Archive for the 'Grüne' Category

Denis Yüksel, ein antideutscher Hetzer!

19. Februar 2018

Germanistan. Seit Tagen hört man in den gleichgeschalteten Medien nur noch Denis-Yüksel-Geschrei. Dabei ist dieser  Türke eine ganz dubiose Type. So wünschte er dem ehemaligen SPD-Senator und Bundesbanker Thilo Sarrazin, der 2010 das prophetische Buch „Deutschland schafft sich ab“ geschrieben hatte, im grünen Hetzblatt taz den Tod mit dieser bodenlosen Frechheit:

„So etwa die oberkruden Ansichten des leider erfolgreichen Buchautors Thilo S., den man, und das nur in Klammern, auch dann eine lispelnde, stotternde, zuckende Menschenkarikatur nennen darf, wenn man weiß, dass dieser infolge eines Schlaganfalls derart verunstaltet wurde und dem man nur wünschen kann, der nächste Schlaganfall möge sein Werk gründlicher verrichten.“

Die taz kriegte 20.000 Euro Strafe aufgebrummt, der Yüksel nix. Ebenfalls in der linkspopulistisch hetzenden taz freute er sich über den Untergang Deutschlands: Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Haben wir einen Grünen zum OB gewählt?

24. Januar 2018

Rottweil. Man lese, was OB Broß im Zusammenhang mit der Bewerbung für die Landesgartenschau alles von sich gibt: Den Rest des Beitrags lesen »

„Ackernative Landwirtschaft“ mit Sonja

19. Januar 2018

Kreis Rottweil. Im Grünen Baum in Hardt soll am nächsten Mittwoch der Verein „Ackernative Solidarische Landwirtschaft“ gegründet werden. Man zahlt nur 75 Euro im Monat für eine eigene Gärtnerin – wird noch gesucht – und zack, kriegt man im Sommer jede Woche eine Überraschungskiste Bio-Gemüse, abzuholen auf dem gepachteten Vereinsacker. Dafür darf man dort auch selber garantiert glyphosatfrei das ganze Jahr umsonst Unkraut hacken und glutenfreien Spinat säen. Eine supergrüne Idee – von wem? Natürlich von unserer nachhaltigen Sonja Rajsp (mit grünem Schal): Den Rest des Beitrags lesen »

Maoist Kretschmann hockt im S-Klasse Mercedes „wie eine Sardine in der Büchse“

18. Januar 2018

Rottweil / Grünschwarz. Unser grüner Ministerpräsident Kretschmann, früher kommunistischer Maoist, sitzt in seinem S-Klasse Mercedes „wie eine Sardine in der Büchse“. Klagt er. Der arme Winfried! Will er ein E-Bike oder einen Rolls Royce? Den Rest des Beitrags lesen »

Dummer Stadtrat: „Höher.Grüner.Weiter“

15. Januar 2018

Rottweil. Sämtliche Parteien im Gemeinderat sind für eine Landesgartenschau. Das offizielle Motto der Stadt dafür soll „Höher.Grüner.Weiter.“ sein. Wie können eigentlich CDU, FDP und SPD so blöd sein und offiziell jahrelang nebenher Werbung für die Grünen machen? Den Rest des Beitrags lesen »

Kath. Erwachsenenbildung? Gott oder Grün?

12. Januar 2018

Kreis Rottweil. Die katholische Erwachsenenbildung (keb) in Rottweil ist eine Unterorganisation der Grünen. Das Wort „Gott“ kommt nicht vor, dafür „Tiefenökologie“: „Klimaveränderung, Artensterben, globale Ungerechtigkeit“ und der ganze Senf, der auch von den Grünen verarbeitet wird. Kein Wunder, dass die ganzen Predigten sogar zu Weihnachten, auch bei den Protestanten natürlich, linksgrün versifft waren. Den Rest des Beitrags lesen »

Grüne Sonja Rajsp kocht syrisch-deutsch

11. Januar 2018

Kreis Rottweil. Unsere grüne Hoffnung aus Lauterbach, Sonja Rajsp, kocht lieber (halal) syrisch-deutsch als Spätzle und (haram) Schweinebraten: Den Rest des Beitrags lesen »

