Archive for the 'Einwanderung' Category

„Özil hat seit Jahren einen Dreck gespielt“

23. Juli 2018

BRD. Jetzt barmen die gleichgeschaltete Lügenpresse und linke Polithampel um Mesut Özil, der nicht mehr für die Nationalmannschaft spielen will. Was für ein Verlust? Dabei hat er seit Jahren nur Dreck gespielt und wurde in einem gleichsam umgekehrten Rassismus nur aufgestellt, weil er Türke ist und uns ein Leuchtturm der Integration sein sollte. Uli Hoeneß sagt, was Sache ist:

„Ich bin froh, dass der Spuk vorbei ist. Der hat seit Jahren einen Dreck gespielt. Den letzten Zweikampf hat er vor der WM 2014 gewonnen.“

Und nach diesem Maßstab gehört jeder endlich aus der Nationalmannschaft raus, der nur noch Dreck spielt, auch Thomas Müller vom FC Bayern.

Advertisements

Hat Afrika die WM gewonnen?

16. Juli 2018

Moskau / Paris. Ganz Afrika feiert – in Paris, und wie!

Sami A. und deutsche Asyl-Trottel

15. Juli 2018

BRD. Was für einen linken Hampelmann-Staat wir haben, zeigt aktuell der Ex-Leibwächter des Terroristen Bin Laden, der nach Tunesien abgeschoben wurde und den ein deutsches Gericht unbedingt wieder nach Germoney holen will:

Der Tunesier Sami A. (42) kam 1997 als „Student“, beantragte Asyl, heiratete dann hinterlistig eine Deutsche und kriegte Hartz ÍV (20.000 Euro pro Jahr). 1999/2000 hatte er Urlaub im pakistanisch-afghanischen Grenzgebiet gemacht, kriegte dort Militärausbildung und war dann zwischendurch in der Leibgarde von Osama bin Laden! Dann kam er wieder ins Ruhrgebiet, wurde extremer salafistischer Islam-Prediger und sollte sich täglich bei der Polizei melden, was er aber nicht machte. Der Mann gehört schon 18 Jahre hochkant aus dem Land geschmissen! Als das Innenministerium das jetzt machte, ist ein Gericht empört und will ihn unbedingt wieder zurück haben.

Nein, wir haben keine Asylindustrie, wir haben keinen Asyltourismus. WIR HABEN EINEN RECHTSSTAAT! Aber was für einen!

„Palmer, verpiss dich!“

10. Juli 2018

Tübingen. Das Phänomen ist leider überall in Europa gleich. Links meint man im Besitz der Wahrheit über Humanität und Flucht zu sein und treibt damit die Leute den Rechten so lange zu, bis sie die Macht haben. In Berlin gibt es gerade Demos für Seenothilfe gegen Seehofer. Origineller Text. Aber am Rand wurde ich dreimal hintereinander erst erkannt und dann sofort beschimpft: „Palmer verpiss dich!“ „Hau ab, du scheiß Rassist!“ „Verschwinde, du rassistisches Arschloch!“ Den Rest des Beitrags lesen »

Jeder Flüchtling kostet uns 450.000 Euro

5. Juli 2018

Germoney / Ferkelstaat. „Jeder Flüchtling kostet Deutschland 450.000 Euro.“ Dies hat der renommierte Freiburger Wirtschaftswissenschaftler Bernd Raffelhüschen errechnet, und der genauso renommierte Professor Hans Werner Sinn stimmt zu. Ist das der Grund, warum SED-Kommunisten, SPD und Grüne, aber auch die linksversiffte Kanzlerin und ihre Hofschranzen, möglichst viele Geflüchtete ins Land holen wollen? Oder ist es Merkels und der EU-Bonzen „Masterplan“, uns Deutsche solange auszudünnen, bis wir in der Minderheit sind und hier gar nix mehr zu sagen haben?

Tunesier rammt Security Messer in Kopf

4. Juli 2018

Düsseldorf / Rottweil. Am Düsseldorfer Flughafen hat ein eingewanderter Tunesier einen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes mit einem Cuttermesser in den Kopf gestochen und lebensgefährlich verletzt. Diese Nachricht steht heute im SchwaBo auch, aber als Mitglied der lokalen Merkel-Lügenpresse lässt das Blatt den Tunesier weg.

