Archive for the 'Ausländer' Category

Red-Bull-Chef wettert gegen Völkerwanderung und kündigt eigene Wahrheits-Nachrichten an

27. April 2017

(Dorfschantle) Dass er in der Medienlandschaft gerne mitmischt, beweist Red-Bull-Chef Dietrich Mateschitz bereits mit seinem Fernsehsender Servus TV. Jetzt will Mateschitz laut „Business Insider Deutschland“ auch noch Journalismus machen. Wie er in einem Interview mit der „Kleinen Zeitung“ verriet, plant er eine Nachrichtenseite, die den Nutzer „näher an die Wahrheit“ bringen soll, weil er die jetzige Medienlandschaft „einseitig und unvollständig“ findet. Den Rest des Beitrags lesen »

Unseriöse polizeiliche Kriminalstatistik

24. April 2017

Rottweil / Merkels Rechtsstaat. Heute hat der Innenminister die polizeiliche Kriminalstatistik 2016 rausgebracht, wie immer unübersichtlich und einseitig. Dazu: Den Rest des Beitrags lesen »

Mihigru-Hochzeit blockt Kartoffel-Verkehr

23. April 2017

Rottweil / Region Turkestan. Türken und Araber mit und ohne Doppelpass veranstalten mit ihren aufgemotzten Fahrzeugen gern Rennen durch unsere Innenstädte. Bei Hochzeiten ist es aber anders, da drücken die Mihigrus nicht aufs Gas, sondern bremsen den Verkehr bis zum Stillstand eigenmächtig ab und bringen deutsche Kartoffeln notfalls auch mit ihren quergestellten Schlitten einfach zum Stehen. Vorfahrt hat der geschmückte PS-Konvoi der Ausländer, die Einheimischen sollen mit ihren Ökoschachteln ehrfurchtsvoll hinter dem Bräutigam herschleichen. Der vorletzte Fall war ein Hochzeitstanz mitten auf der Autobahn bei Hannover, der neueste ein Pulk in Stuttgart: Den Rest des Beitrags lesen »

Wie verdauen wir 11 Mio Ausländer im Land?

19. April 2017

Rottweil / Eurabien / Afrika. Wie verändern Asylanten, Asylbetrüger, Flüchtlinge, Geflüchtete, Einwanderer, Fremdlinge, Immigranten, Ausländer, Zuwanderer, „diejenigen, die neu dazugekommen sind“ (Zitat Merkel), das Leben von „denjenigen, die schon länger bei uns leben“? Wie verdaut das Weltsozialamt alle? Dazu ein Artikel in der Welt mit über über 800 interessanten Leserbeiträgen – so gut wie alle sauer auf unsere Politiker-Bagage! Den Rest des Beitrags lesen »

Zwei Drittel der schwäbischen Türken für islamische Erdogan-Diktatur

17. April 2017

Rottweil / Türkistan. Während Sultan Erdogan gestern in der Türkei – trotz Wahlfälschung, wie die Opposition sagt – für seine islamisch-diktatorische Machtübernahme nur 51,3 Prozent Ja-Stimmen kriegte, waren es in Deutschland 63,2 Prozent und  in Stuttgart 66 Prozent. Zwei Drittel der Türken bei uns im Schwabenland sind also undemokratisch, konservativ islamisch und überhaupt nicht integriert. Den Rest des Beitrags lesen »

Kroate nach über 100 Einbrüchen geschnappt

6. April 2017

Kreis / Region Rottweil. Die Polizei hat einen 51-jährigen Kroaten geschnappt, der als „Fensterbohrer“ mehr als 100 Einbrüche mit Diebstahlschaden von 175.000 Euro beging. So sehr sich die Polizei auch freut, die nächsten Zigeuner sind schon unterwegs!!

