Archive for the 'Finanzen' Category

59 Prozent der Asylanten kein Schulabschluss

22. August 2017

Schulstadt Rottweil / Merkelistan. BILD berichtet heute, dass 59 Prozent der hereingewanderten Asylanten keinerlei Schulabschluss haben. Vielleicht hat der depperte Daimler-Boss Zetsche die gemeint, als er vom zweiten Wirtschaftswunder faselte. Die Spitzenreiter unter den faktischen Analphabeten: Den Rest des Beitrags lesen »

Ökopleite in Renquishausen, Krs. TUT

3. August 2017

Region Rottweil / TUT. Das kleine Renquishausen hat 740 Einwohner und 2,1 Millionen Euro Schulden, und ist damit pro Kopf (2925 Euro) die am höchsten verschuldete Ortschaft im Kreis Tuttlingen. Woran liegt das? Nun, die Älbler sind ein quirliges „Bioenergiedorf“ mit Nahwärme aus Gülle und einem Windmüllpark. Beides defizitär, wie alles, was grün ist. Den Rest des Beitrags lesen »

Rottweil 47 Mio Schulden, € 1.901/Einwohner

28. Juli 2017

Rottweil / Ländle. Das Statistikamt hat eben die Schulden aller Gemeinden zum Jahresende 2016 veröffentlicht. Rottweil ist mit 47.354.000 Euro in der Kreide, das sind 1.901 Euro pro Einwohner. Der Spitzenreiter, die rot regierte Türkenstadt Mannheim, hat 1,6 Milliarden Schulden, pro Einwohner 5.484 Euro. Den Rest des Beitrags lesen »

56 Prozent der Arbeitslosen sind Mihigrus

18. Juli 2017

Rottweil / Stuttgart. 56,2 Prozent der Arbeitslosen in Baden-Württemberg haben „Migrationshintergrund“. Über die Hälfte der jahrelang hereingeströmten und in großen Tönen von den Krattenmachern in Presse und Politik angepriesenen Mihigrus und ihrer Nachkommen sind arbeitslos. Bei den „Aufstockern“ sind es noch mehr! Unter dem Strich ein katastrophales Minusgeschäft, das laufend noch miserabler wird. Dabei muß klar diskriminiert werden, etwas, was die Lumpenpolitik fürchtet wie der Teufel das Weihwasser: Den Rest des Beitrags lesen »

Kreis Rottweil 46 Einkommensmillionäre

4. Juli 2017

Kreis Rottweil. Wir haben laut Statistikamt 46 Einkommensmillionäre von 2989 in Baden-Württemberg. Pro 10.000 Steuerpflichtige sind es 6,5 – und diese Zahl ist nicht einmal schlecht. Guck da!

Bott um Asylanten-Mülltrennung besorgt

30. Juni 2017

Rottweil. Die Geigenlehrerin Ute Bott (Nowack) sorgt sich angeblich um die Mülltrennung bei ihren 40 bis 50 Asylanten und noch ein paar andere Sachen. Wahrscheinlich will sie die Mieteinnahmen von ihrem Asylheim pflegeleichter abkassieren. Wieder die üblichen Klagen. Wenn wir aber den Asylanten lebenslang den Hintern putzen, tun die sowieso nix. Asylschwindel beenden! Laufend kommen Tausende im Ferkelstaat dazu, die Lügenpresse spielt das herunter. Den Rest des Beitrags lesen »

Merkel hat mit Deutschland fertig

22. Juni 2017

Merkel: Weg mit Deutschland Rottweil / EUdSSR. Merkel, dieses hinterhältige Weibsbild, ist bereit, unsere Kasse einem europäischen Finanzminister auszuliefern, damit er unsere Kohle nach Belieben in Brüssel verjubeln kann. Es hört sich alles harmlos an, ist aber ein teuflischer Plan, um Deutschland endgültig abzuschaffen: Den Rest des Beitrags lesen »

An Fronleichnam weitere Milliarden für Athen

14. Juni 2017

Rottweil / EUdSSR. EU-Mafioso Schäuble wird den Deutschen weitere Milliarden stehlen und sie an Griechenland verschenken – noch diese Woche! Morgen soll der erneute Milliardenraub der EU-Verbrecher – es ist, glaub‘ ich, die dritte Milliarden-Gabe an die Griechen – wieder über die Bühne gehen. Das sind unsere „europäischen Werte“. So herrscht das Merkelsche Lumpenpack.