Die Grünen zählen wieder ihre Vögel

3. Januar 2018

Kreis Rottweil. Der Naturschutzbund (Nabu) hat bundesweit dazu aufgerufen, von Freitag bis Sonntag eine Stunde lang Vögel zu zählen. Letztes Jahr haben 47 Hobby-Ornithologen im Kreis Rottweil knapp 2000 grüne Vögel gesichtet. Man kann nur staunen, wie genau die zählen! Den Rest des Beitrags lesen »

Feinstaubalarm trifft Handel, Dieselverbot existenzbedrohend, grüne Kisten Selbstmord

28. Dezember 2017

Rottweil / Stuttgart / Berlin. Die autofeindliche grüne Kampagne mit dauerndem Feinstaubalarm hat in Stuttgart das Weihnachtsgeschäft verhagelt, Handwerker nennen Diesel-Fahrverbote „kalte Enteignung“, und hier faselt der altgrüne Sucker vom „autonomen Fahren“. Den Rest des Beitrags lesen »

Grüne Hohlbirne KGE: Nikolaus war Türke

23. Dezember 2017

Rottweil / Grün-Idiotistan. Die Spitzengrüne Katrin Göring-Eckardt, die nach acht Semestern Theologie ihr Studium abbrach und sonst nix gelernt hat, postete zum Nikolaus: „Es ist ein #Türke unterwegs, mit spitzem Hut. Ist etwas auffällig anders und soll Dinge an Arme verschenken. Vorsicht!“ Den Rest des Beitrags lesen »

Post-Paketfahrer haben „regelrecht Angst“ vor dem CO2-freien StreetScooter

22. Dezember 2017

Rottweil / CO2-Idiotistan. Die Paketfahrer der Post/DHL haben regelrecht Angst vor ihrem neuen CO2-freien StreetScooter. Die grünen Bosse der gelben Post wollten es unserer Autoindustrie mal richtig zeigen und bauten ihren eigenen elektrischen Lieferwagen. Jetzt bleiben die Diesel-freien Kisten im Winter  öfters mal saftlos mitten auf der Tour stehen und müssen stundenlang reanimiert werden. Den Rest des Beitrags lesen »

Grüner Stadtrat Peter Seifert aus Balingen: „Rechtsstaat wird Tag für Tag vorgeführt“

15. Dezember 2017

Region Rottweil / BL. Peter Seifert aus Weilstetten, dem der Balinger Bahnhof gehört und der für die Grünen im Stadtrat sitzt, hat einen Brandbrief über den verwahrlosten Rechtsstaat geschrieben, so wie er ihn vor seiner Haustür erlebt: Den Rest des Beitrags lesen »

Schwarzwaldverein klagt gegen Windräder

13. Dezember 2017

Rottweil /RP Freiburg. Der Schwarzwaldverein hat Verbandsklage gegen das Regierungspräsidium Freiburg wegen des Baus von Windrädern in einem Landschaftsschutzgebiet eingereicht. Die EnBW möchte dort vier Windräder bauen. Ein einmaliger Vorgang, weil das grüne Regierungspräsidium grünes Licht gegeben hat, obgleich alles mitten in einem Landschaftsschutzgebiet liegt. Den Rest des Beitrags lesen »

Sonja Rajsp in Teufels Bett gegen Glyphosat und mit Asylkochbuch jetzt eine Spitzengrüne

11. Dezember 2017

Kreis Rottweil. Die vornerum freundliche und hintenrum giftige Sonja Rajsp aus Lauterbach kam beim Landesparteitag der Grünen am Wochenende mit den meisten Stimmen in den Grünen-Parteirat und warum? Erstens wegen einem Kochbuch mit Rezepten von Asylanten und zweitens, weil sich der CDU-Landtagsabgeordnete Teufel willenlos mit ihr ins Anti-Glyphosat-Bett gelegt hatte: Den Rest des Beitrags lesen »