Archive for the 'Ausländer' Category

Kreis Rottweil plus 1550 Einwohner

21. Oktober 2017

Kreis Rottweil. Laut Statistikamt ist der Kreis Rottweil von 2011 bis Mitte 2016 um 1,1 Prozent (= 1550 Einwohner) gewachsen und liegt damit auf dem viertletzten Platz in Baden-Württemberg. Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Grundschüler zu über 40 Prozent Migranten

17. Oktober 2017

Schulstadt Rottweil. Laut Kultusministerin Eisenmann liegt der Migrantenanteil bei Grundschülern im Ländle schon über 40 Prozent. Stimmt die Statistik? Den Rest des Beitrags lesen »

Arbeitgeber, guckt mal, was ein Ausländer braucht, um bei euch schaffen zu dürfen

4. Oktober 2017

Rottweil / Merkelrepublik. Während Asylanten und „Flüchtlinge“ aus der ganzen Welt gar nix brauchen, um nach Germoney hinein zu spazieren  – keinen Pass, kein Visum, keinen Fingerabdruck, kein Gesundheitszeugnis, keinen Beruf, keinen Cent -, sind die Anforderungen für normale Ausländer, die hier arbeiten wollen, gewaltig. Hier steht alles!

„Araber“ säbelt Ringzug-Erdungskabel ab

3. Oktober 2017

Kreis Rottweil. Laut Polizei haben „arabisch aussehende“ junge Männer am Montagabend ein Erdungskabel der Bahngleise bei der Ringzughaltestelle im Industriegebiet Deißlingen „Auf Mittelhardt“ durchtrennt, flohen dann aber per Drahtesel. Ich tippe eher auf Metalldiebe (Zigeuner); Araber schaffen nicht so gern. Den Rest des Beitrags lesen »

Bote, nur Mihigrus stehen vor Tafelladen!

30. September 2017

Rottweil. Der Tafelladen vom DRK in der Lorenzgasse 3 hat jetzt täglich offen. Kunden sind eigentlich nur „Menschen mit Migrationshintergrund“. Schon die Zahl der Kopftücher, die davorsteht, ist auffällig. Alle bedürftig. Auch daran sieht man, dass diejenigen, die „neu dazugekommen sind“, nur das Sozialamt bereichern: Den Rest des Beitrags lesen »

Erstklässler Verbundschule Oberndorf

30. September 2017

Kreis Rottweil. Miley Marullo, Denis-Ates Boyraz, Ilay Ben Salem, Eyüp Yorulmaz, Tarnjit Singh, Xheneta Pestisha, Rokaia Khaldi, Zen Naeme, Barfin Hamdo, Bengüsu Bütün… So lauten die Namen der Erstklässler an der Verbundschule Oberndorf, und man sieht auch an den Gesichtern, dass die Kinder überall herstammen, nur nicht aus Deutschland. Den Rest des Beitrags lesen »

Tübingen: „Dunkelhäutiger“ vergewaltigt 42-Jährige, parallel wird sie beraubt

17. September 2017

Region Rottweil. Eine 42 Jährige ist beim Tübinger Hauptbahnhof ausgeraubt und parallel vergewaltigt worden. Erst machte sich ein ca. Zwölfjähriger an ihrem Rucksack zu schaffen, dann zog sie ein ca. Dreißigjähriger „mit bis zur Brust reichenden Rasta-Zöpfen“ und einem „dunklen Teint“ an den Haaren nach draußen und vergewaltigte sie. Hinterher fehlten aus dem Rucksack Geldbeutel, ihr Handy, eine Spiegelreflexkamera und eine silberne Halskette. Merkels hereingelassene Verbrecherbrut in Äkschn! Den Rest des Beitrags lesen »

