die AfD 8 Prozent oder 18 Prozent kriegt. Dieser Unterschied wäre aber ein mittleres Erdbeben und entscheidend für unser Schicksal: Den Rest des Beitrags lesen »

Esther Kuhn-Luz mit roter Socke gegen AfD

13. September 2017

Wahlkreis Rottweil. Die evangelische Pfarrerin Esther Kuhn-Luz hat zum Kreuzzug gegen die AfD die tiefrote Socke Stephan Hebel eingeladen, den man als Autor der geistig und finanziell bankrotten „Frankfurter Rundschau“ nicht kennen muss. Angela Merkel titulierte dieser linke Vogel in einem Buch übrigens als „Mutter Blamage“, weil sie ihm nicht linksgrün genug schien, aber das war 2013, vor Mutti für ihn zum Flüchtlingsengel wurde! Den Rest des Beitrags lesen »

Die Systemparteien zittern vor der AfD

12. September 2017

Wahlkreis Rottweil. Bei Union, SPD, Grünen, FDP und Linken wächst die Unruhe: Sie sehen knapp zwei Wochen vor der Bundestagswahl Anzeichen dafür, dass die AfD stärker abschneiden wird als prognostiziert. Und darum lügen sie, hetzen, verleumden, betrügen und können ihre undemokratische Fratze kaum noch verbergen: Den Rest des Beitrags lesen »

Himmelheber und NRWZ hetzen gegen AfD

10. September 2017

Wahlkreis Rottweil. Die Neue Rottweil Wiesen Zeitung (NRWZ) hetzt zum zweiten Mal seit Juni ganzseitig gegen den AfD-Bundestagskandidaten Reimond Hoffmann. Sie haben Angst vor der Wahl, die grünen Sudler. Den Rest des Beitrags lesen »

Wie blöd ist die Stadt Rottweil? AfD gewinnt!

9. September 2017

Rottweil. Wie blöd ist eigentlich die Stadtverwaltung in Rottweil? Die AfD hat im Streit wegen der Belegung der Stadthalle für eine Wahlveranstaltung vor dem Verwaltungsgericht Mannheim in zweiter und letzter Instanz mit Pauken und Trompeten gewonnen. Die AfD erhält jetzt sogar ihren ursprünglichen Wunschtermin am 18. September. Die Vermietung an einen Sportverein müsse zurückstehen. Den Rest des Beitrags lesen »

Wahlkampf-„Highlights“ der Region

8. September 2017

Region Rottweil. Im Foto sieht man die Gründung einer rot-grün-roten Wählerinitiative in Villingen. Ein paar alte Esel, ein roter „Aktivist“ und zwei Asylanten aus Gambia, der eine E-Bike-Diplomingenieur, der andere Gynäkologie-Professor. Weitere Wahl-Höhepunkte der Region: Den Rest des Beitrags lesen »

Rottweil muss AfD Stadthalle überlassen

5. September 2017

Wahlkreis Rottweil. Was sind das für undemokratische Spielchen im Rathaus? Mit durchsichtigen Ausreden versucht man im Rottweiler Rathaus, einer einwandfreien legalen Partei, wie es die AfD nun einmal ist, die Stadthalle zu sperren. Das Verwaltungsgericht Freiburg stellte sich auf die Seite des Rechts: Den Rest des Beitrags lesen »

AfD – die einzige Opposition

4. September 2017
AfD SPD CDU Grüne Linke FDP
Volks-
entscheide
ja nein nein nein nein nein
Doppel-Staatsbürger nein ja jein ja ja jein
Euro-Rettung nein ja ja ja ja ja
EZB-Nullzins nein ja ja ja ja ja
EEG-Umlage nein ja ja ja ja ja
CO2-Radau nein ja ja ja ja ja
GEZ-Abzocke nein ja ja ja ja ja
E-Auto-Hype nein ja ja ja ja ja
Windenergie nein ja ja ja ja ja
EUdSSR nein ja ja ja ja ja
Gendermist nein ja ja ja ja ja
Islam nein ja ja ja ja ja
Multikulti nein ja ja ja ja ja
Weltpolizei nein ja ja ja ja ja
Vertrags-
freiheit
ja nein nein nein nein ja
Grenzkontrolle ja nein nein nein nein nein

Im Prinzip ist also die AfD für alles, wo die anderen dagegen sind und umgekehrt. Die anderen Parteien unterscheiden sich untereinander nicht. Das AfD-Wahlprogramm steht hier!