Archive for the 'Hängebrücke' Category

Turmfest war super!

8. Oktober 2017

Rottweil. Es muss nochmals gesagt werden: Danke – an Thyssen-Krupp, die Macher, Mitmacher und die Stadt! Das Turmfest war super, das Wetter hat gehalten, freuen wir uns auf die Einweihung der Hängebrücke!

Advertisements

Nowack trinkt Turm-Schampus und vergisst die Warnungen seiner Gemahlin völlig

8. Oktober 2017

Rottweil. Man muss einfach gegen alles sein! Gegen den Turm, gegen die Hängebrücke, gegen die JVA… Dann gehört man zur grünen Rottweiler Haute-Volaute und ist bei der Eröffnung auf dem „Thyssen-Monster“ in der ersten Reihe und trinkt Schampus. So wie Hubert und ein paar andere. Den Rest des Beitrags lesen »

Schulz: Turm wg Bott, Mehl und Hecht besser

7. Oktober 2017

Rottweil. Während Arneggers NRWZ sich relativ früh für den Rottweil Turm von Thyssen-Krupp entschieden hat, kann es Bote-Chef Armin Schulz auch heute, am Eröffnungstag, immer noch nicht lassen. Schwindlig schreibt er: Den Rest des Beitrags lesen »

Hecht (SPD) will Hausbesitzer enteignen

22. Juni 2017

Rottweil. Der frühere Stadtarchivar und SPD-Kreisrat Winfried Hecht machte eine Führung in Zizenhausen, forderte eine autofreie Innenstadt und sprach sich für eine sozialistische Enteignung der Besitzer von leerstehenden Gebäuden in Rottweil aus. Die solle die Stadt übernehmen. Geht’s noch? Den Rest des Beitrags lesen »

Hängebrücke Wildbad: Schultes schwärmt

16. Mai 2017

Rottweil / Wildbad. Das ist der Unterschied zu Rottweil! In Wildbad soll ebenfalls eine neue Hängebrücke kommen. Aber Bürgermeister Klaus Mack ist begeistert, gibt Gas und zeigt das überall und nimmt seine Stadt vom ersten Augenblick an mit. Unser Broß dagegen trödelte, brauchte Zeit zum Überlegen, Ausschüsse, Gutachten, eine unnütze Bürgerbefragung usw., und das stört manchmal: Den Rest des Beitrags lesen »

Pension Haas will Hotel

9. Mai 2017

Rottweil. Die Pension Haas in der Balinger Straße will sich zu einem Hotel mit 18 Doppelzimmern erweitern. Gut so, und hoffentlich stimmt der Bauausschuss/Gemeinderat heute zu, oder kriegen wir wieder eine Bürgerinitiative, weil die Dachneigung nicht stimmt? Den Rest des Beitrags lesen »

Totenköpfe liegen im Bockshof rum

1. April 2017

Rottweil. Grausige Überraschung! Wer heute morgen in den Bockshof spaziert, sieht mehrere Skelette und Totenköpfe auf dem Rasen. Dazu Grabungsspuren. Nach unbestätigten Berichten sollen in der Nacht mehrere Männer den alten Friedhof ausgegraben haben. Dr. Hecht und anderen Anwohnern ist allerdings während der Nachtstunden nix aufgefallen? Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Ob es mit der Hängebrücke zu tun hat?

Hängebrücken-Feinde wühlen weiter

25. März 2017

Rottweil. Nachdem sie beim Bürgerentscheid eine schallende Ohrfeige gekriegt haben, probieren es die Rottweiler Hängebrücken-Gegner auf die hinterfotzige Art. Die NRWZ schreibt: Den Rest des Beitrags lesen »

Heute stimmt Rottweil für die Hängebrücke

19. März 2017

Rottweil. Heute stimmt jeder Rottweiler mit klarem Verstand für die Hängebrücke, was sonst. Das Ergebnis dürfte noch vor 19 Uhr bekannt werden. Wer was weiß, bitte in Kommentar! Danke!

FAZ: „Fahrstuhl zur Hölle“

17. März 2017

Rottweil. Die FAZ hat einen zweiten, technisch gehaltenen Artikel zum Rottweiler Thyssen-Turm und zur Hängebrücke gebracht. Er ist neutral außer der doofen Überschrift, im Gegensatz zum Geschwurbel von Hechts Sohn neulich! (Dank für Tipp an Häberle!)

Heute Bürgerversammlung Hängebrücke

9. März 2017

Rottweil. Heute abend um sieben ist in der Stadthalle Bürgerversammlung zur Hängebrücke. Soll ja recht sein, aber die schräge Initiative gegen das Bauwerk gehört dort nicht hin. Alles, was die gebracht haben, war verlogenes Zeug. Nur Zeitverzögerung wegen ein paar egoistischen Hanseln. Der Gemeinderatsbeschluss hätte genügt, die Brücke wäre schon fertig und basta und gut so. Über wichtige Fragen dürfen wir nicht abstimmen: DM oder Euro, Berlin oder EU, Milliarden für Griechen etc oder nicht, Türkei in die EU oder nicht, 2 Mio Asylanten ins Land oder Grenzen zu. DAS ist wichtig! Aber da herrscht Diktatur!

Killt postfaktischer „Eisvogel“ Hängebrücke?

3. Februar 2017

Rottweil. Immer die gleiche billige Masche – der letzte Notanker der BI gegen die Hängebrücke: im Neckartal wurde ein postfaktischer Eisvogel erspäht (Quelle NRWZ). Ein Beweisfoto fehlt, obwohl der Hecht und der Fischer jede Nacht auf Pirsch sind. Aber es ist sowieso sinnlos, denn die Hobbyjäger haben die Gäubahn vergessen. Den Rest des Beitrags lesen »

BI gegen Hängebrücke kriegt auch 4 Seiten!

16. Dezember 2016

Rottweil. OB Broß und unser Gemeinderat wissen definitiv nicht, wie Demokratie geht. Da kriegt doch die mickrige Initiative gegen die Hängebrücke genauso vier Seiten im Infoheft zum Bürgerentscheid wie der gesamte Gemeinderat plus die überwiegende Mehrheit der Rottweiler. Es langt nicht, dass man diesem Rottweil feindlichen Grüppchen eine monatelange Verzögerung  zu verdanken hat, man stellt diese Verhinderer auf gleiche Augenhöhe. Den Rest des Beitrags lesen »

Grüne Sülze: Rottweil elektrisch

4. November 2016

Rottweil. Die Grünen stehen voll hinter der Hängebrücke. Sie haben in die Luft geschnuppert und möchten im nächsten Jahr den Nowack im Bundestag, da kann man es mit der Mehrheit nicht verscherzen. Aber natürlich müssen sie jetzt ein neues Fass aufmachen: eine Rottweiler Verkehrswende! Den Rest des Beitrags lesen »