Archive for the 'Idioten' Category

Sami A. und deutsche Asyl-Trottel

15. Juli 2018

BRD. Was für einen linken Hampelmann-Staat wir haben, zeigt aktuell der Ex-Leibwächter des Terroristen Bin Laden, der nach Tunesien abgeschoben wurde und den ein deutsches Gericht unbedingt wieder nach Germoney holen will:

Der Tunesier Sami A. (42) kam 1997 als „Student“, beantragte Asyl, heiratete dann hinterlistig eine Deutsche und kriegte Hartz ÍV (20.000 Euro pro Jahr). 1999/2000 hatte er Urlaub im pakistanisch-afghanischen Grenzgebiet gemacht, kriegte dort Militärausbildung und war dann zwischendurch in der Leibgarde von Osama bin Laden! Dann kam er wieder ins Ruhrgebiet, wurde extremer salafistischer Islam-Prediger und sollte sich täglich bei der Polizei melden, was er aber nicht machte. Der Mann gehört schon 18 Jahre hochkant aus dem Land geschmissen! Als das Innenministerium das jetzt machte, ist ein Gericht empört und will ihn unbedingt wieder zurück haben.

Nein, wir haben keine Asylindustrie, wir haben keinen Asyltourismus. WIR HABEN EINEN RECHTSSTAAT! Aber was für einen!

Advertisements

Ingenieure und strohdumme Grüne

11. Juli 2018

BRD / EUdSSR. Das aktuellste Beispiel für die Gängelung der Ingenieure durch eine strohdumme, vernagelte und eitle Journalisten- und Politikerkaste liefert der Motorenbau. Seit Jahrzehnten werden die Autohersteller mit unrealistischen Vorgaben zu ständig wechselnden „Feindgasen“ und Feinstäuben gezwiebelt. Weil angeblich Hunderttausende Leute an Abgasen sterben. Das steigende Durchschnittsalter der Leute straft die Medienagitation und -propaganda allerdings Lügen. Den Rest des Beitrags lesen »

Linkspopulistische VHS Rottweil will gegen „Rechtspopulismus“ kämpfen

5. Juli 2018

Rottweil. Typisch. Auch die gleichgeschaltete Volkshochschule Rottweil rückt nach links und will auf Kita-Niveau den Rechtspopulismus bekämpfen, anstatt dass sie neutral zumindest ihr Maul hält. Wenn man die Zeitung aufschlägt, kommen Nachrichten von linksradikalen Verbrechern, die der AfD an den Kragen wollen. Heute wieder: Brandanschlag auf Auto von AfD-Bundestagsabgeordnetem (wieder einmal) und Verletzte in Heilbronn bei linksradikalem Angriff auf AfD-Treffen. Aber die linksversifften Alleinherrscher und Antidemokraten von Grün, Rot und CDU freut das! Den Rest des Beitrags lesen »

Das Batterie-Problem im Tesla

27. Mai 2018

Grünidiotistan. Größte Kopfschmerzen bereitet den Ingenieuren die Batterie. Sie ist extrem schwer, wiegt rund 600 Kilo, was im Vergleich zum Rest des Autos geradezu grotesk wirkt, und ihre Herstellung erweist sich als sehr aufwendig, sehr teuer und im Übrigen auch gefährlich, wenn nicht umweltschädlich. Insbesondere die Rohstoffe, die es dazu braucht, wie etwa Lithium und Kobalt, kommen selten vor, und die Vorräte liegen in Ländern, die zu den ärmsten und instabilsten der Welt zählen, wie etwa dem Kongo. Den Rest des Beitrags lesen »

Linke Doofis laufen bei Heckler & Koch

22. Mai 2018

Kreis Rottweil. Über Pfingsten starteten linksversiffte Weltfremde einen Staffellauf für den „Frieden“ von Oberndorf nach Berlin. Knapp 300 Gutmenschen und Rote aus ganz Deutschland waren vor die Tore von Heckler & Koch gekommen, gelaufen sind vielleicht zwei Dutzend – wie weit, weiß keiner. Der angedickte Grässlin war da, aber lief jedenfalls nicht, und der rote Pahlmann auch nicht. Als ihre Brüder in der Sowjetunion millionenfach weltweit ihre Kalaschnikows verteilten, sah man diese Kommunisten nirgends beim Staffellauf, auch die DDR und die Ermordeten an der Berliner Mauer störten sie nicht. Heuchler!

Grüne: Innenstadt mit Solar-Dächern zupflastern, dass Fidschi nicht untergeht!

