Archive for the 'Ferkelstaat' Category

Merkel, die schlimmste Kanzlerin seit 1945, regiert schon 12 Jahre und darf jetzt 4 Jahre ungebremst weiter pfuschen

16. Februar 2018

Rottweil / Ferkelstaat. Seit zwölf Jahren kümmert sich Merkel um keinen Vertrag und kein Gesetz, kostet uns viele Billionen Euro und darf Deutschland jetzt noch einmal vier Jahre ungeniert und ungebremst weiter kaputtmachen und irreparabel beschädigen. Kein Politiker, kein Bundestag, kein Gericht wird sie bremsen. Das dumme Volk schon gar nicht. Zur Erinnerung: Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Behandeln uns geflüchtete Fake-Ärzte?

16. Februar 2018

Rottweil / Ferkelstaat. Jeder hat noch den Jubel der Pro-Asyl-Lobby im Ohr, wieviele geflüchtete Ingenieure, Professoren, Fachkräfte und Ärzte uns geschenkt würden. Das meiste Fake News. Es besteht in manchen Fällen bereits Gewissheit, dass hereingewanderte Ärzte medizinisch nix draufhaben und sogar Todesfälle verursachten. Die Kammer darf nur deren sprachliche, nicht aber ihre fachliche Kompetenz prüfen: Den Rest des Beitrags lesen »

America first! Prima Italia! Deutschland verrecke!

15. Februar 2018

Rottweil / BW. Präsident Trump sagt „Amerika zuerst“, im derzeitigen italienischen Wahlkampf fordern die starken Rechten „Italien zuerst“ (Prima Italia), aber in Deutschland marschiert die grüne Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth – Monatsgehalt 15.000 Euro, von uns deutschen Steuerzahlern geblecht – mit tiefroten Randalierern zusammen. die lauthals schreien „Deutschland, du mieses Stück Scheiße“ und „Deutschland verrecke“! Und wenn in Stuttgart zwei lächerliche Bäume wegen S21 umgesägt werden sollen, brauchen wir, die größten Nettozahler der EU, erst eine Genehmigung aus Brüssel. Kein Witz! Vielleicht haben die Linken recht und Deutschland ist „ein mieses Stück Scheiße“? Die Frage ist nur, wer hat es dazu gemacht!

Werden heute 10 Afghanen abgeschoben?

23. Januar 2018

Rottweil / Refjudschistan. Heute abend sollten 10 Afghanen per Jet von Düsseldorf nach Kabul abgeschoben werden, einer davon aus unserm Ländle: 10 abgelehnte Asylanten allein in einem Jet mit vermutlich 25 Bewachern plus Sanitätern, Arzt und so weiter. Kosten um die 200.000 Euro. Der erste ist schon nach Eilantrag am Verwaltungsgericht abgesprungen. Ihm droht angeblich die Steinigung, weil er in seine Cousine verknallt ist. Da waren’s nur noch 9. Pro Asyl und Konsorten jubeln! Den Rest des Beitrags lesen »

Spaichinger Schultes greift Merkel & Co an

17. Januar 2018

Rottweil / Spaichingen. Überall in der Umgebung gab es Neujahrsempfänge der Bürgermeister, überall hörte man viel Blabla und Selbsbeweihräucherung. Spaichingens Bürgermeister Hans Georg Schuhmacher ist eine löbliche Ausnahme. Ungeniert kritisierte er Bundeskanzlerin Merkel, den Bundespräsident und die ganze Politikerclique, die uns miserabel regiert: Den Rest des Beitrags lesen »

OLG Koblenz: Landesverräter Merkel, Kauder und Co haben Rechtsstaat außer Kraft gesetzt

15. Januar 2018

Rottweil/Koblenz. Lesen Sie Abschnitt 58 des folgenden Urteils vom 1. Senat des Oberlandesgerichts Koblenz vom 14.2.2017 gegen einen Asylbetrüger aus Gambia: Den Rest des Beitrags lesen »

Rechtsstaat oder längst linke Diktatur?

14. Januar 2018

Rottweil / Ferkelstaat. Die Bürger in Deutschland sollen Elektroautos kaufen, nicht mehr rauchen, weniger Fleisch essen, sich Zuwanderern anpassen, die richtigen Parteien wählen, Heterosexualität als soziales Konstrukt begreifen, sie sollen Angst vor Klima, Atom und Fracking haben, keinesfalls aber vor Islamisierung und Masseneinwanderung, gegen Rassismus und Sexismus sein, ausgenommen dieser richtet sich gegen alte weiße Männer. Sie sollen sich pünktlich bei der örtlichen Einwohnerbehörde melden, keine Waffen besitzen, ihre Kinder zu kapitalismuskritischen, ökologisch korrekten Genderwesen erziehen lassen, energieeffizient bauen, fein säuberlich den Müll trennen und, zu guter Letzt, abweichende Meinungen ordnungsgemäß denunzieren. Den Rest des Beitrags lesen »

Verschwindet das Rottweil Blog 2018?

