Archive for the 'Grüne' Category

Schädigt Feinstaub grüne Hirne?

20. Februar 2017

Rottweil / Stuttgart. Feinstaub gilt seit einiger Zeit als das größte anzunehmende Übel – unmittelbar nach der Kernschmelze eines KKW. Er lässt Alkohol, Zigaretten und sogar das ganz superböse CO2 weit hinter sich in der nach oben offenen Katastrophenskala. Schädigt Feinstaub auch das Gehirn? Fortsetzung guck da!

Stromkunden blechen über 35 Milliarden Euro an Steuern, Abgaben und Umlagen

16. Februar 2017

Rottweil. Während man auch in Rottweil von den Grünen angelogen wurde „Die Sonne schreibt keine Rechnung“, zahlen wir mit dem Strom in diesem Jahr mehr als 35 Milliarden Euro für Steuern, Abgaben und Umlagen. Den größten Anteil hat mit 24 Milliarden Euro die Umlage zur Förderung der Erneuerbaren Energien (EEG-Umlage). Schreibt BILD heute. Und das ist nicht alles. Den Rest des Beitrags lesen »

Leser Ekkehard zum Wolf im Schwarzwald

9. Februar 2017

Rottweil. Zur Idioten-Logik des BUND-Vorsitzenden Baumann („Ob der Wolf in den Schwarzwald gehört, entscheidet der Wolf“) hat Leser Ekkehard gestern die passende Antwort gegeben. Volltreffer: Den Rest des Beitrags lesen »

„Ob der Wolf in den Schwarzwald gehört, entscheidet der Wolf“

7. Februar 2017

Rottweil. Gestern ein Bote-Interview mit Staatsekrektär Andre Baumann aus dem grünen Umweltministerium, der gleichzeitig NABU-Vorsitzender ist. Ein skandalöser Satz dieses unmenschlichen Funktionärs sticht heraus: „Ob der Wolf in den Schwarzwald gehört, entscheidet der Wolf“. Aber Hallo! Seit den alten Germanen haben die Menschen bestimmt, wen sie in ihrer Nähe haben wollten. Das nennt man Kultur! Aber bei den Grünen regiert der Wolf. Wenn er in mein Bett will, dann darf ich mich verpissen oder wie? Den Rest des Beitrags lesen »

Die dummen Gewerkschaften und der grüne Schmarren mit „Elektromobilität“

6. Februar 2017

Rottweil. Wann wachen die Gewerkschaften endlich auf? Was ist mit Mahle, Daimler, Porsche, Audi, VW und den vielen Zulieferern? Da blöken brunzdumme Politiker, und die verantwortungslosen Dumpfbacken in der Lügenpresse schmieren ihre postfaktischen Lumpenblätter jeden Tag mit „Elektromobilität“ voll, die hinten und vorn nicht funkioniert und die uns Millionen Arbeitsplätze kosten würde, und die blöden Gewerkschafter rühren sich nicht. Wenn die AfD in einem Wirtshaus mit fünf Mann tagt, marschieren sie auf, wenn es um ihren Kopf und Kragen geht, rühren sie sich nicht. Das ist viel zu wenig! Den Rest des Beitrags lesen »

Windmühlen auf den Dreifaltigkeitsberg!?

4. Februar 2017

spai
Region Rottweil. Man hat sich schon gewundert, dass immer bloß vom Schwarzwald die Rede war bei neuen Windrädern. Jetzt kommt auch die Alb dran, und gleich der Heilige Berg von Spaichingen – der Dreifaltigkeitsberg! Skrupellose Geschäftemacher in Balgheim, denen die Natur schnurzegal ist, wollen zusammen mit der berüchtigten Firma Enercon den Berg vollpflastern und damit die Alb von Süden her aufrollen – natürlich für die verlogene „Energiewende“! Siehe Schwäbische Zeitung im Kommentar!

361.376 Euro ins Donautal wegen Spitalhöhe

19. Januar 2017

Rottweil. Für das Baugebiet Spitalhöhe musste die Stadt 482.580 „Ökopunkte“ kaufen, und dafür blechen wir jetzt 361.376 Euro nach Fridingen ins Donautal, wo „Felsen freigelegt“ werden. Guck da! Dieser Scheiß gefällt nicht einmal den Grünen in Rottweil, aber wer hat diese Abzockerei mit Scheiß-Ökopunkten eingeführt? Den Rest des Beitrags lesen »

Ist Vera Niedermann-Wolf nicht mehr grün?

14. Januar 2017

Rottweil. Gestern kam ein Leserbrief der grünen Lehrerin Vera Niedermann-Wolf, in dem sie die CDU-Kultusministerin lobt, die das doof machende „Schreiben nach Hören“ für Grundschüler abschaffen will. Unglaublich: Den Rest des Beitrags lesen »

Grüne Fahrradhelm-Studie 200.000 Euro

14. Januar 2017

Rottweil / Stuttgart. Das grüne Verkehrsministerium in Stuttgart hat 200.000 Euro zum Fenster rausgeschmissen für eine unlesbare Studie, ob man Radfahrer zur Helmpflicht verdonnern soll. Der Rechnungshof kritisiert das. 19 Mio hat das Land in zwei Jahren für „Studien“ verpulvert, die oft keinen Pfifferling wert sind und die keiner braucht. Der Verkehrsminister schubselt solche Aufträge auch gern grünen Spezln zu! Den Rest des Beitrags lesen »

Dornhan: Neues von der Windmühlen-Mafia

12. Januar 2017

Kreis Rottweil. Das grüne Landratsamt Rottweil hat die von der EnBW geplante Windkraftanlage im „Kalten Feld“ auf Dornhaner Gemarkung genehmigt. Näheres zum aktuellen Schwindel im Kommentar!

Grüne wollen Pflege-Nutten auf Rezept

8. Januar 2017

Rottweil / Grünpackistan. Pflegebedürftige und Schwerkranke sollen in Zukunft Sex mit Nutten bezahlt kriegen, fordert die pflegepolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Elisabeth Scharfenberg. Den Rest des Beitrags lesen »

Rottweil -16° Celsius / Stromausfall / Grüne

7. Januar 2017

Kreis Rottweil. Stromausfall in den Stadtwerken Rottweil – ausgerechnet bei minus 16 Grad Celsius heute nacht! Da haben erst manche gemerkt, dass Blockheizkraftwerke, Fernwärme etc. auch Strom brauchen zum Funktionieren. Der Schaden ist noch nicht abzusehen. Eine Katastrophennacht. Nur unsere grünen Prominenten sind vergleichsweise gut weggekommen. Wie? Den Rest des Beitrags lesen »

Köln: Polizistinnen mit MP ohne Magazin

23. Dezember 2016

polizistinnen-ohne-magazin Rottweil / Köln. Das Foto zeigt zwei Polizistinnen, wie sie NACH dem Berliner Terror den Weihnachtsmarkt in Köln mit Maschinenpistolen ohne Munition schützen. Sie sind ohne Magazin aufmarschiert. Angeblich hatten sie die Patronen im Hosensack. Das ist kein Zufall, sondern typisch für rotgrün regierte Städte und Bundesländer. Den Rest des Beitrags lesen »

Kettensägenmassaker Horgen-Flözlingen

22. Dezember 2016

Kreis Rottweil. An der Straße zwischen Horgen und Flözlingen ereignete sich ein grünes „Verbrechen“, sogar ein „Kettensägenmassaker“. Was ist geschehen? Ein paar Bäume wurden aus Sicherheitsgründen umgesäbelt, und die Grünen drehen hohl und reden wieder unlogischen Mist! Den Rest des Beitrags lesen »