Zehn Mihigrus schlagen 28-Jährigen schier tot, weil er Frau helfen wollte

6. April 2017

Rottweil / besetztes Ländle. Jeden Tag neue Horrorfälle mit Ausländern. In Mannheim wollte ein 28-Jähriger einer jungen Frau helfen, die von zehn Ausländern belästigt wurde. Dafür wurde er von den Mihigrus brutal zusammengeschlagen. Unter anderem sprangen sie von einer Sitzbank mit den Füßen auf den Kopf des Opfers. Deshalb lautet die Anklage jetzt auf versuchten Totschlag. Den Rest des Beitrags lesen »

Die Schläger sind Zigeuner, Herr Häring!

5. April 2017

Gerichtsstandort Rottweil. Vom langen Prozess am Landgericht Rottweil, wo sich ein 21-Jähriger kurz vor Weihnachten 2015 am Busbahnhof Tuttlingen von zwei brutalen Schlägern schwerste Schädelverletzungen einfing, an denen er lebenslang leiden wird, berichtet die Presse immer wieder. Aber immer öfters vergisst sie, dass die zwei rabiaten Täter  nichtsnutzige rumänische Zigeuner sind. Den Rest des Beitrags lesen »

Kleider für 150.000 Euro geklaut

2. April 2017

Region Rottweil. In Ebingen klaute eine ausländische Bande vorgestern nachts aus einem Modehaus an der Ecke Bahnhof- und Poststraße Jeans, Lederjacken und andere Kleidungsstücke für 150.000 Euro. Sowas ist hier meines Wissens neu. Da werden ein paar Händler umdenken müssen. Den Rest des Beitrags lesen »

Marokkaner (19) vergewaltigt 90-Jährige und andere Mihigru-Bereicherungen

1. April 2017

Rottweil / Ferkelstaat. In Düsseldorf kriegte ein 19-jähriger Intensivtäter fünfeinhalb Jahre Haft, weil er eine 90-Jährige vergewaltigt hat. Der gebürtige Marokkaner, der schon in Spanien straffällig war, wanderte letztes Jahr in den SPD-Saustall NRW ein. Das Lügenblatt Schwarzwälder Bote verschweigt heute im Gegensatz zu anderen Blättern, wo der abartige Verbrecher herkommt. Und hier ein aktueller Fall in Rottweil: Den Rest des Beitrags lesen »

Presserat: Arnegger muss wieder lügen

25. März 2017

Rottweil / NRWZ / Bote. Der einäugige Deutsche Presserat, der jede linke Sauerei durchlässt, hat aber die Nennung von ausländischen Tätern wieder verboten. Die meisten Medien, die nach der Kölner Silvesternacht ein bißchen freier wurden, sind also jetzt wieder Lügenpresse. Die neue Neue Richtlinie 12.1 – Berichterstattung über Straftaten:
Den Rest des Beitrags lesen »

Deißlingen 50 Tonnen Aluminium geklaut

22. März 2017

Kreis Rottweil. Passend zum neuen Kriminalbericht 2016, wie sicher es doch im Kreis Rottweil sei, kam gestern gleich ein Dämpfer. Eine ausländische Bande – wer sonst – hat in Deißlingen 50 Tonnen Aluminium für 200.000 Euro geklaut. Das geht ja nicht in einen Rucksack. Dazu wurden … Den Rest des Beitrags lesen »

609.133 Straftaten in BW in 2016

17. März 2017

Rottweil / Ländle. Laut CDU-Innenminister Strobl gab es in Baden-Württemberg letzes Jahr 609.133 Straftaten. Die, an denen mindestens ein Flüchtling beteiligt war, nahm um 19,8 Prozent auf 64.329 zu, die Straftaten durch Asylanten um 37,5 Prozent auf 42.443 Fälle, ohne ausländerrechtliche Verstöße. Dazu muss man wissen: Den Rest des Beitrags lesen »

Türke sticht Türkin vor Schule ab

15. März 2017

Rottweil / Buntesrepublik. In Kiel wurde heute vor einer Schule eine Türkin von einem Türken mit Doppelpass abgestochen. Sie verblutete. Diverse Lügenmedien von der FAZ über Spiegel bis zu den Stuttgarter Nachrichten schreiben nur von einem „Mann“. So werden täglich die Leser angelogen!