Archive for the 'Asylanten' Category

Kriegen wir in Rottweil zwei JVA?

23. Februar 2017

Rottweil. Justizminister Wolf bringt in Rottweil indirekt zwei JVA ins Spiel. Die neue eröffnen und die alte nicht zumachen, denn die Asylanten – er nennt sie natürlich nicht beim Namen – überschwemmen die Gefängnisse. Auszug: Den Rest des Beitrags lesen »

UMF kosten jährlich vier Milliarden Euro

22. Februar 2017

Rottweil / Gesetzlosenrepublik. Für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (UMF bzw. MUFL) – so gut wie alle männlich, teilweise volljährig, aber sie lügen oft ihr Alter runter – blechen wir dummen Steuerzahler derzeit vier Milliarden im Jahr. Jeder dieser 61.893 Rotzlöffel – viele sind straffällig – kostet 5250 Euro monatlich, Gerichtskosten, Polizei etc. nicht mitgerechnet. Letztes Jahr wurde kein einziger abgeschoben. Die Nebelwerfer von der CDU wollen jetzt mit Handydaten ihre Eltern finden und sie mit einem satten Geldgeschenk zurückschicken: ergibt dann neuneinhalb Abschiebungen pro Jahr. Derweil kommen 20.000 neue! Den Rest des Beitrags lesen »

SPD gaga! Jusos wollen alle hereinlassen!

20. Februar 2017

Rottweil / Idiotistan. Die bescheuerte JUSO-Chefin will jeden hereinlassen, egal ob 100 Millionen Afrikaner kommen oder 1000 tschetschenische Verbrecher! Und die SPD-Integrationsbeauftragte Aydan Özoguz fordert das kommunale Wahlrecht für Migranten ohne deutsche Staatsangehörigkeit. Was für ein deutschfeindlicher, idiotischer Sauhaufen ist aus der SPD Willy Brandts geworden?

Keine Fingerabdrücke von Asylbetrügern

18. Februar 2017

Rottweil / Merkelidiotistan. Das BAMF drängt die Kommunen, von allen Flüchtlingen Fingerabdrücke zu nehmen, um ­Sozialbetrug durch Mehrfach-Identitäten zu stoppen. Aber mehr als 90 Prozent der Ausländerbehörden können das nicht, weil sie kein Gerät haben. Rottweil auch nicht. Noch Fragen?

Infam – infamer- CDU!

18. Februar 2017

Rottweil / Merkelislamistan. Kann man noch hinterhältiger, und bösartiger sein? Da kommen verfolgte Christen aus Nahost und bitten um Asyl, und ausgerechnet eine Mohammedanerin mit Kopftuch wird ihnen absichtlich vor die Nase gesetzt, die ihre Asylanträge bearbeiten soll. Der CDU-Innenminister verteidigt die BAMF-Schweinerei. Das ist vergleichbar mit SS, welche Judenprobleme bearbeiten soll. Den Rest des Beitrags lesen »

Massive Probleme mit Maghreb-Häftlingen – und eine perverse Lösung

14. Februar 2017

Gefängnisstandort Rottweil. Gefangene aus Algerien, Libyen, Marokko und Tunesien machen massiv Probleme. Ihre Zahl in Baden-Württemberg hat sich in den vergangenen zwei Jahren auf 375 verdoppelt. Die perverse „Lösung“ des Problems haut einen aus den Socken. Den Rest des Beitrags lesen »

Sänze über verlogene „Sulzer Erklärung“

13. Februar 2017

Kreis Rottweil. Der AfD-Kreisvorsitzende Emil Sänze tut das einzig Richtige gegen die verlogene „Sulzer Erklärung“. Nicht die AfD bricht das Asylrecht, sondern millionenfach die Merkel und ihre linke Gefolgschaft, inklusive die Sulzer Antidemokraten um den Dekan Vallon: Den Rest des Beitrags lesen »

Geht es noch dümmer als Merkel?

12. Februar 2017

doofe-merkel Rottweil. Erst läßt die Merkel zwei Millionen Asylanten und Asylbetrüger ins Land und jetzt blecht sie – vorerst – 90 Millionen Euro, dass sie wieder gehen. Doofer geht nicht. Und auch die SPD will Flüchtlinge übers Mittelmeer nach Afrika zurückschicken. Dafür hat man die AfD vor einem Jahr noch gekreuzigt. Merken Sie was, liebe Leser? Denen geht vor der AfD der Arsch auf Grundeis! Und wer will, dass den etablierten Versagern weiter die Angst im Gesicht steht, muß AfD wählen.

Asylantenkinder überfordern Schulen

10. Februar 2017

Schulstadt Rottweil. Die Überführung der Asylanten-Kinder aus Willkommens-, Sprachlern- und Übergangsklassen in die Regelschulen macht jetzt massiv Probleme und zeigt schwere Defizite, schreibt aktuell heute der Philologenverband! Damit zeigt sich zum x-ten Mal, dass der Rottweil Blog in Sachen Asyl immer recht hatte und die beknackte Politik, die Asyltanten und die hirnlosen Lügenmedien nicht!

BAMF will Fingerabdrücke von Asylanten

8. Februar 2017

Rottwei / Merkels Lalaland. Jetzt erst nachdem man schon 2 Mio Asylanten, Asylbetrüger und sonstige „Flüchtlinge “ hereingelassen hat, fällt dem dämlichen BAMF ein, das man von allen Hereinspazierenden Fingerabdrücke haben will, um Betrug zu entlarven. Fingerabdrücke gibt es in der Kriminalistik seit 100 Jahren! Grrr!

VHS sucht Alpha-Tiere zum Sprachuntericht

2. Februar 2017

Rottweil. Die VHS sucht Lehrer für den Kurs, den landesweit 50% der Asylanten nicht schaffen oder nicht schaffen wollen:  Den Rest des Beitrags lesen »

Asylanten-Tumult in Donaueschingen

27. Januar 2017

Region Rottweil. Am gestrigen Donnerstag entwickelte sich in der BEA Donaueschingen zwischen afrikanischen Asylanten und der Security eine Massenschlägerei. Der Tumult war so groß, dass 20 Polizeistreifen nicht ausreichten: Den Rest des Beitrags lesen »

Sulgener Bankräuber syrischer Asylant

26. Januar 2017

Kreis Rottweil. Zwei Tage vor Heiligabend überfiel ein Maskierter die Sulgener Filiale der Raiffeisenbank mit einer Pistole und entkam mit mehreren 1000 Euro. Man hat ihn. Es ist ein 24-jähriger syrischer Asylant, der in Schramberg wohnte. Die Polizei und die NRWZ verschweigen das, der Bote bringt’s. Danke! Den Rest des Beitrags lesen »

Jobcenter zahlt Asylanten Führerschein…

25. Januar 2017

Rottweil. …und der Einheimische muss seinen Führerschein selber blechen und den von den Asylanten mit. Der Merkel-Staat! Guck da Arabisch!