Archive for the 'Grüne' Category

Laut NRWZ stieg Meeresspiegel um 16 Zentimeter, bei Bote um 19 Meter

19. Februar 2019

Kreis Rottweil. In Schramberg war neulich die Wetterbericht-Ableserin von der gleichgeschalteten Staatsglotze, Claudia Kleinert, zu Gast, und das grüne Volk hinter dem Mond da Bach nab war von ihren Ausführungen zum CO2-Klimawandel hingerissen, so dass alle Sinne schwanden. Die gelernte Bankkauffrau – Metereologin ist sie nicht – sagte laut NRWZ, der Meeresspiegel sei in den letzten 150 Jahren um etwa 16 Zentimeter gestiegen. Im Bote sagte sie laut Antonie Anton, Freizeit-Grüne aus Hardt, der Meeresspiegelanstieg in den letzten 100 Jahren liege bei 19 Metern. Was denn nun, ihr grünen Käseblätter? Originalzitate: Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

„Streuobstfreunde“ entsetzt über „Gemetzel“ an gemarterten Bäumen

8. Februar 2019

Kreis Rottweil. Ist Ihnen schon aufgefallen, dass Wölfe nicht mehr „geschossen“, sondern allenfalls sanft der Natur „entnommen“ werden? Jedes andere Wort könnte einer naturfernen grünen Tussi den Schlaf rauben. Jetzt greift dieser durch und durch verlogene Blick auf die Natur auch auf Bäume über. Die „Streuobstpädagogen“ und „Streuobstfreunde“ in der Sulzer Gegend sind „enttäuscht“ und „entsetzt“, weil die Straßenmeisterei an den 08/15-Obstbäumen am Straßenrand ein „Gemetzel“ veranstaltet hat. Siehe Beweisfoto oben mit den lebensgefährlichen „Wunden“! Ja, da wundert einen nix mehr! Die Deutschen sind längst hirntot!

E-Autos verlieren 41 Prozent bei Kälte

8. Februar 2019

Rottweil / BRD. E-Autos haben bis zu 41 Prozent weniger Reichweite bei Kälte, meldet BILD heute. Vor allem die Heizung (und im Sommer die Klimaanlage) fressen Strom. Elektroidioten empfehlen, das Auto in der Garage (oder im Bett mit Solarstrom?) schon vorzuheizen. Wer bloß zwei Straßen weiter zum Bioladen fährt, da langt das vielleicht. Aber viel weiter fährt ein E-Auto ja sowieso nicht. Die Rottweiler Stromtankstellen sind schon wochenlang leer. Und der Diesel läuft und läuft! Den Rest des Beitrags lesen »

Grundschule stellt Heizung fürs Klima ab

4. Februar 2019

Düsseldorf / Schulstadt Rottweil. Die Düsseldorfer Martin-Luther-Grundschule will den „Klimawandel“ unter dem Motto „Warmer-Pulli-Tag“ mit gesundem Frieren bekämpfen. Die geistesgestörte Schulleitung hat in einem aktuellen Elternbrief darüber informiert, dass am 8. Februar die Heizung ausgeschaltet wird. Die Schüler sollen mehr „Energiebewußtsein“ kriegen. Den Rest des Beitrags lesen »

AfD erlaubt alles, Grün verbietet alles!

3. Februar 2019

Rottweil. Im obigen Bote-Videolein zur Rottweiler Minidemo der AfD gegen Diesel-Fahrverbote des bekennenden Autohassers Hermann bläst sich mal wieder ein Grüner auf mit der dummdreisten Leier, die AfD habe keine Lösungen. Doch hat sie massenweise: 1. Beschissene Meßstelle am Neckartor und sonstwo weg. Warum sind die in Athen in 25 Meter Höhe, und bei uns am liebsten im Auspuff? 2. Beschissene Grenzwerte nach oben setzen. Haben wir in der EU nix zu melden? 3. Gerichtsurteile anfechten und nicht gleich kuschen wie Grün/CDU in Stuttgart. 4. Zugelassene Autos behalten ihre Zulassung. 5. Deutscher Umwelthilfe Gemeinnützigkeit entziehen und keine staatlichen Millionenspenden mehr an den Abzockverein. 6. Alle Grünen Verbote abschaffen! Freiheit! Den Rest des Beitrags lesen »

Wolf in Wolfach schlitzt Schaf Halsschlagader und Bauch auf

1. Februar 2019

Wolfach. Wieder ein  Sieg des Tierschutzes. Ein grüner Herrenwolf schlitzte dieser Tage einem untergeordneten, lebensunwerten Schaf in Wolfach Hals und Bauch auf und das verblutete darauf elendiglich. Der Stacheldraht um das Schaf-Lager war löchrig gewesen. Der tapfere Wolf hat die grüne Schutzstaffel-Kennung „GW852m“ eintätowiert und erhält demnächst den goldenen Öko-Orden, weil er schon ein paar fiese Schafe aus dem niederen Tierreich erledigt hat. Guck da! Der grüne Ortsgruppenleiter erinnerte nochmals daran, dass Wölfe auch höher als Schäfer und sonstige Schafsköpfe stehen, die nicht der grünen Partei angehören. Wer einen Wolf erschießt, wird bekanntlich mit dem Tod durch Erhängen bestraft.

Warum Diesel-Verbot nur in Deutschland?