BW: 40 Prozent der Verurteilten Ausländer

9. September 2017

Rottweil / Grünschwarzistan. Das Stuttgarter Statistikamt, Politiker und ihre Presse-Lakaien verschwurbelten die Zahlen, so gut es ging, trotzdem kam als Hauptzahl für 2016 heraus: 39,6 Prozent der 102.600 gerichtlich Verurteilten in BW, also 40. 600, waren Ausländer, die meisten wegen Klauen. Den Rest des Beitrags lesen »

Merkels Verbrecher Tag und Nacht aktiv

15. August 2017

Region Rottweil / Ferkelstaat. Hier kann nicht jeder einzelne Messerstecher, Räuber und Strauchdieb kommentiert werden, aber es soll bloß keiner glauben, in der Region Rottweil sei es ruhig. Auch hier passieren täglich Straftaten und Verbrechen, die zu 90 Prozent auf das Konto von Merkel (CDU) und ihrer verluderten Regierung gehen. Sei es die völlig unkontrollierte Grenze für herumziehende Zigeunerbanden und islamische Terroristen, sei es Asyl für jeden nordafrikanischen Taschendieb und schwarzen Rauschgifthändler, seien es andere Mihigrus mit und ohne nachgeschmissenem deutschen Pass. Eingeborene Schwaben sind es sicher nicht. Ein paar aktuelle Fälle: Den Rest des Beitrags lesen »

VS-Sex: Verkehr in allen Öffnungen 30 Euro

4. August 2017

Region Rottweil-VS. Villingen-Schwenningen hat vier FKK-Clubs, zwei Laufhäuser und einige private Etablissements und einschlägige Massagestudios. Die Kunden kommen bis aus Frankreich und der Schweiz, die 90 Prozent Zwangsprostituierten – an normalen Wochentagen 80, am Wochenende mehr – sind aus Rumänien und Osteuropa. Die SPD in der Doppelstadt macht das Rotlicht zum Wahlkampfthema. Weitere Details: Den Rest des Beitrags lesen »

Aus fünf italienischen Azubis ein Geselle

3. August 2017

Rottweil / L’Aquila. In einem hochkarätigen Programm mit vielen Helfern wurden aus 40 jungen Interessenten in unserer Partnerstadt L’Aqulila fünf italienische Azubis in Rottweil, von denen einer jetzt schließlich den deutschen Gesellenbrief als Elektriker kriegte. Alle anderen hatten vorher aufgehört, schrieb der Bote gestern. Wie gesagt Italiener. Wie soll das jetzt mit fast 2 Millionen Asylanten funktionieren? Wurden uns damit 20 Azubis geschenkt?

Konstanzer Disco-Killer war doch Asylant

31. Juli 2017

Region Rottweil / Konstanz. Gestern früh kam es im Eingang des Club Grey in Konstanz zu einer Streiterei mit zwei Toten. Rozaba S., ein irakischer Kurde (Foto), wollte seinen Schwager, den Chef dieser Disco, Marco Lauro, erschießen, mit dem er Streit hatte. Er traf den zur Hilfe vorgeschickten Türsteher Ramazan Ögütlü tödlich. Der Iraker wurde dann von der alarmierten Polizei erschossen. Der Fall scheint soweit aufgeklärt. Es gibt da aber noch ein paar Punkte: Den Rest des Beitrags lesen »

Schießerei in Konstanzer Disco – zwei Tote

30. Juli 2017

Region Rottweil. Im Konstanzer Grey Club, einer Disco, hat es gegen 4.30 Uhr eine Schießerei gegeben. Es gab zwei Tote, darunter der Angreifer, und mehrere Verletzte. Warten wir mal ab, was sonst noch rauskommt! (Text aktualisiert)

Organisierte Kriminalität: 2/3 Ausländer

19. Juli 2017

Rottweil / Ferkelanien. Innenminister de Misere (CDU): „Zwei Drittel der Tatverdächtigen in deutschen Organisierte Kriminalität-Verfahren sind Ausländer… Und in fast 80% der Organisierten Kriminalitäts- Ermittlungsverfahren in Deutschland stellen wir eine internationale Tatbegehung fest.“ Den Rest des Beitrags lesen »