Wir blechen auf EU-Befehl ohne Kontrollen über halbe Milliarde Kindergeld ins Ausland

30. Mai 2017

Rottweil / EU-Herrschaft. Deutschland zahlte im letzten Jahr 537 Millionen Euro Kindergeld für 168.400 im EU-Ausland lebende Kinder. Unsere lahmen Behörden, die jahrzehntelang nur zugeguckt haben, gehen langsam von Betrug aus, gehorchen aber brav den EU-Gerichten, die den Beschiss decken. Wir sind ja niemand. Und das ist längst nicht alles. Den Rest des Beitrags lesen »

IG-Metall schreit vor Thyssen-Turm rum

6. Mai 2017

Rottweil. Rund 250 IG-Metaller aus Berlin, Dresden, Leipzig, Hannover, Hamburg und Neuhausen auf den Fildern von Thyssen-Krupp Elevator (TKE) haben am Freitagmorgen vor dem Rottweiler Aufzugtestturm demonstriert. Auch die Gewerkschaft macht Rottweil im Land bekannt. Danke vielmals! Den Rest des Beitrags lesen »

Wie verdauen wir 11 Mio Ausländer im Land?

19. April 2017

Rottweil / Eurabien / Afrika. Wie verändern Asylanten, Asylbetrüger, Flüchtlinge, Geflüchtete, Einwanderer, Fremdlinge, Immigranten, Ausländer, Zuwanderer, „diejenigen, die neu dazugekommen sind“ (Zitat Merkel), das Leben von „denjenigen, die schon länger bei uns leben“? Wie verdaut das Weltsozialamt alle? Dazu ein Artikel in der Welt mit über über 800 interessanten Leserbeiträgen – so gut wie alle sauer auf unsere Politiker-Bagage! Den Rest des Beitrags lesen »

Spanien 1,3 Billionen Euro, Italien 2,2 Billionen Euro Schulden -der Deutsche blecht

6. April 2017

Rottweil / Ferkelstaat. Seit 2008 – da nannte man es Finanzkrise – haben sich die spanischen und italienischen Staatsschulden vervielfacht. Zahlen tun das deutsche Sparer und Rentner, die Kunden von VoBa und Kreissparkasse Rottweil, die keine Zinsen mehr kriegen und denen laufend die Gebühren erhöht werden, und eigentlich jeder hier im Ferkelstaat. Merkel, Schäuble & Co rauben uns unverschämt aus. Jeden Tag! Den Rest des Beitrags lesen »

Asylanten kosten über 20 Milliarden in 2016

10. März 2017

Rottweil / Asylanien. Guck da!

Heute Bürgerversammlung Hängebrücke

9. März 2017

Rottweil. Heute abend um sieben ist in der Stadthalle Bürgerversammlung zur Hängebrücke. Soll ja recht sein, aber die schräge Initiative gegen das Bauwerk gehört dort nicht hin. Alles, was die gebracht haben, war verlogenes Zeug. Nur Zeitverzögerung wegen ein paar egoistischen Hanseln. Der Gemeinderatsbeschluss hätte genügt, die Brücke wäre schon fertig und basta und gut so. Über wichtige Fragen dürfen wir nicht abstimmen: DM oder Euro, Berlin oder EU, Milliarden für Griechen etc oder nicht, Türkei in die EU oder nicht, 2 Mio Asylanten ins Land oder Grenzen zu. DAS ist wichtig! Aber da herrscht Diktatur!