Heute 25 Jahre Solinger Theater

29. Mai 2018

Solingen. Die Linken unter Führerin Merkel benutzen heute einen Brandanschlag mit 5 Toten in Solingen vor 25 Jahren, um viel Geschrei und Propaganda gegen Rechts und Rassismus zu machen. Das Maas-Männchen tritt auf, der türkische Außenminister darf eine Wahlkampfrede halten. Vielleicht wird noch ein Denkmal enthüllt, nix ist zu viel. Den Rest des Beitrags lesen »

Asylanten wollen Viagra auf Krankenschein – Arzt behandelt sie nicht mehr

12. Mai 2018

Deggendorf. Er hat genug!  Ein Arzt aus Deggendorf (Bayern) will keine Flüchtlinge mehr behandeln. „Frech und fordernd“ seien die Menschen, die ihm in seinem Behandlungszimmer im Transitzentrum in Deggendorf begegnen. Der Arzt, der anonym bleiben will, bezeichnet mindestens die Hälfte als „Medizintouristen“. Ernsthafte gesundheitliche Probleme sollen sie nicht haben. Stattdessen würden Massagen für Muskelkater vom Tischtennisspielen und teure Zahn-OPs gefordert. Oder Schmerztabletten zum Dealen. Von 41 Patienten sage nur einer „Danke“. Der Arzt nimmt viele der Flüchtlinge als unverschämt wahr. Er berichtet: „Da kommen jetzt Leute, die wollen Viagra.“ Sein Verdacht: Viele Flüchtlinge, vor allem aus Sierra Leone und Aserbaidschan (unter 50 Prozent Bleibechance), kommen ganz bewusst nach Deutschland, um für lau behandelt zu werden. (Ganzer Artikel guck da!)

Denis Yüksel, ein antideutscher Hetzer!

19. Februar 2018

Germanistan. Seit Tagen hört man in den gleichgeschalteten Medien nur noch Denis-Yüksel-Geschrei. Dabei ist dieser  Türke eine ganz dubiose Type. So wünschte er dem ehemaligen SPD-Senator und Bundesbanker Thilo Sarrazin, der 2010 das prophetische Buch „Deutschland schafft sich ab“ geschrieben hatte, im grünen Hetzblatt taz den Tod mit dieser bodenlosen Frechheit:

„So etwa die oberkruden Ansichten des leider erfolgreichen Buchautors Thilo S., den man, und das nur in Klammern, auch dann eine lispelnde, stotternde, zuckende Menschenkarikatur nennen darf, wenn man weiß, dass dieser infolge eines Schlaganfalls derart verunstaltet wurde und dem man nur wünschen kann, der nächste Schlaganfall möge sein Werk gründlicher verrichten.“

Die taz kriegte 20.000 Euro Strafe aufgebrummt, der Yüksel nix. Ebenfalls in der linkspopulistisch hetzenden taz freute er sich über den Untergang Deutschlands: Den Rest des Beitrags lesen »

Drei ZEIT-Seiten über Balingen

18. Februar 2018

Region Rottweil. Die linksgrün versiffte ZEIT, welche die Probleme mit „Flüchtlingen“ seit Jahren zwanghaft schönredet, bringt heute drei Seiten über Balingen und seinen grünen Bahnhofbesitzer Seifert. Guck da mit vielen Kommentaren! Den Rest des Beitrags lesen »

Merkel, die schlimmste Kanzlerin seit 1945, regiert schon 12 Jahre und darf jetzt 4 Jahre ungebremst weiter pfuschen

16. Februar 2018

Rottweil / Ferkelstaat. Seit zwölf Jahren kümmert sich Merkel um keinen Vertrag und kein Gesetz, kostet uns viele Billionen Euro und darf Deutschland jetzt noch einmal vier Jahre ungeniert und ungebremst weiter kaputtmachen und irreparabel beschädigen. Kein Politiker, kein Bundestag, kein Gericht wird sie bremsen. Das dumme Volk schon gar nicht. Zur Erinnerung: Den Rest des Beitrags lesen »

Behandeln uns geflüchtete Fake-Ärzte?

16. Februar 2018

Rottweil / Ferkelstaat. Jeder hat noch den Jubel der Pro-Asyl-Lobby im Ohr, wieviele geflüchtete Ingenieure, Professoren, Fachkräfte und Ärzte uns geschenkt würden. Das meiste Fake News. Es besteht in manchen Fällen bereits Gewissheit, dass hereingewanderte Ärzte medizinisch nix draufhaben und sogar Todesfälle verursachten. Die Kammer darf nur deren sprachliche, nicht aber ihre fachliche Kompetenz prüfen: Den Rest des Beitrags lesen »

Wenn ein Lehrer „Türke“ sagt…

6. Februar 2018

Balingen. Wenn ein Lehrer „Türke“ sagt, kann es für ihn ganz schnell ganz ungemütlich werden. Guck da!

Tuberkulose in Bisinger Kita

1. Februar 2018

ZAK. In Bisingen im Zollernalbkreis gibt es einen Fall von Tuberkulose im Kindergarten, der von den Behörden sehr schleppend bekannt gemacht wurde. Erst keine Mitteilung an die Eltern, auch keine Kita-Schließung, dann Tests an nur einer Gruppe, und es sei keine Gefahr. Alles wird jetzt berichtet, nur nicht, wer die Tuberkulose hier eingeschleppt hat. In Facebook hat man den richtigen Verdacht: Den Rest des Beitrags lesen »