Archive for the 'Asylanten' Category

Bote: 2020 „studieren“ 40.000 Flüchtlinge

21. November 2017

Schulstadt Rottweil. In drei Jahren werden in deutschen Hochschulen mindestens 40.000 Flüchtlinge als Studenten eingeschrieben sein, berichten der Bote und andere Witzblätter heute morgen. Es könnten aber auch doppelt so viele Flüchtlinge sein, wenn fehlende Sprachkenntnisse, gesundheitliche Probleme und finanzielle Hürden beseitigt würden. Verzapft auch der linksversiffte SPIEGEL und muss sein Forum darunter dichtmachen: Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Zum Teufel mit Jamaika! Merkel hau ab!

19. November 2017

Rottweil / Jamaika. Im Ferkelstaat fühlt sie sich bekanntlich wohl! Den Rest des Beitrags lesen »

Kümmerin und Bote beweinen Togolesen

18. November 2017

Rottweil. Regelmäßig verkohlt der hiesige Bote seine Leser halbseitig mit neuen Märchen, die uns zu Tränen rühren: heute armer Togolese, dem eine vorbildiche deutsche Tussi hilft und die Behörden nervt. Ob sie mit ihm auch ins Bett steigt bei soviel Engagement? Den Rest des Beitrags lesen »

750 Bürgermeister gegen Familiennachzug

17. November 2017

Rottweil / Balingen. Zum Gemeindetag in Balingen kamen 750 Bürgermeister aus dem Südwesten. Weiteren Familiennachzug von „Flüchtlingen“ lehnten sie ab: Den Rest des Beitrags lesen »

116 Gesellen, Handvoll Türken, null Araber

14. November 2017

Kreis Rottweil. Heute sind im Bote Zusatzseiten über die Lossprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Rottweil letzte Woche mit den Namen von sämtlichen 116 neuen Gesellen. Beim Überfliegen der Liste sieht man neben vielen deutschen auch italienische, osteuropäische, Russland-deutsche und eine Handvoll türkischer Namen, aber keinen einzigen aus Afghanistan, Syrien, Nordafrika oder von sonstigen Asyl-Lieferanten. Den Rest des Beitrags lesen »

Georgischer Einbrecher/Asylant Bewährung

10. November 2017

Rottweil. Bewährung für einen Asylbetrüger und Einbrecher aus Georgien beim Rottweiler Amtsgericht. Geradezu lachhaft die Auflagen des Richters. Zuerst die Straftaten: Den Rest des Beitrags lesen »

Landkreis Rottweil 2018: Sozial/Asylkosten explodieren auf 71 Millionen Euro

9. November 2017

Kreis Rottweil. Der Kreishaushalt 2018 ist mit 195 Millionen Euro geplant, davon 71 Mio für Soziales, davon das meiste für Asyl – eine Steigerung der Sozialkosten um über 12,4 Mio Euro oder 21 Prozent! Darum soll die Kreisumlage um 2 Prozent auf 30,5% steigen, und das Landratsamt plant bereits eine Erhöhung der pro Kopf-Verschuldung der Kreisbewohner von 11 Euro im Jahr 2018 auf 130 Euro bis 2021. Den Rest des Beitrags lesen »

Sieben Syrer mal 450.000 Euro = ?

8. November 2017

Kreis Rottweil. Lara Kiolbassa vom SchwaBo berichtet heute glücklich, dass diese 7-köpfige, gleichfalls glückliche, syrische Flüchtlingsfamilie im Sulgen endlich eine Achtzimmer-Wohnung gefunden habe. Der Papi ist natürlich arbeitslos, aber immerhin haben Mami und älteste Tochter ein strammes moslemisches Kopftuch auf. Wer das Ganze blecht und wieviel uns diese eine Familie insgesamt noch kosten wird, schreibt Kiolbassa (auch kein Schramberger Name) natürlich nicht. Es sind über 3 Millionen Euro! Den Rest des Beitrags lesen »

Landkarte: Kreis Rottweil 12.870 Ausländer

5. November 2017

Kreis Rottweil. Das Statistikamt hat eine interessante Landkarte mit dem offiziellen Ausländeranteil in ganz Deutschland veröffentlicht. Erschreckend Baden-Württemberg! Stuttgart und Mannheim übertreffen Berlin und das Ruhrgebiet. Ganz anders dagegen die Ex-DDR. Den Rest des Beitrags lesen »

113 Rottweiler warten auf billige Wohnungen, Asylanten sitzen schon drin

2. November 2017

Rottweil / Asylwahnistan. 113 Rottweiler warten auf billige Wohnungen, Stadträte und Mieterverein  sind sauer, aber die Asylanten gehen vor oder sitzen schon drin, und auf dem Hegneberg werden gerade 12 kostenlose Wohnungen für sie gebaut. Guck da! Man kann halt nicht 2 Millionen zahlungsunfähige Asylanten und „Flüchtlinge“ aus der ganzen Welt hereinspazieren lassen wie die total umnachtete Kanzlerin Merkel (CDU) und glauben, keinem von uns werde was weggenommen. Den Rest des Beitrags lesen »

Kein Parkplatz auf Widmers Privatfriedhof?

2. November 2017

Rottweil. Gerhard Widmer hat den oberen Kameralamtsgarten nur gepachtet, aber er will ihn natürlich nicht für Parkplätze an das Badhotel verlieren. Seine Argumente sind haarsträubend: Es waren schon mal zwei Asylanten dort und: Den Rest des Beitrags lesen »

Freiburg im Mordprozess gegen Hussein K.

27. Oktober 2017

Rottweil / Regierungspräsidium Freiburg. Nein, es sind keine schönen Minuten mehr am Ende des Lebens der 19-jährigen Studentin. Bewusstlos, der Körper zu Dreiviertel in der kleinen, knietiefen Dreisam, der Kopf untergetaucht, die Beine auseinandergerissen, vergewaltigt. Unbekleidet. Überall Spuren brutaler Gewalt am Körper. Bilder, die sogar hartgesottene Polizisten erschüttern. Das Ende einer jungen, hoffnungsvollen Frau. Den Rest des Beitrags lesen »

Verwaltungsgericht Sigmaringen befiehlt Bamf Asylanten-Rückholung aus Afghanistan

25. Oktober 2017

Region Rottweil / TÜ / Sigmaringen. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) muss einen 23-jährigen afghanischen Asylanten, den es aus Tübingen nach Bulgarien abgeschoben hat, zurückholen, und zwar aus Afghanistan. Dies ordnete das Verwaltungsgericht Sigmaringen gestern an. Unverzüglich! Den Rest des Beitrags lesen »

Achtung! Polizei hat die Krätze!

19. Oktober 2017

Region Rottweil / VS. An der Polizeischule Bruchsal, für welche die Hochschule für Polizei in VS zuständig ist, erkrankten fünf Schüler an der Krätze. Von wem haben die Polizisten die Krätze? Vermutlich von ihren „Kunden“, als da sind…  Den Rest des Beitrags lesen »