Archive for the 'Islam' Category

Imperia in Konstanz mit Burka

15. Oktober 2017

Region Rottweil. Vermutlich die Identitären haben die Imperia im Konstanzer Hafen mit einer Burka verhüllt und auf die islamische Tyrannei verwiesen, die uns erwartet. Treffer! Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Tag der offenen Moschee gehört verboten

3. Oktober 2017

Rottweil / Ditib-Standort. Nur ein verkommenes geschichts- und kulturloses Land wie Germany/EUdSSR erlaubt es einer fremden und gegnerischen Religion, die auf Eroberung und Besetzung aus ist, ausgerechnet am Nationalfeiertag jeden 3. Oktober seit 20 Jahren parallel einen „Tag der offenen Moschee“ zu veranstalten. Das hätte von Anfang an verboten werden müssen! Den Rest des Beitrags lesen »

Skandal: Kopftuch-Lehrerin in Tuttlingen

29. September 2017

Region Rottweil / TUT. Stell‘ dir vor, du bringst fröhlich deine Tochter nach den Sommerferien in die zweite Klasse zur alten Grundschule und die neue Klassenlehrerin hat plötzlich ein mohammedanisches Kopftuch auf. Ein Vater in Tuttlingen wollte das seiner Tochter nicht antun! Seit dem 19. September entwickelt sich ein Streit, aber die örtliche Lückenpresse (Schwäbische)  verschwieg den Skandal bis nach der Wahl! Den Rest des Beitrags lesen »

Stadtfest mit Pollern gegen Islam-Terror

10. September 2017

Rottweil. Auch die ehemalige freie Reichsstadt Rottweil richtet sich nach der neuen Zeit und stellt während des Stadtfests Beton-Poller gegen islamische Terroristen auf. Und wer läßt das Verbrecherpack unkontrolliert ins Land? Richtig: eine gewisse Angela Merkel! Den Rest des Beitrags lesen »

Merkel ist Europas Totenengel

28. August 2017

Rottweil / Merkelstaat. Die polnische Regierungschefin Beata Szydlo hat vor allem Kanzlerin Angela Merkel für den islamischen Terrorismus in Europa verantwortlich gemacht. Ihre Hereinwink-Politik habe die begünstigt, die „jetzt den Tod in Europa säen”. Szydlo hat völlig recht. Und Merkel ist auch am Tod von Abertausenden ersoffenen Schlauchbootfahrern im Mittelmeer direkt schuldig. Den Rest des Beitrags lesen »

Wer kennt den „Türkenlouis“?

27. August 2017

Rottweil. Während man heute an Schulen, falls es das Fach Geschichte überhaupt noch gibt, nur zwölf Jahre Drittes Reich behandelt, weiss kaum ein Schüler und erwachsener Deutscher, wer der „Türkenlouis“ war: Den Rest des Beitrags lesen »

Kastilan zum neuen Imam in Spaichingen

25. August 2017

Region Rottweil / Spaichingen. Die türkische Religionsbehörde DITIB hat einen neuen Imam in Spaichingen installiert, der angeblich den Koran auswendig kennt. Die Schwäbische freut sich, Jochen Kastilan in der Neuen Bürgerzeitung aber ist giftig: Den Rest des Beitrags lesen »

Merkel: Islam-Terror gehört zu Deutschland

21. August 2017

Rottweil / Merkel-Islamistan. Nach dem Motto „Der Islam-Terror gehört zu Deutschland“ versuchen diejenigen, die diese Armee überhaupt erst ins Land gelassen haben, die Bürger an diesen unerträglichen Zustand zu gewöhnen, anstatt das islamische Kind beim Namen zu nennen, das Übel bei der Wurzel zu packen und den Aggressor wieder aus dem Land zu treiben. Den Rest des Beitrags lesen »

Freiburg will Muslimabad von den Saudis

19. August 2017

Region Rottweil / Freiburg. Im grünen Freiburg werden sie im ‚Lollo‘ mit jungen nordafrikanischen Mohammedanerinnen besonders aus Frankreich nicht mehr fertig. Immer wieder muss im Lorettobad die Polizei kommen, weil die Muslimas in Unter- und Pluderhosen samt Schleier ins Wasser wollen, ihr Grillzeug und ältere Kinder mitbringen, sich nicht duschen, Rabatz machen, sich mit den einheimischen grünen Schwimmerinnen streiten und was weiß ich. Den Rest des Beitrags lesen »

Halt doch endlich deine Gosche, Angela!

18. August 2017

Halt doch endlich dein Maul, Angela! Hör auf, uns anzulügen, uns für dumm zu verkaufen und verschwinde! Auf immer!

Cannstatter Volksfest Maß € 10,50 wg Islam

28. Juli 2017

Rottweil / Germanistan Süd. Auf dem diesjährigen Cannstatter Volksfest wird die Maß Bier erstmals bis 10,50 Euro kosten wegen höheren Sicherheitsauflagen. Im Klartext: wegen islamischem Terror, denn einen anderen gibt’s ja nicht, und einheimische Besoffene hatten wir schon immer. Oktoberfest gleiches Problem.

Bote für nachhaltige Särge mit Sägmehl

18. Juli 2017

Rottweil. Der SchwaBo hatte heute eine Beilage „für den Todesfall“, welche einfältig „nachhaltige Holzsärge“ empfahl. Man will ja eigentlich gerade das Gegenteil, Särge, die schnell vermodern. Aber egal – Holz bindet das „klimaschädliche CO2“, las man, und auch das ist nur grüner Kokolores, denn wenn es vermodert oder verbrennt, fliegt das gefangene CO2 wieder an die frische Luft. Neu war aber, dass die Leiche keine Stoffkissen oder Polster mehr kriegt, sondern „unbedenkliche Baumwollfüllungen und sogar unbehandelte Holzspäne“ – gemeint ist wahrscheinlich Sägmehl – für die ewige Ruhe. Den Rest des Beitrags lesen »

Esther Kuhn-Luz: Islam friedlich

20. Juni 2017

Rottweil. Die Spatzen pfeifen es von den Dächern, dass der Islam gewalttätig und nicht tolerant ist. So langsam merkt es der Letzte. Die Mehrzahl der Europäer hat die Schnauze voll von mohammedanischer Einwanderung. Nur die protestantische Rottweiler Pfarrerin Esther Kuhn-Luz sieht es anders: Den Rest des Beitrags lesen »

Mohammedanische Taubenplage in VS

29. Mai 2017

Region Rottweil. Auch Schwenningen leidet unter der Taubenplage, auch Schwenningen will sie loswerden. Aber ein Mohammedaner füttert auf dem eigenen Grundstück in der Turnerstraße um die 100 Vögel dreimal täglich aus Tierliebe wegen Mohammed: Den Rest des Beitrags lesen »