28. Februar 2018

Rottweil. Was für kulturlose Barbaren die Grünen sind, zeigen sie jeden Tag neu. 2009 hatte der Gemeiderat verfügt, dass die Dächer der Innenstadt wegen dem Denkmalschutz so bleiben sollen, wie sie sind (Biberschwänze). Jetzt wollen die grünen Vandalen die Dächer der Rottweiler Innenstadt mit Solarzellen vollpflastern, weil „die Fidschi-Inseln untergehen“. Kein Witz, dieser Schwachsinn! Dass diese Ökoidioten weder für die Natur, die mit Windmühlen-Schreddern zubetoniert wird, noch für Kultur was übrig haben, ist bewiesen. Und es gibt noch einen anderen Verdacht: Den Rest des Beitrags lesen »

Grüne Natur-Idiotie: Millionen für Eidechsen

21. Januar 2018

Rottweil / Stuttgart. Für nicht vorhandene Eidechsen müssen qua Gesetz Millionen zum Fenster hinausgeworfen werde, der Preis für Bauland steigt, Wohnungen können nicht gebaut werden, S 21 hat inzwischen eineinhalb Jahre Verzögerung. Alles derselbe Grund: Eidechsen und verrückter Naturschutz. Ein Stück aus dem grünen Tollhaus: Den Rest des Beitrags lesen »

Skandal: Weltweit 200 Millionen Christen verfolgt und hier rührt sich keine Hand

11. Januar 2018

Rottweil / Islamistan. Weltweit werden 200 Millionen Christen verfolgt, im kommunistischen Nordkorea, vor allem aber in islamischen Ländern (Blick auf Karte genügt), aber auch von Hindus in Indien. Die Christen, Pfarrer, Pastorinnen, Bischöfinnen und Bischöfe hierzulande halten ihr Maul, tun nix für ihre verfolgten Brüder und Schwestern und laden lieber zum Dialüg mit Moslems. Das gilt für Städte wie Rottweil, das grünschwarze Bundesland B-W, die ganze BRD, die EU und sogar für den Papst: Den Rest des Beitrags lesen »

Zwölf Gehbehinderte eine Woche eingesperrt

4. Januar 2018

Kreis Rottweil. Zwölf gehbehinderte Alte werden in Oberndorf beim Betreuten Wohnen seit gut einer Woche auf zwei oberen Stockwerken eingesperrt. Der Aufzug ist kaputt, die Alten kommen die Treppe nicht runter, und das Altersheim St. Rafael nebenan verweigert ihnen den Aufzug dort und hält die Verbindungstüren zu. Ein Skandal: Den Rest des Beitrags lesen »

Grüne Hohlbirne KGE: Nikolaus war Türke

23. Dezember 2017

Rottweil / Grün-Idiotistan. Die Spitzengrüne Katrin Göring-Eckardt, die nach acht Semestern Theologie ihr Studium abbrach und sonst nix gelernt hat, postete zum Nikolaus: „Es ist ein #Türke unterwegs, mit spitzem Hut. Ist etwas auffällig anders und soll Dinge an Arme verschenken. Vorsicht!“ Den Rest des Beitrags lesen »

Ausstellung: Schwäbische Moscheen

22. Dezember 2017

Rottweil / Stuttgart / christliches Abendland. Noch bis zum 18. Januar 2018 ist im Foyer der Stuttgarter Unibibliothek die morgenländische Propaganda-Ausstellung „Schwäbische Moscheen“ zu sehen. Der kriecherische Privatdozent Ulrich Knufinke: Den Rest des Beitrags lesen »

Post-Paketfahrer haben „regelrecht Angst“ vor dem CO2-freien StreetScooter

22. Dezember 2017

Rottweil / CO2-Idiotistan. Die Paketfahrer der Post/DHL haben regelrecht Angst vor ihrem neuen CO2-freien StreetScooter. Die grünen Bosse der gelben Post wollten es unserer Autoindustrie mal richtig zeigen und bauten ihren eigenen elektrischen Lieferwagen. Jetzt bleiben die Diesel-freien Kisten im Winter  öfters mal saftlos mitten auf der Tour stehen und müssen stundenlang reanimiert werden. Den Rest des Beitrags lesen »

Haben Sie die gewählt? Wer hat die gewählt?

17. Dezember 2017

Rottweil / Ferkelstaat. Sie kriegen keine Regierung gebildet, ohne auf miesesten Wortbruch zu spekulieren, sie bekommen keinen Hauptstadtflughafen fertig und keine Schnellbahn gebaut, die pünktlich eintrifft, sie kriegen kein schnelles Internet und kein stabiles Funknetz hin, sie können nicht verhindern, dass die Infrastruktur in den Kommunen verrottet, sie können die Lehrer, Sozialarbeiter, Schaffner und Notärzte nicht schützen, geschweige die Frauen im öffentlichen Raum bei Nacht,… Den Rest des Beitrags lesen »

Explosiver Familiennachzug: Millionen weitere „Flüchtlinge“ in Moschee und Sozialamt

5. Dezember 2017

Rottweil / Stuttgart. Mit einer groß angelegten Rotz- und Wasserkampagne zu Weihnachten wollen geldgeile Vereine wie Arbeiterwohlfahrt, Caritas, Paritätischer Wohlfahrtsverband, DRK, Diakonie, der Freundeskreis Asyl etc. weitere Millionen Asylbetrüger und falsche „Flüchtlinge“ in die Moscheen und Sozialämter bei uns einschleusen. Stichwort: Familiennachzug! Besonders hinterfotzig: diese Sorte Hereinflieger (sie kommen alle per Jet) erscheinen nicht in der Statistik und werden uns hinterhältig untergejubelt. Den Rest des Beitrags lesen »