1. Januar 2018

Rottweil / Spitzelrepublik. Es kann sein, dass diese Seite 2018 ratzfatz verschwindet. Das Foto zeigt Anetta, die kommunistische Stasi-Spitzelin aus der privilegierten jüdischen DDR-Familie Kahane und heute oberste Zensorin bei Facebook Germany. Schon seit Monaten wird politisch links gebürstet, gelöscht und gesperrt, aber ab heute drohen Strafen bis zu 50 Millionen Euro, wenn nicht schnellstens ausradiert wird, was den roten Schnüfflern nicht passt. Und dies betrifft nicht nur Facebook, sondern alle Internet-Firmen wie Twitter, Instagram et cetera. So wurde das Rottweil Blog bei Google bereits als Suchergebnis ausradiert. Von selbst kam das nicht.  Den Rest des Beitrags lesen »

Ein frohes Neues Jahr 2018!

31. Dezember 2017


Rottweil. Allen Lesern ein frohes Neues Jahr 2018! Meinen Wunsch siehe oben!

Nigerianer will Frau vor S-Bahn werfen: Schwäbische Drecks-Journaille schweigt

31. Dezember 2017

Region Rottweil / Wendlingen am Neckar. Ein 23-jähriger schwarzer Asylant wollte eine 27-Jährige direkt vor eine einfahrende S-Bahn werfen und damit umbringen. Die Polizei berichtet korrekt über den ganzen Rabatz dieses gewalttätigen „nigerianischen Staatsangehörigen“ am Freitag im Bahnhof Wendlingen, aber mehrere renommierte schwäbische Drecksblätter verschweigen ihren einheimischen Lesern wieder einmal frech und bösartig, dass es ein afrikanischer Neger war. Die Polizei: Den Rest des Beitrags lesen »

Bürgerversicherung? Ach so, für Asylanten!

30. Dezember 2017

Rottweil / Asylanien / Ferkelstaat. Warum „Bürgerversicherung“? Warum gerade jetzt? Unsere Politlumpen rauben die Krankenversicherung aus. Millionen von Asylanten und Flüchtlingen kriegen alles kostenlos und zahlen keine Beiträge! Die Kassen sind leer, der einheimische Depp soll wieder blechen: Den Rest des Beitrags lesen »

Eritreer lernen Homoehe statt Abschiebung

20. Dezember 2017

Rottweil /VS. In Schwenningen lernen „Flüchtlinge“ aus Eritrea beim „Rechtsstaatsunterricht“ an der Volkshochschule (VHS) die Schwulenehe. Natürlich denken die eritreischen Jungmänner, die nix lieber als eine Jungfrau im Bett hätten, wir seien perverse Kasper, womit sie nicht so falsch liegen. Interessiert sind sie nur am Familiennachzug, der Rest der Gesetze im Hanswurst-Staat, die für sie nicht gelten, sind eher eine Lachnummer: Den Rest des Beitrags lesen »

Wenn Lehrer Angst vor Schülern haben…

17. Dezember 2017

Schulstadt Rottweil / Saarbrücken. Folgend der Brandbrief einer Gemeinschaftsschule aus Saarbrücken! Wie lange wird es dauern, bis infolge der aktuellen Invasion auch die Lehrer in Kleinstädten wie Rottweil täglich folgenlos als „Cracknutte“, „Hurensohn“ oder „Wichser“ beleidigt werden? Den Rest des Beitrags lesen »

Haben Sie die gewählt? Wer hat die gewählt?

17. Dezember 2017

Rottweil / Ferkelstaat. Sie kriegen keine Regierung gebildet, ohne auf miesesten Wortbruch zu spekulieren, sie bekommen keinen Hauptstadtflughafen fertig und keine Schnellbahn gebaut, die pünktlich eintrifft, sie kriegen kein schnelles Internet und kein stabiles Funknetz hin, sie können nicht verhindern, dass die Infrastruktur in den Kommunen verrottet, sie können die Lehrer, Sozialarbeiter, Schaffner und Notärzte nicht schützen, geschweige die Frauen im öffentlichen Raum bei Nacht,… Den Rest des Beitrags lesen »