30. Januar 2019

Stuttgart. „Warum sind Diesel-Fahrverbote nur in Deutschland so streng?“ fragt die Stuttgarter Zeitung heute treudoof. Ja, warum wohl, ihr Dummbratzen? Weil Stuttgart einen grünen OB hat, und der ganze Gemeinderat grünversifft ist. Weil unser Ministerpräsident ein Grüner ist, und die ganze Regierung grünversifft tickt, inklusive die Schleicher der Strobl-CDU. Weil die Merkel-Regierung voller grünversiffter Halbhirne ist, und weil ganz Deutschland irrsinnig gründurchsifft tickt wie sonst kein Land der Erde. Und an unserer gleichgeschalteten grünversifften Presse hätte Goebbels seine wahre Freude gehabt. Schaut euch mal die Weltkarte an: Den Rest des Beitrags lesen »

Grüner Holocaust- und CO2-Experte Cramer: Feinstaub gleich Holocaust

29. Januar 2019

Bananenrepublik Deutschland / EUdSSR. „Es gibt Leute, die leugnen den Klimawandel. Es gibt Leute, die leugnen den Holocaust. Es gibt Leute, die leugnen, dass Feinstaub und Feinstaubpartikel und CO₂ und Stickoxide gesundheitsschädlich sind – das gehört dazu.“ Wer sagt das? Michael Cramer, ein grüner Holocaust- und Dieselexperte mit Bundesverdienstkreuz im EU-Parlament seit 2004. Und dort kassiert er seither 12.000 Euro im Monat als Verkehrsexperte der Grünen: Den Rest des Beitrags lesen »

Unsere von den Politikern geklauten Diesel fahren in Osteuropa weiter

29. Januar 2019

Rottweil / Bananenrepublik Deutschland (BRD). Wir werden enteignet, der Diesel verliert tausende Euro an Wert, uns wird der Diesel praktisch von der Politik geklaut – und dann nach Osteuropa verkauft, und dort fahren sie alle weiter! Nur deutsche Schafköpfe lassen sich von der grünen Mafia so verarschen. Siehe hier: Den Rest des Beitrags lesen »

Öko-Pippi mit Plastikmüll nach Davos

27. Januar 2019

Rottweil / Davos. Hier die von den grünversifften Medien angebetete schwedische „Klimaaktivistin“ Greta Thunberg (16), alias Öko-Pippi beim Frühstück, wie sie per Bahn auf einem Haufen Plastikmüll nach Davos dampft und die Umwelt versaut. Die etwas geistesgestörte Greta ist das Idol unserer dummen Schulschwänzer wegen dem Klima. Auch wenn fast alles alles um Öko-Pippi herum gelogen wird. Den Rest des Beitrags lesen »

Diesel, Demo, AfD und IG Metall-Lügen

27. Januar 2019

Rottweil / Stuttgart. Nachdem die IG Metall zwei Jahre lang ihr Maul gegen Diesel-Verbote und anderen grünen Schwachfug nicht aufbrachte, hat sie die Diesel-Demos jetzt dreckig gekapert aus Angst vor der AfD. Die Fakten: Den Rest des Beitrags lesen »

Grüner Saftsack nennt Lungenfachärzte „Reichsbürger“

26. Januar 2019

Stuttgart / BRD. Der Bundestagsabgeordnete Dieter Janacek, der selber nix gelernt hat, nix kann und nix weiß und nur dumm daherquasseln kann, pöbelte gegen die 112 Lungenfachärzte und Professoren, die den Diesel-Grenzwert für Quatsch halten, und beschimpfte sie als Reichsbürger! Typisch! Er ist nicht der einzige grüne Depp, der jetzt mal endlich mit Tatsachen konfrontiert wird!

Vollpfosten machen 2038 Braunkohle dicht

26. Januar 2019

Rottweil / BRD. Deutschland wird von grünen Vollpfosten regiert. 2022 macht das letzte Kernkraftwek dicht, und heute Nacht hat die undemokratische „Kohlekommission“ beschlossen, das letzte Braunkohlekraftwerk 2038 zu schließen. Wo der Strom dann herkommen soll und was er kostet, sagen diese Hirntoten nicht. Vermutlich aus französischen Atomkraftwerken! Dieses Land ist CO2-gewaschen! Den Rest des Beitrags lesen »

Mahle-Kollegen! Grüne sind eure Todfeinde! Morgen zur Diesel-Demo Wilhelmsplatz!

25. Januar 2019

Rottweil / Stuttgart. Mahle-Kollegen und alle, die mit und vom Auto leben! Die Grünen sind eure Todfeinde! Das sage ich euch hier seit Jahren, seit vielen Jahren. Erst wird der Diesel 4, dann Diesel 5, dann Diesel 6, dann alle Diesel verboten, und dann kommt der Benziner dran! Bereits hinterhältig beschlossen, guck da!

Zu den Grünen zählen nicht bloß die Grünen selbst, sondern alle grünversifften Parteien und blödsinnigen Politiker von der SPD bis zur CDU-Merkel! Alle die hirnrissig „KLIMAWANDEL“ und „CO2“ predigen. Alle, die so blöd sind und glauben, sie könnten das Ein-Grad-Wetter machen von Stuttgart bis zum Südpol! Nix können diese größenwahnsinnigen Würmer, die sich als Götter aufspielen.  Es sind geistige Nullen! Den Rest des Beitrags lesen »